„Butter -sandtaler“ Rezepte: Saucen 3.982 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

fruchtig-frische Tomaten-Basilikum-Butter als Brotaufstrich oder als Grillbutter

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

herrliches Butteraroma für Gemüse und mehr!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

Die Gnocchi in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Die Basilikumblätter zerkleinern. Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen und die Hälfte des Parmesan einrühren. Die Sahne dazugeben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die gut abgetropf

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Die Butter schaumig schlagen. Senf, Honig und Sojasauce einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Passt sehr gut zu gebratenem Fisch, Geflügel, Schweinekoteletts (vor allem auch in der Grillsaison). Ebenso zu Broccoli und Pellkartoffeln.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

dekorative und delikate Kräuterbutter

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

perfekt zu Steaks und allem anderen Gegrillten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Grill - & Steakbutter, auch als Light Version zuzubereiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2008
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (218)

Das Filet sollte von gleichmäßiger Dicke sein. Ansonsten die dünne Spitze nach hinten umschlagen und festbinden. Das Filet in einer ofenfesten Pfanne im erhitzten Butterschmalz anbraten. Das dauert ca. 10 Min. und das Fleisch sollte rundum eine schön

access_time 55 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

passt zu Fleisch und Fisch, gerade recht zur Grillsaison

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Tupper - Quickchef

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit leichter Zitronennote

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Alle Zutaten gut miteinander mischen und cremig rühren. Passt besonders gut zu kräftigem Brot und Pellkartoffeln. Schabziger Klee ist in Bioläden und Reformhäusern erhältlich.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (68)

Die Orange auspressen. Die Salbeiblätter waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und den Salbei bei mittlerer Hitze ca. 2 min. ziehen lassen. Dann den frisch gepressten Orangensaft zugeben und mit Salz und Pfef

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

zum Grillfleisch oder einfach aufs Brot

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Grundsätzlich Zwiebeln, Knoblauch und die Gewürze so klein wie möglich schneiden/hacken, da diese dann sich so wieder in der Butter finden. Butter klein schneiden, bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Dann in einer großen Schüssel schaumig schl

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für die Marinade Paprikapulver, Limonen- bzw. Zitronensaft, Salz, Joghurt, Cayennepfeffer, Garam Masala Pulver, Ingwer und Knoblauch mischen. Das in kleine Stücke geschnittene Fleisch mit der Marinade mischen. Mindestens eine Stunde einziehen lassen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Die gefüllten Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen den Joghurt mit Salz und durchgepresstem Knoblauch abschmecken. Die Nudeln auf Teller verteilen und den Joghurt darauf geben. Die Butter schmelzen, aber nicht kochen. Vom Herd nehm

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

sehr lecker zum Grillen oder als Vorspeise auf Baguette oder Ciabatta

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Chilischoten längs halbieren, entkernen und hacken. Die Koriandersaat im Mörser zerdrücken, die Korianderblätter von den Stielen zupfen und hacken. Die Butter mit den vorbereiteten Zutaten mischen und kräftig mit Limettensaft, Salz und Pfeffer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Spargel bissfest kochen. Butter bei mittlerer Hitze schmelzen, aufkochen lassen; mit einem Löffel den weißen Schaum abschöpfen. Nussblättchen in der geschmolzenen Butter rösten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butter über den Spargel gießen und P

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Butter und das Ajvar in einer hohen Schüssel gut verrühren. Den Knoblauch und die Gewürze dazugeben und gut vermengen. Den Schnittlauch hinzufügen und mit Meersalz abschmecken. Ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.12.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

nicht nur zum Grillen...

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Frischen grünen Pfeffer von den Rispen lösen und mit den schwarzen und weißen Pfefferkörnern im Mörser fein zerstoßen. Butter schaumig rühren. Zerstoßenen Pfeffer zur Butter geben und mit Worcestersauce und Salz würzen. Buttermischung möglichst straf

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Butter weich werden lassen. Die Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden. Einen kleinen Topf ca. 2 cm mit Öl füllen, und die Zwiebeln goldbraun frittieren. Man sollte unbedingt am Herd bleiben, da die Zwiebeln, wenn sie braun werden, sehr schnell

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

die etwas andere Kräuterbutter

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Geschälte Zwiebel und Aprikosen fein würfeln. 100 g Butter schaumig rühren. Restliche Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Currypulver und Aprikosenwürfel zugeben und kurz mit andünsten. Etwas abkühlen las

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. In eine Schüssel geben und den Feta-Käse dazu bröseln. Salz und Pfeffer hineingeben und mit einem Mixer durchrühren. Einen Tag im Kühlschrank stehen lassen, dann schmeckt es besser. In der Grillz

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Butter weich werden lassen (Zimmertemperatur). Die Champignons und die Zwiebel fein hacken, in etwas Butter anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das ganze dann abkühlen lassen und anschließend mit der weichen Butter verrühren. In den Kühl

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

die Alternative zur Knoblauchbutter

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Wildgemüse, wie die rote Melde und die Brennnesseln, sowie die restlichen Wildkräuter gut abwaschen und abtropfen, bzw. in der Salatschleuder trocken schleudern. Auf einem Brett die Wildkräuter und das Wildgemüse klein hacken und in eine Schüssel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2009