„Eierkuchen“ Rezepte: Saucen 71 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Saucen
einfach
Mehlspeisen
Dips
Hauptspeise
Vegetarisch
Gemüse
Backen
gekocht
Schnell
Dessert
Braten
raffiniert oder preiswert
Frucht
Asien
Sommer
Kinder
Herbst
Käse
Schwein
Pilze
Süßspeise
Europa
Lactose
Rind
Überbacken
Aufstrich
Deutschland
Studentenküche
Snack
Ei
China
Vorspeise
Weihnachten
Resteverwertung
Auflauf
Frühling
Festlich
Gluten
Haltbarmachen
Basisrezepte
Beilage
Japan
Winter
warm
Geflügel
Vegan
kalorienarm
Geheimrezept
Korea
Frittieren
kalt
Party
Creme
fettarm
Fisch
Kuchen
USA oder Kanada
Salat
Österreich
Eier
Diabetiker
Konfiserie
Camping
Hülsenfrüchte
Finnland
Norwegen
Schmoren
Ernährungskonzepte
Lamm oder Ziege
Fleisch
Backen oder Süßspeise
Dünsten
Vollwert
Kartoffeln
Torte
Mikrowelle
Skandinavien
Dänemark
Eis
Großbritannien
Amerika
Trennkost
Nudeln
Low Carb
 (26 Bewertungen)

reicht für ca. 6 Stück

40 Min. normal 09.10.2008
 (14 Bewertungen)

pikant mit Faschiertem gefüllt

45 Min. normal 14.06.2008
 (3 Bewertungen)

Zuerst den Teig für die Palatschinken aus den Zutaten, außer dem Wasser, zu einem glatten Teig anrühren. Wenn der Teig glatt ist, das Sprudelwasser langsam einrühren. Den Teig 30 Min. beiseitestellen. Die Honig-Senf-Soße aus den Zutaten anrühren un

45 Min. normal 23.01.2020
 (12 Bewertungen)

Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Mehl, Eier und Milch in eine hohe Rührschüssel geben und gut miteinander verrühren. 1 TL Salz hinzugeben und nochmals rühren. In einer Pfanne

30 Min. normal 25.09.2009
 (11 Bewertungen)

Eier mit Milch und Wasser verschlagen, Mehl unterrühren und mit Salz würzen. Teig ca. 20 min. ruhen lassen. Die Zwiebeln mit den gewürfelten 4 Tomaten in 1 EL Öl andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen, mit Brühe und Tomatensaft ablöschen un

30 Min. normal 13.11.2006
 (7 Bewertungen)

Gefüllte Pfannkuchen

20 Min. simpel 06.05.2009
 (0 Bewertungen)

Eine Beilage für eine Peking-Ente. Das Rezept ergibt 8 Mandarin Pfannenkuchen.

35 Min. normal 10.02.2020
 (4 Bewertungen)

mit Hackfleisch und Camembert

25 Min. normal 12.10.2009
 (0 Bewertungen)

Den Schnittlauch waschen, trocken schleudern und in feine Röllchen schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und die Blätter grob hacken. Den Thymian waschen, trocken schleudern und die Blätter abziehen. Die Tomate einritzen, in kochendem

30 Min. normal 26.11.2017
 (0 Bewertungen)

Aus Mehl, Eiern, Milch und Öl einen Pfannenkuchenteig herstellen. Mit Salz und 1 Prise Zucker würzen und 30 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung die Tomaten klein schneiden, den Schinken in Stücke zupfen und mit dem gehackten Basilikum alles vermi

45 Min. normal 18.04.2007
 (0 Bewertungen)

einfach und vegetarisch

60 Min. simpel 22.08.2019
 (1 Bewertungen)

low-carb, vegetarisch, gluten- und laktosefrei

30 Min. normal 01.11.2017
 (1 Bewertungen)

das amerikanische Soul Food einmal anders

30 Min. normal 05.02.2019
 (1 Bewertungen)

einfach, sättigend

45 Min. normal 12.12.2019
 (4 Bewertungen)

unkompliziert

25 Min. normal 10.10.2010
 (3 Bewertungen)

vegan, mit würzigem Dip

20 Min. simpel 27.08.2016
 (2 Bewertungen)

Für die Füllung die Zwiebeln und die Chilischoten in Stückchen schneiden. Die Karotten schälen und würfeln oder in Ringe schneiden. Die Zutaten in einer tiefen Pfanne dünsten, bis die Karotten den gewünschten Biss haben. Das Hackfleisch in die Pfanne

20 Min. normal 13.03.2015
 (11 Bewertungen)

Für den Teig Kartoffeln schälen und roh mit einem feinen Hobel reiben. Den Saft nicht wegschütten, sondern mitverarbeiten. Den Kartoffelbrei mit dem Saft in eine große Schüssel geben. Den Schinkenspeck klein würfeln und dazugeben. Zwei ganze Eier unt

30 Min. simpel 12.11.2001
 (1 Bewertungen)

einfach, vegetarisch, würzig

25 Min. simpel 13.04.2016
 (4 Bewertungen)

Pfannkuchenteig herstellen, in einer Pfanne ausbacken. Für die Füllung Speck ausbraten, Zwiebel zufügen und anziehen lassen. Hackfleisch dazugeben und durchbraten, Erbsen zufügen, mit den Gewürzen abschmecken und abkühlen lassen. Für die Tomatens

40 Min. normal 11.07.2006
 (2 Bewertungen)

200g Mehl mit der Milch, 1/8 l Wasser, den Eiern und Salz zu einem zähflüssigen Teig verrühren und 30 Minuten quellen lassen. In der Zeit Hackfleisch in der Margarine krümelig braten, gewürfelte Zwiebel und Tomatenmark zugeben, mit Salz und Pfeffer

30 Min. normal 18.10.2009
 (2 Bewertungen)

Mehl, Eier, Milch, 1 EL Zucker und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 20 Minuten ruhen lassen. Die Äpfel inzwischen schälen, in Spalten schneiden und in Zitronenwasser legen. Für die Sauce die Preiselbeeren mit Crème double misch

25 Min. normal 05.11.2007
 (3 Bewertungen)

Für den Teig Eier, Milch, Wasser, Mehl, Backpulver und Salz zu einem glatten Pfannkuchenteig verarbeiten. Etwa eine halbe Stunde ziehen lassen. Im heißen Öl 4 Pfannkuchen ausbacken. Für die Füllung die Paprikaschoten und Zucchini putzen, waschen un

60 Min. normal 04.11.2006
 (1 Bewertungen)

Das Mehl in eine Schüssel geben und die Eier darauf schlagen, die Milch und ein kleines bisschen Mineralwasser dazu gießen und eine Prise Salz zufügen. Mit einem Handrührer gut mischen. Zur Not geht es auch mit einem Schneebesen, man muss aber schon

20 Min. normal 19.08.2019
 (2 Bewertungen)

süß, lecker, kalorienreich - die Soße eignet sich auch hervorragend zu Eis, Desserts

5 Min. simpel 13.10.2013
 (0 Bewertungen)

Das Mehl mit Backpulver mischen und mit der Hälfte der Milch zusammen mit den Eiern, dem Salz und dem Pfeffer verquirlen. 1 EL zerlassene Butter zufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig erst jetzt mit der restlichen Milch verdün

30 Min. simpel 03.09.2014
 (0 Bewertungen)

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 02.10.2020

90 Min. normal 29.09.2020
 (56 Bewertungen)

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 Min. simpel 12.08.2015
 (0 Bewertungen)

Mehl, Milch, Eier und Salz miteinander zu einem Pfannkuchenteig verrühren. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach jeweils 10 g Butter in einer großen Pfanne zerlassen und aus dem Teig 4 große dünne Pfannkuchen backen. Die Zwiebel und den Knoblauc

30 Min. normal 30.03.2009
 (3 Bewertungen)

für Knoblauchfans und für Eilige

30 Min. simpel 18.03.2007