„-eiskaffee“ Rezepte: Dips & Brot oder Brötchen 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dips
Brot oder Brötchen
Backen
Saucen
Party
Snack
Vegetarisch
Brotspeise
Gemüse
Fingerfood
Hauptspeise
Braten
Vorspeise
Käse
Aufstrich
raffiniert oder preiswert
Lactose
Gluten
Grillen
warm
Sommer
Rind
kalt
Fleisch
Festlich
Hülsenfrüchte
Türkei
Herbst
Winter
Geflügel
Schnell
Suppe
Salat
fettarm
Europa
einfach
Einlagen
Camping
gekocht
Vollwert
cross-cooking
Frittieren
Resteverwertung
Frucht
Fisch
Griechenland
Schwein
Weihnachten
Afrika
Kinder
Silvester
Osteuropa
Ungarn
Frühstück
klar
Asien
Indien
bei 614 Bewertungen

Für die Creme saure Sahne und Schmand in eine Schüssel geben, den Knoblauch fein hacken oder durch eine Presse drücken und dazugeben. Gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Für die Langos Wasser u

40 Min. normal 16.08.2010
bei 23 Bewertungen

Die Hefe im Wasser auflösen und das Salz zum Mehl geben. Das Wassergemisch langsam zum Mehl geben und mit einem Rührgerät vermengen. Den Teig für mindestens 10 - 20 Minuten mit einer Küchenmaschine oder einem Handrührgerät mit Knethaken kneten. Für m

30 Min. normal 21.08.2015
bei 8 Bewertungen

Hausgemacht, mir Krautsalat und Tzatziki

60 Min. normal 12.02.2015
bei 17 Bewertungen

aus meiner Zeit in Südafrika

60 Min. normal 10.07.2001
bei 10 Bewertungen

Fladenbrot: Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde in die Mitte drücken, dort die Hefe hineinbröckeln. Mit Zucker und etwas Milch zu einem Vorteig verrühren. Schüssel abdecken und ca. 15 Minuten gehen lassen bis der Vorteig Risse bekommt. Dann die

90 Min. normal 05.01.2012
bei 4 Bewertungen

mit Burgersauce und Burger Buns, ergibt je 8 vegetarische und 8 Fleischpatties und Buns

210 Min. simpel 12.06.2017
bei 13 Bewertungen

WW 3,5 P, ergibt 12 Brötchen

20 Min. normal 06.11.2007
bei 5 Bewertungen

Burgerbrötchen (natürlich können auch gekaufte verwendet werden): Die aufgewärmte Milch zusammen mit der Hefe, dem Zucker und der flüssigen Butter verrühren. Das Mehl mit dem Salz mischen und nach 2 - 3 Minuten Wartezeit die Milch-Hefe-Mischung und e

60 Min. normal 26.07.2016
bei 8 Bewertungen

gesunde, vegetarische Geschmacksexplosion

60 Min. normal 18.07.2016
bei 2 Bewertungen

Ideal für die Party

40 Min. normal 09.11.2008
bei 5 Bewertungen

indischer Gurkensalat oder Gurkensauce mit frisch gebackenen Fladen

20 Min. normal 12.07.2011
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 27.03.2020

60 Min. normal 11.03.2020
bei 2 Bewertungen

Partybrot

35 Min. simpel 13.02.2011
bei 1 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 13.02.2020

40 Min. normal 29.01.2020
bei 0 Bewertungen

einfach erfrischend

120 Min. normal 08.08.2016
bei 0 Bewertungen

von oben bis unten selbst gemacht und sehr einfach!

40 Min. normal 17.08.2016
bei 0 Bewertungen

Warmes Wasser, warme Milch, Zucker und Hefe vermischen und etwa 15 Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit ein Ei mit dem Schneebesen oder dem Rührgerät schaumig schlagen. Mehl mit Salz mischen, Butter hinzufügen und kneten, bis sich kleine Klümpc

30 Min. normal 23.08.2016
bei 2 Bewertungen

und einem leckeren Feta-Dip

40 Min. simpel 26.02.2012
bei 1 Bewertungen

lecker auf einem Buffet

90 Min. pfiffig 30.03.2008
bei 1 Bewertungen

Die Hefe mit Zucker und Milch in eine Schüssel geben und ca. 10 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit die Butter schaumig rühren. Mit Knoblauch, Petersilie und Salz vermengen, nach Belieben noch weitere Gewürze und Kräuter untermischen. In Frisc

35 Min. simpel 22.08.2009
bei 1 Bewertungen

zu Dips, Salat, Suppen, für die Party oder nur einfach zum Knabbern

45 Min. simpel 07.09.2010
bei 1 Bewertungen

Für den Teig die Dinkelmehle mit dem Salz in eine große Schüssel geben. Wasser, Milch und Zucker mischen, die Hefe darin auflösen und das Öl dazugeben. Das Hefe-Gemisch unter das Mehl rühren und so lange schlagen, bis sich der Teig von der Schüssel l

25 Min. normal 09.10.2010
bei 2 Bewertungen

ohne Sauerteig

30 Min. simpel 20.01.2013
bei 2 Bewertungen

Das Brotmehl mit warmen Wasser (laut Packungsanleitung) in eine Schüssel geben, alle restlichen Brotzutaten dazugeben, vermengen und 30 Minuten gehen lassen. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und bei 180°C Umluft zirka 35-40 Minuten backen.

30 Min. normal 06.10.2009
bei 0 Bewertungen

Die Mandeln in Stifte schneiden. Die Hefe mit 500 ml lauwarmem Wasser verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Mehl, 2 Teelöffel Salz, Essig und Hefewasser in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes 3 Minuten kräftig durc

20 Min. normal 28.03.2010