„-limettencreme“ Rezepte: Dips, raffiniert oder preiswert & Geheimrezept 80 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 19 Bewertungen

ungewöhnliche Kombination, schöne Schärfe, gut geeignet als kulinarisches Geschenk

60 Min. normal 20.10.2007
bei 118 Bewertungen

die kultige Zwiebel - Butter - Konfitüre

20 Min. normal 14.02.2009
bei 86 Bewertungen

amerikanische BBQ - Soße, passt zu allem

40 Min. normal 24.05.2008
bei 95 Bewertungen

ganz leicht und super lecker

10 Min. simpel 28.05.2007
bei 173 Bewertungen

Erdnusscreme

15 Min. simpel 20.04.2006
bei 44 Bewertungen

Der wahrscheinlich beste Dipp zum Grillen, sowie für Spare Ribs und Chickenwings

5 Min. normal 04.04.2004
bei 14 Bewertungen

aus DDR-Zeiten

15 Min. simpel 15.10.2006
bei 132 Bewertungen

Butter in einen Topf schmelzen, Zwiebeln, Knoblauch darin andünsten, Spinat dazugeben und mit Wasser aufgießen. Bei geschlossenem Topf weich dünsten. Sahne und Schmelzkäse zu dem Spinat in den Topf geben, Mehl darüber stäuben, mit dem Püreestab fein

25 Min. simpel 06.05.2002
bei 14 Bewertungen

Für 4 - 5 Flaschen à 180 ml

30 Min. normal 22.03.2008
bei 24 Bewertungen

schmeckt auch zu Grillfleisch oder als Brotaufstrich

5 Min. simpel 30.12.2008
bei 10 Bewertungen

Ein unglaubliches Geschmackserlebnis!

25 Min. normal 29.07.2008
bei 10 Bewertungen

Hessische Speck - Schmand - Sauce

10 Min. simpel 05.04.2010
bei 14 Bewertungen

für alle Feuerspucker

15 Min. normal 12.01.2007
bei 24 Bewertungen

lecker zu Spargel und gekochtem Fleisch oder Bratenresten

10 Min. normal 09.05.2007
bei 12 Bewertungen

vegetarisch, auch als Dip

20 Min. simpel 13.01.2006
bei 37 Bewertungen

Man nimmt das Miracle Whip und schüttet etwas Mineralwasser rein bis es eine sämige Konsistenz hat, dann kommt der frische Knoblauch dazu und alles wird umgerührt danach noch die Kräuter rein und alles über Nacht in den Kühlschrank. Am nächsten Tag n

10 Min. simpel 18.12.2002
bei 7 Bewertungen

selbstgemachter Frischkäse mit Walnüssen

30 Min. simpel 08.09.2006
bei 10 Bewertungen

Die Paprika waschen, entstielen und von den weißen Seitenwänden befreien. Anschließend die Paprika in ganz kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen ebenfalls schälen und auch in kleine Würfelchen schneiden. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lasse

15 Min. normal 15.12.2006
bei 9 Bewertungen

Ein Viertel der Gurke für das Tsatsiki raspeln, anschließend mit Quark und Milch verrühren. Die Knoblauchzehe durch die Presse direkt in den Quark drücken und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in 1-2 cm breite Streifen schneiden. V

40 Min. normal 16.03.2006
bei 6 Bewertungen

Zum Spargel - statt schwerer Sauce

25 Min. normal 05.03.2006
bei 10 Bewertungen

Ein Omega3 haltiger Dipp

10 Min. simpel 27.07.2005
bei 5 Bewertungen

mit leicht rauchiger Note

10 Min. simpel 19.07.2007
bei 5 Bewertungen

mit Weißwein und Sahne, reduziert.

10 Min. normal 29.07.2007
bei 7 Bewertungen

leckere Schafskäsepaste

10 Min. simpel 31.03.2005
bei 6 Bewertungen

Butter weich werden lassen. Danach alle Zutaten miteinander verrühren, zu einer Rolle formen, in Klarsichtfolie wickeln und für mind. 3 Stunden in den Kühlschrank.

20 Min. simpel 23.04.2008
bei 3 Bewertungen

Frischkäse mit der Sahne glatt rühren. Schnittlauch und Rauchfleisch klein schnippseln und unter die Käsemasse rühren. Knoblauch pressen und mit den Gewürzen in die Creme einrühren. Als Vorspeise mit Pizzabrötchen, bei der Stehparty mit Cräckern -> e

10 Min. simpel 15.10.2004
bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten verrühren und die Hamburgerbrötchen (vorher antoasten) beidseitig bestreichen, dann mit Salat belegen usw. Die Soße kann man bis zu zwei Wochen im Kühlschrank lagern!

5 Min. simpel 20.05.2007
bei 7 Bewertungen

aus frischen Feigen, eine Delikatesse zu Schnittkäse

10 Min. simpel 11.03.2009
bei 17 Bewertungen

Wer es auch nicht leiden kann, wenn beim Tzatziki der Knoblauch alles übertüncht, sondern lieber eine würzige Beilage haben möchte, ist bei diesem Rezept genau richtig. Besonders wichtig ist es hierbei, dass man keinen anderen Essig als Weißweinessi

20 Min. simpel 17.05.2007
bei 16 Bewertungen

Eier hart kochen, dann auskühlen lassen und würfeln. Die saure Sahne in eine Schüssel geben und mit der Milch auffüllen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und hinzugeben. Etwa 1-2 EL Öl sowie 100 ml vom 7-Kräuter-Essig e

15 Min. simpel 11.06.2007