„Kräuterquark“ Rezepte: Dips & Schnell 72 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 83 Bewertungen

Den Quark, die Sahne und die Gewürze miteinander vermischen und cremig rühren. Den Schnittlauch in sehr feine Röllchen schneiden und hinzugeben. Tipps: Selbstverständlich kann man auch andere Kräuter dafür nehmen oder frische Paprikaschoten in klein

10 min. simpel 16.11.2007
bei 24 Bewertungen

Die Kartoffeln gründlich in kaltem Wasser waschen und bürsten. 4 Bögen Alufolie in der Mitte leicht mit Öl bestreichen. Die Kartoffeln mit jeweils einem Zweig Rosmarin und Thymian in die Folie wickeln. Die Kartoffelpakete auf einem Backblech in den

10 min. simpel 05.02.2010
bei 21 Bewertungen

lecker zu Pellkartoffeln oder als Dip zu Rohkost

5 min. simpel 27.03.2007
bei 21 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen. Die Zwiebel pellen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Lachsschinken und Käse auch möglichst klein würfeln. Die Kräuter auftauen, bzw. frische Kräuter fein hacken und in den Quark geben. Den Quark mit

20 min. normal 22.07.2008
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und abtrocknen. Das Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Rosmarin vermengen. Für jede Kartoffel einen Bogen Alufolie auslegen und mit etwas Gewürzöl bestreichen. Die Kartoffeln darauf legen und auch mit etwas Gewürzöl bestreichen. Gu

10 min. simpel 01.04.2009
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln in in der Schale in ca. 20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfeln und in eine Schüssel geben. Magerq und Kräuterquark zusammen mit in die Schüssel geben und mit etwas Milch cremig rühren . Nach Belieben gehackte

20 min. simpel 17.07.2009
bei 20 Bewertungen

einfacher geht es nicht

5 min. simpel 07.11.2008
bei 10 Bewertungen

Den Quark mit etwas Milch und Sahne in eine Schüssel geben und gut verrühren. Kräuter, Knoblauch und Zwiebel klein schneiden und zu der Quarkmischung dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt als Brotaufstrich und als Dip zu Gemüse.

15 min. simpel 27.09.2006
bei 3 Bewertungen

gut zu Kartoffelspalten, Folienkartoffeln oder als Dipp zu Gemüse

10 min. simpel 21.09.2008
bei 6 Bewertungen

für 1 Person

10 min. simpel 10.05.2009
bei 13 Bewertungen

auch als Dip zu verwerten

15 min. simpel 26.02.2007
bei 4 Bewertungen

super zu Folienkartoffeln oder Baguette - bei Party oder Grillabend

10 min. simpel 29.08.2008
bei 6 Bewertungen

wenn es mal ganz schnell gehen muss

15 min. simpel 13.02.2005
bei 2 Bewertungen

Den Quark in einer ausreichend großen Schüssel gründlich mit der Sahne vermengen. Paprikahälfte, Schalotte und Knoblauch in kleine Würfel, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Gemüsewürfelchen in die Quarkmischung geben und gründlich umrühren. Mindest

10 min. simpel 12.07.2011
bei 2 Bewertungen

Das Schnitt- und den Knoblauch fein hacken und mit den restlichen Zutaten verrühren. Die Menge von Salz und Schnittlauch dabei nach Gusto variieren.

5 min. normal 13.01.2017
bei 5 Bewertungen

besonders toll zu Pellkartoffeln

10 min. simpel 06.08.2009
bei 16 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale in ca. 20 Minuten gar kochen. Inzwischen den Schnittlauch und die Petersilie klein schneiden. Den Magerquark mit der Schlagsahne glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kräuter unterrühren. Die Kartoffel

35 min. simpel 04.06.2010
bei 8 Bewertungen

festgekochte Kartoffeln

15 min. simpel 19.05.2008
bei 9 Bewertungen

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. Knoblauch pressen, Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und dazu geben. Mit dem Mixstab alles gut vermischen und mit Zitronensaft und Zucker abschmecken. Diese Menge reicht für ca. 25 - 30 Pell- bzw.

30 min. simpel 17.03.2005
bei 2 Bewertungen

Alles gut miteinander vermischen, fertig! Ich habe keine weiteren Gewürze verwendet, trotzdem lecker. Man sollte allerdings die besten Qualitäten verwenden. Diese Zusammenstellung hat sich aus Kühlschrankresten ergeben und ist eine leckere Beilage z

10 min. simpel 27.12.2006
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und einzeln in Alufolie wickeln, dann bei 200°C ca. 50 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Frischkäse, den Kräuterfrischkäse und den Quark verrühren und mit etwas Milch abgleichen damit der Quark cremig wird. Die Zwiebel w

15 min. simpel 28.05.2007
bei 3 Bewertungen

ww-geeignet

15 min. simpel 29.01.2013
bei 3 Bewertungen

Den Quark mit der Milch glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Kräuter und Zwiebel dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein sehr einfaches, aber leckeres Rezept. Schmeckt zu Pellkartoffeln, auf Brot oder au

15 min. simpel 14.06.2012
bei 1 Bewertungen

Für die Kartoffel-Tomaten-Käse-Spieße: Kartoffeln waschen, in Salzwasser 20 Minuten kochen lassen und abgießen. Tomaten waschen und evtl. die Stielansätze herausschneiden. Den Grillkäse in etwa 3 cm große Stücke schneiden, sodass es 12 Stücke ergeb

30 min. simpel 28.09.2013
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne 10 g Margarine schmelzen und das Gemüse mit 1 TL Gemüsebrühepulver darin ca. 5 Minuten braten. In einer anderen Pfanne 10 g Margarine schmelzen und die Minutenschnitzel darin

10 min. normal 09.03.2017
bei 2 Bewertungen

fantastischer Brotaufstrich, einfach herzustellen

15 min. simpel 04.03.2014
bei 2 Bewertungen

Die Kräuter waschen und nicht zu klein hacken. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Alles mit dem Quark in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, dem Öl und Essig würzen. Die Creme fraiche dazugeben und alles gut verrühren

15 min. simpel 07.06.2006
bei 3 Bewertungen

mit Leinöl

10 min. simpel 23.11.2012
bei 3 Bewertungen

Kräuter klein hacken, alles vermengen und nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Falls der Quark nicht cremig genug ist, etwas Mineralwasser oder Olivenöl dazugeben.

10 min. simpel 06.07.2005
bei 1 Bewertungen

ideal zum Dippen

15 min. simpel 23.09.2008