„Teig“ Rezepte: Saucen 163 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Saucen
Hauptspeise
Gemüse
gekocht
Vegetarisch
Nudeln
Pasta
Backen
Europa
Dips
raffiniert oder preiswert
Snack
Frittieren
Schwein
Mehlspeisen
Gluten
Vorspeise
Käse
Italien
warm
Herbst
Asien
Sommer
Party
Lactose
Braten
einfach
Schnell
Fisch
Festlich
Rind
Deutschland
Frucht
Auflauf
Beilage
Brot oder Brötchen
Frühling
Fleisch
Kartoffeln
Pilze
Dessert
Fingerfood
China
Geflügel
Kuchen
Pizza
Brotspeise
Kinder
Winter
Österreich
Basisrezepte
Vegan
Resteverwertung
Süßspeise
Wok
Ei
Klöße
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Überbacken
Indien
Geheimrezept
Lamm oder Ziege
Schmoren
Camping
Hülsenfrüchte
Studentenküche
Vollwert
Japan
Thailand
ketogen
Tarte
Low Carb
Dünsten
kalt
Türkei
Griechenland
Osteuropa
Grillen
Großbritannien
Mittlerer- und Naher Osten
Salat
ReisGetreide
USA oder Kanada
Russland
Aufstrich
kalorienarm
Südafrika
Mexiko
fettarm
Ostern
Frankreich
Weißrussland
cross-cooking
Tschechien
Afrika
Weihnachten
Eis
Trennkost
Eintopf
 (150 Bewertungen)

herrlich luftig, lockerer und weicher Pizzateig für American Pizza mit leckerer Pizzasoße

30 Min. simpel 14.12.2015
 (1.409 Bewertungen)

Low carb Rezept ohne Teig

40 Min. normal 20.03.2010
 (19 Bewertungen)

Teig nach italienischem Rezept

20 Min. normal 25.03.2009
 (1 Bewertungen)

der Teig ist das Besondere an diesen Gericht: Er ist sehr knusprig und dabei herrlich dünn!

40 Min. simpel 01.06.2010
 (27 Bewertungen)

auch 'Gefillde' genannt, da es ein saarländisches Rezept ist

20 Min. simpel 30.11.2007
 (30 Bewertungen)

echt saarländisch

30 Min. normal 09.07.2007
 (7 Bewertungen)

Den Blattspinat etwas zerkleinern und mit dem Ei, dem Wasser, dem Salz und der geriebenen Muskatnuss im Mixer pürieren. Das Mehl zum Spinatpüree geben und mit dem Kochlöffel zu einem glatten Teig rühren. Mit dem Spatzlhobel den Teig in kochendes Salz

40 Min. normal 01.08.2009
 (36 Bewertungen)

süße Mehlspeise - von meiner Oma aus Thüringen

25 Min. simpel 03.07.2007
 (1 Bewertungen)

Das Öl auf 180 Grad erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem Holzstab Bläschen aufsteigen. Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Stücke durch den Teig ziehen, im Öl knusprig ausbacken und abtropfen lassen. Den Teebeu

15 Min. simpel 09.08.2009
 (0 Bewertungen)

im Ofen mit Mozzarella überbacken. Super lecker

30 Min. simpel 05.09.2011
 (2 Bewertungen)

DDR-Pizza - Rezept aus der Krustastube

20 Min. normal 27.01.2015
 (26 Bewertungen)

Die Hefe im Wasser auflösen und das Salz zum Mehl geben. Das Wassergemisch langsam zum Mehl geben und mit einem Rührgerät vermengen. Den Teig für mindestens 10 - 20 Minuten mit einer Küchenmaschine oder einem Handrührgerät mit Knethaken kneten. Für m

30 Min. normal 21.08.2015
 (36 Bewertungen)

Den Blattspinat auftauen lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. In einer Pfanne das Öl erhitzen, dann die Zwiebel hinzugeben und anschwitzen. Danach die Knoblauchzehe hinzufügen. Nun die Milch hinzugeben und aufkochen, dann den Schmelzkäse hin

15 Min. simpel 04.06.2008
 (3 Bewertungen)

Für die Spätzle Mehl, Salz, Eier, Wasser und 100 g aufgetauten Spinat miteinander vermengen und so lange schlagen, bis der Teig eine zähe Masse ergibt. Dann streicht man ihn portionsweise durch ein Spätzlesieb in siedendes Salzwasser. Die Spätzle sin

30 Min. normal 26.03.2014
 (3 Bewertungen)

In einer Schüssel das Ei mit dem Zucker und der Aprikosenmarmelade cremig verrühren. Mehl sieben und in einer anderen Schüssel mit dem Mehl, dem Backpulver und einer Prise Salz vermengen. Butter erwärmen bis sie flüssig ist und einen TL Weißweinessig

30 Min. normal 04.05.2007
 (7 Bewertungen)

Spätzle: Den Spinat langsam auftauen lassen. Ist er nicht fein genug, sollte er feiner püriert werden. In einer Rührschüssel das Mehl, die Eier, den Spinat und das Salz gut verrühren. Wenn der Teig gerade so vom Löffel tropft, ist er ideal. Ist der

30 Min. normal 13.09.2012
 (2 Bewertungen)

ohne Sauerteig

30 Min. simpel 20.01.2013
 (1 Bewertungen)

Teig: Die Chilischote entkernen, in feine Ringe schneiden und mit Mehl, Salz und Wasser zu einem Teig verkneten. Teile den Teig in sechs gleiche Teile und forme diese zu kleinen Kugeln. Rolle nun mithilfe eines Nudelholzes die Teigkugeln zu 6 flache

30 Min. normal 19.08.2011
 (1 Bewertungen)

Nicht nur für Schokoladenfans

30 Min. normal 02.07.2008
 (3 Bewertungen)

für Knoblauchfans und für Eilige

30 Min. simpel 18.03.2007
 (1 Bewertungen)

Den Knödelteig nach Packungsanweisung zubereiten. Möhre und Sellerie schälen und waschen. Die Möhre in Scheiben, den Sellerie in Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und hacken. Die Zwiebeln in Öl anbraten. Möhre und Sellerie dazugeben und mitbra

20 Min. normal 08.09.2009
 (1 Bewertungen)

Aus Mehl, Ei, Milch, Honig und Salz einen Teig rühren und etwas ziehen lassen. Für den Dip in der Zwischenzeit eine halbe Mango schälen, klein schneiden und mit dem Mixstab pürieren. Das Mangopüree mit Crème fraîche mischen und mit Curry und Salz wü

20 Min. normal 12.12.2017
 (0 Bewertungen)

lecker für Roquefortliebhaber

20 Min. normal 08.11.2018
 (21 Bewertungen)

schmeckt wie auf Weinfesten, Messen oder Weihnachtsmärkten

15 Min. normal 20.01.2009
 (1 Bewertungen)

mit Sushi-Ingwer und Wasabimayonnaise

30 Min. normal 13.04.2014
 (9 Bewertungen)

Mehl, Salz, Olivenöl und Eier so lange miteinander verkneten, bis sich alles miteinander verbunden hat und ein glatter, glänzender Teig entstanden ist. Die Teigkugel in Folie wickeln und im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen. Den Blattspinat nach

60 Min. pfiffig 04.10.2008
 (2 Bewertungen)

mit Tomatensauce

5 Min. normal 19.12.2014
 (1 Bewertungen)

Pfälzer Art

60 Min. normal 27.05.2015
 (1 Bewertungen)

Teig: Kartoffeln kochen, heiß schälen und pressen. Mehl und Grieß auf die Arbeitsfläche geben und eine Grube in der Mitte machen. Eier in die Grube geben, dann Salz und Muskatnuss dazugeben. Mehl, Grieß, Eier, Kartoffeln, Salz und Muskatnuss zu einem

80 Min. normal 05.01.2012
 (0 Bewertungen)

Für den Nudelteig alle Zutaten mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Daraus eine Kugel formen und zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Den Brokkoli in Röschen teilen. In wenig Salzwasser 7 bis 10 Minuten weich dünsten. Mit Käse und Cre

60 Min. normal 18.03.2007