„Sahnesoße“ Rezepte: Saucen 118 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 279 Bewertungen

Das Fleisch in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit 1 EL Kartoffelstärke vermischen und in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten. Den Knoblauch zugeben, kurz andünsten und mit Balsamico ablöschen. Die Pilze dazugeben,

15 min. simpel 10.01.2003
bei 53 Bewertungen

ein Rezept von meinem Papa aus Neapel

30 min. simpel 18.11.2013
bei 17 Bewertungen

Champignons putzen und zusammen mit den Chilischoten in feine Scheiben schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln in feinen Ringen schneiden und kurz anbraten. Tomatenmark hinzufügen, vermischen mischen und 1 Minute mitbr

25 min. normal 26.10.2004
bei 21 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in dem Olivenöl leicht anbräunen. Den Brokkoli (wenn nötig, einzelne Röschen vorher teilen) zugeben und kurz (ca. 2 Minuten) mit anbraten. Passierte Tomaten, Gewürze und Sahne zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. In der

15 min. simpel 14.11.2010
bei 24 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

30 min. normal 24.03.2010
bei 8 Bewertungen

Die Bandnudeln in Salzwasser nach Packungsangabe fast gar kochen. Sie sollten noch etwas mehr Biss haben. Den geputzten Wirsing und die geschälten Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Beides in einer großen Pfanne mit etwas Butter andünsten. Sobald

35 min. simpel 03.01.2010
bei 9 Bewertungen

einfach, schnell und wirklich lecker

30 min. normal 16.11.2013
bei 13 Bewertungen

Wasser zum Kochen bringen, etwas Salz hinzufügen und die Nudeln al dente kochen. Die Champignons putzen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Dann die Medaillons mit Salz und Pfeffer beidseitig würzen. Die Zwiebel fein schneiden und in etwas

25 min. normal 03.02.2007
bei 10 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen. Währenddessen die Zwiebel fein hacken und die Cocktailtomaten würfelig schneiden. Die Zwiebeln im Olivenöl anbraten, bis sie leicht glasig sind. Dann die Shrimps in die Pfanne geben un

15 min. simpel 10.01.2010
bei 4 Bewertungen

sehr schnelle Soße zu Pasta

15 min. simpel 30.10.2005
bei 7 Bewertungen

sehr lecker, aber kalorienhaltig

15 min. simpel 02.12.2006
bei 6 Bewertungen

mit viel cremiger Soße (und vielleicht nicht nicht ganz so fett)

15 min. simpel 21.02.2009
bei 2 Bewertungen

Butter zerlassen. Tomatenmark zugeben und so mit dem Schneebesen verrühren, dass das Fett ganz aufgenommen wird. Dann die Sahne und Milch einrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauch würzen. Die gekochten Schinkenscheiben aufrollen u

10 min. normal 02.01.2007
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln halbieren und in Ringe schneiden. Knoblauch, Petersilie, Chilischote und Champignons klein hacken. Eine Pfanne erhitzen und die Garnelen in der Kräuterbutter anbraten. Anschließend Champignons, Knoblauch, Zwiebeln und die Chilischote h

15 min. simpel 24.06.2016
bei 5 Bewertungen

Knoblauchzehen und Chilischote in kleine Würfel schneiden. Das Basilikum in feine Streifen schneiden. Den Kürbis schälen, anschließend mit dem Sparschäler das Kürbisfleisch fein abschälen. Nun die Spaghetti nach Packungsanweisung garen. Öl in der

20 min. normal 26.09.2014
bei 4 Bewertungen

Lachs auftauen lassen. Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Den aufgetauten Lachs in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Zusammen mit dem Lachs in Butter anbraten, gehobelte Karotte und in Ringe geschnittenen Lauch

25 min. simpel 20.10.2006
bei 6 Bewertungen

Die Tortellini nach Packungsanweisung zubereiten. Die Paprikaschoten in 1-2 cm große Stücke schneiden. Dann im Topf in etwas Öl leicht anbraten. Die passierten Tomaten hinzugeben und zum Kochen bringen. Anschließend die Sahne einrühren und die Soße

10 min. simpel 07.10.2009
bei 4 Bewertungen

Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Butter in einem Topf erhitzen und die fein gehackten Schalotten darin glasig anbraten. Das Currypulver darüber stäuben und unterrühren, sofort die Sahne dazugeben, da sonst der Curry bitter

20 min. simpel 25.04.2010
bei 3 Bewertungen

schnell und einfach - und mit fettarmer Sahnealternative sogar figurfreundlich

30 min. simpel 23.03.2013
bei 3 Bewertungen

mit Weißwein

15 min. simpel 10.11.2015
bei 2 Bewertungen

Soße für Pasta

20 min. normal 23.06.2008
bei 14 Bewertungen

Die Minutenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in wenig Öl scharf anbraten. Die gebratenen Schnitzel beiseite stellen. Nun den Orangensaft in die Pfanne geben, mit Zimt ganz überstäuben, aufkochen lassen und ca. 15 Minuten einreduzieren lasse

15 min. simpel 25.12.2008
bei 5 Bewertungen

Die Pasta in Salzwasser bissfest kochen und abgießen. Die Rucola putzen und grob hacken. Die Champignons putzen und in einer Pfanne anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Pfanne vom Herd nehmen. Die Cashewkerne mit den Hefeflocken, der

15 min. simpel 24.07.2014
bei 18 Bewertungen

Spargel waschen. Die Enden abschneiden und den Spargel in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Butter erhitzen. Das Wurstbrät als Klößchen hineindrücken und anbraten. Spargelscheiben und Zwiebelwürfel zugeben und kurz mitbraten. Mit

35 min. normal 28.04.2009
bei 10 Bewertungen

mit Spaghetti

20 min. normal 01.09.2014
bei 4 Bewertungen

schnell und einfach, aber lecker

20 min. normal 04.11.2006
bei 15 Bewertungen

Spaghetti: Die Spaghetti in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben (ich nehme immer 1 1/2 Löffel Salz) und die Garzeit beachten. Für die Soße: Eine Pfanne auf höchster Stufe auf den Herd stellen und ein wenig Butter und einen Schuss Olivenöl daz

20 min. simpel 29.10.2006
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln in ausreichend Salzwasser kochen. Währenddessen Schinken oder Bauchspeck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel klein würfeln. Wenn die Nudeln fertig sind, abseihen und warm halten. Im gleichen Topf mit etwas Fett den Schinken oder Bauc

15 min. simpel 12.02.2008
bei 7 Bewertungen

schnell, reichhaltig, lecker

25 min. normal 14.10.2007
bei 6 Bewertungen

ganz schnell, ganz lecker

20 min. simpel 29.03.2011