„Mayonnaise Rezepte“ Rezepte: Saucen & Käse 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mayonnaise ohne Öl

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Der klassische Hamburger mal in vegetarischer Version.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

reißt jeden vom Hocker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Mayonnaise und den Frischkäse in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehen zerdrücken und zerreiben und beifügen. Den Zitronensaft untermischen und den Dip würzen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr lecker zu Gegrilltem

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Verrühre alle Zutaten für den Käse-Curry Dip miteinander. Wir essen ihn am liebsten mit Gemüsesticks, geht aber sicher auch aufs Brot oder zum Dippen mit Brot. Gutes Gelingen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Quark mit der Mayonnaise und der Petersilie verrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Den fertigen Quark etwa eine halbe Stunde durchziehen lassen. Die Kartoffeln koche ich meist 5 Minuten vor, sonst dauern sie im Backofen zu lange. Dann we

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Brotaufstrich, Dip oder als reichhaltiger Salat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

noch ofenwarm servieren, mit herrlicher Kruste, nichts für Kalorienzähler!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

passt gut zu Kohlsalaten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Den Spinat auftauen und ausdrücken. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Artischockenherzen abgießen und in kleine Stücke schneiden. Den Frischkäse und die Mayonnaise cremig rühren. Dann die restliche

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Cheddarkäse in kleine Würfel schneiden, den Schmelzkäse (wird aufgrund der Schmelzsalze und Emulgatoren benötigt!) zerrupfen. In eine kleine Glasschüssel geben, die Mayonnaise (wird nicht zwingend benötigt, schmeckt aber besser) und Hot Sauce (ru

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Knoblauch abziehen, zerdrücken und mit Mayo, Joghurt, Essig, Öl, Honig und Senf verrühren. Parmesan fein reiben, unter den Dip rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Schmeckt toll z. B. als Dip zu Gemüsesticks, aber auch zu Fleisch und Fisch oder als

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

raffinierter Dip zu Gemüse oder Fladenbrot

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Apfel schälen, entkernen und fein würfeln. Gorgonzola grob darüber zerteilen. Mit Mayonnaise, Knoblauch, Portwein und 1 Prise Zucker glatt rühren. Vor dem Servieren einige Minuten ziehen lassen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Grundrezept, sehr gut abwandelbar

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Bavaria blu und die Zwiebel ganz fein würfeln. Alle Zutaten miteinander vermischen und zu einer cremigen Masse verrühren. Noch einmal abschmecken und nach Bedarf noch Salz dazugeben.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten in einer passenden Schüssel verrühren und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Jalapeno Cheese Dip

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

perfekt zum Grillen!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Jalapeños fein hacken. Den Cheddar zerkrümeln. Den Sahnekäse mit Jalapeños, Cheddar und Reibekäse in eine Schüssel geben und die Masse etwas vermischen. Die Schüssel ca. 1,5 Minuten bei ca. 1000 Watt in die Mikrowelle stellen. Die heiße Schüsse

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell zubereitet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und gut

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Camembert paniere ich 2 mal mit Ei und Semmelbrösel, damit er nicht ausläuft. Danach brate ich ihne in Öl schön goldbraun. Für die Soße werden die Zwiebeln und die Gurken ziemlich klein gehackt. Die Saure Sahne verrühre ich mit der Mayonnaise, e

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sandras Lieblingsdip

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Kräuter-Dip, für eine Gugelhupfform von 22 cm, 2 Liter

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Jalapeno Cheese Dip

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Magertopfen, Frischkäse und Mayonnaise verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Thunfisch und Sardellenringe abtropfen lassen. Thunfisch mit einer Gabel auflockern. Sardellenringe mit Kapern sehr fein hacken. Beides in die Masse einrühren. Eier,

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sweet, Zesty and Creamy Corn Dip

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.03.2016