„Kräuterquark“ Rezepte: Dips 129 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 34 Bewertungen

Herbstliches Gemüse mal anders

45 min. simpel 29.08.2014
 bei 85 Bewertungen

Die richtige Beilage für die Grillsaison

45 min. normal 28.07.2005
 bei 389 Bewertungen

Leckere Beilage zu Fleisch, Fisch, Geflügel, zu Gebratenem und zu Gegrilltem

10 min. normal 01.08.2012
 bei 82 Bewertungen

Den Quark, die Sahne und die Gewürze miteinander vermischen und cremig rühren. Den Schnittlauch in sehr feine Röllchen schneiden und hinzugeben. Tipps: Selbstverständlich kann man auch andere Kräuter dafür nehmen oder frische Paprikaschoten in klein

10 min. simpel 16.11.2007
 bei 31 Bewertungen

Zwiebeln und Schalotte abziehen und fein Würfeln. Die Kräuter waschen und trocken schütteln und fein hacken (Schnittlauch in kleine Röllchenschneiden). Den Quark mit der Milch glatt rühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Zwieb

20 min. simpel 01.06.2004
 bei 110 Bewertungen

ideal zu Pellkartoffeln, zum Grillen oder zum Dippen

10 min. simpel 05.05.2009
 bei 5 Bewertungen

Leckerer Dip & Brotaufstrich mit vielen frischen Kräutern.

10 min. simpel 18.07.2016
 bei 24 Bewertungen

Die Kartoffeln gründlich in kaltem Wasser waschen und bürsten. 4 Bögen Alufolie in der Mitte leicht mit Öl bestreichen. Die Kartoffeln mit jeweils einem Zweig Rosmarin und Thymian in die Folie wickeln. Die Kartoffelpakete auf einem Backblech in den

10 min. simpel 05.02.2010
 bei 18 Bewertungen

Den Quark in eine Schüssel geben und mit Sahne und Zitronensaft glatt rühren. Die Knoblauchzehe schälen, durchpressen und zur Quarkmasse dazugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen und alles gut verrühren. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hack

15 min. simpel 16.03.2003
 bei 21 Bewertungen

lecker zu Pellkartoffeln oder als Dip zu Rohkost

5 min. simpel 27.03.2007
 bei 24 Bewertungen

Frühlingszwiebeln und Schnittlauch in kleine Ringe schneiden, Petersilie hacken.. Eier schälen. Eigelb in den Blitzhacker geben und mit Sahne glatt rühren. In einer Schüssel mit dem Quark verrühren. Das Eiweiß in kleine Würfelchen schneiden und beis

20 min. simpel 12.07.2002
 bei 21 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen. Die Zwiebel pellen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Lachsschinken und Käse auch möglichst klein würfeln. Die Kräuter auftauen, bzw. frische Kräuter fein hacken und in den Quark geben. Den Quark mit

20 min. normal 22.07.2008
 bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und abtrocknen. Das Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Rosmarin vermengen. Für jede Kartoffel einen Bogen Alufolie auslegen und mit etwas Gewürzöl bestreichen. Die Kartoffeln darauf legen und auch mit etwas Gewürzöl bestreichen. Gu

10 min. simpel 01.04.2009
 bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln in in der Schale in ca. 20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfeln und in eine Schüssel geben. Magerq und Kräuterquark zusammen mit in die Schüssel geben und mit etwas Milch cremig rühren . Nach Belieben gehackte

20 min. simpel 17.07.2009
 bei 20 Bewertungen

einfacher geht es nicht

5 min. simpel 07.11.2008
 bei 10 Bewertungen

Den Quark mit etwas Milch und Sahne in eine Schüssel geben und gut verrühren. Kräuter, Knoblauch und Zwiebel klein schneiden und zu der Quarkmischung dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt als Brotaufstrich und als Dip zu Gemüse.

15 min. simpel 27.09.2006
 bei 3 Bewertungen

gut zu Kartoffelspalten, Folienkartoffeln oder als Dipp zu Gemüse

10 min. simpel 21.09.2008
 bei 6 Bewertungen

für 1 Person

10 min. simpel 10.05.2009
 bei 13 Bewertungen

auch als Dip zu verwerten

15 min. simpel 26.02.2007
 bei 4 Bewertungen

super zu Folienkartoffeln oder Baguette - bei Party oder Grillabend

10 min. simpel 29.08.2008
 bei 5 Bewertungen

wenn es mal ganz schnell gehen muss

15 min. simpel 13.02.2005
 bei 4 Bewertungen

Selbst gemachter Kräuter-Brotaufstrich

15 min. normal 05.08.2015
 bei 2 Bewertungen

Den Quark in einer ausreichend großen Schüssel gründlich mit der Sahne vermengen. Paprikahälfte, Schalotte und Knoblauch in kleine Würfel, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Gemüsewürfelchen in die Quarkmischung geben und gründlich umrühren. Mindest

10 min. simpel 12.07.2011
 bei 2 Bewertungen

schnell und einfach

10 min. simpel 14.10.2012
 bei 2 Bewertungen

Das Schnitt- und den Knoblauch fein hacken und mit den restlichen Zutaten verrühren. Die Menge von Salz und Schnittlauch dabei nach Gusto variieren.

5 min. normal 13.01.2017
 bei 5 Bewertungen

besonders toll zu Pellkartoffeln

10 min. simpel 06.08.2009
 bei 16 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale in ca. 20 Minuten gar kochen. Inzwischen den Schnittlauch und die Petersilie klein schneiden. Den Magerquark mit der Schlagsahne glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kräuter unterrühren. Die Kartoffel

35 min. simpel 04.06.2010
 bei 22 Bewertungen

sehr kalorienarm, lecker und gesund

40 min. normal 22.11.2007
 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel und die Paprikaschote grob zerkleinern. Alle Zutaten im Mixer zusammen verkleinern. Die Gewürzmenge kann beliebig verändert werden.

5 min. simpel 09.02.2005
 bei 8 Bewertungen

festgekochte Kartoffeln

15 min. simpel 19.05.2008