„-halal“ Rezepte: Saucen & Österreich 96 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Saucen
Österreich
Europa
Dips
einfach
Schnell
Hauptspeise
Vegetarisch
gekocht
Aufstrich
raffiniert oder preiswert
Gemüse
Party
Schwein
Braten
Lactose
Deutschland
Herbst
Rind
Pasta
Gluten
Sommer
Beilage
Nudeln
Backen
Studentenküche
Pilze
Vorspeise
Snack
Festlich
kalt
Mehlspeisen
Dessert
Geheimrezept
Fleisch
Süßspeise
Käse
Camping
Kartoffeln
Frucht
Kinder
Low Carb
Geflügel
Resteverwertung
Winter
Italien
fettarm
Osteuropa
Basisrezepte
Vollwert
Klöße
warm
Haltbarmachen
Ostern
Frühling
Vegan
Dünsten
Hülsenfrüchte
Schmoren
Eier
Tschechien
Kartoffel
ketogen
Auflauf
Salatdressing
Brotspeise
klar
Suppe
Innereien
kalorienarm
Überbacken
Frittieren
Eier oder Käse
Diabetiker
Creme
Weihnachten
Schweiz
Fisch
Kuchen
Grillen
Ungarn
Salat
bei 65 Bewertungen

passt zu Fladenbrot und geröstetem Bauernbrot und als Dip/Beilage zu Rohkost

10 Min. simpel 04.03.2009
bei 256 Bewertungen

Das Wasser in einem großen Topf mit je einem Teelöffel Salz pro Liter zum Kochen bringen. Wer es etwas gehaltvoller mag, kann auch statt Wasser Rinderbrühe in gleicher Menge nehmen. Das Fleisch hineinlegen und etwa zwei Stunden bei milder Hitze köche

30 Min. normal 28.03.2006
bei 98 Bewertungen

herzhafter, österreichischer Brotaufstrich

15 Min. simpel 15.12.2006
bei 39 Bewertungen

Aufstrich für die Party

30 Min. simpel 17.05.2006
bei 37 Bewertungen

mit Sahnemeerrettich und Schnittlauchsauce, kalt aufgesetzt

40 Min. normal 27.12.2006
bei 24 Bewertungen

Die Champignons putzen und dünnblättrig schneiden. Die Zwiebel schälen, fein schneiden und in etwas Butter glasig anlaufen lassen. Die Champignons dazugeben und etwas mitdünsten (aber nicht zu heiß, sonst werden sie gummiartig). Salzen, pfeffern und

30 Min. normal 27.09.2006
bei 7 Bewertungen

Den Blattspinat etwas zerkleinern und mit dem Ei, dem Wasser, dem Salz und der geriebenen Muskatnuss im Mixer pürieren. Das Mehl zum Spinatpüree geben und mit dem Kochlöffel zu einem glatten Teig rühren. Mit dem Spatzlhobel den Teig in kochendes Salz

40 Min. normal 01.08.2009
bei 41 Bewertungen

Butter zerlassen, anschließend das Mehl einrühren. Mit etwas kalter Brühe aufgießen. Nach Bedarf gut würzen. Die restliche Brühe zugießen und aufkochen lassen. Dill zugeben und einrühren. Die Sauce erneut würzen. Zum Schluss die saure Sahne und Essig

25 Min. simpel 06.02.2007
bei 7 Bewertungen

schnell gemacht, schönes kulinarisches Geschenk

20 Min. normal 01.12.2010
bei 36 Bewertungen

mit Quark

30 Min. normal 22.09.2009
bei 14 Bewertungen

pikant mit Faschiertem gefüllt

45 Min. normal 14.06.2008
bei 23 Bewertungen

z.B. zu Tafelspitz

20 Min. normal 05.07.2007
bei 4 Bewertungen

pikanter Topfen-Sauerrahm-Aufstrich aus Oberösterreich

10 Min. simpel 20.04.2011
bei 6 Bewertungen

Deftige Nudeln mit Hackfleisch, Speck und Schinken für Südtirolfans und die, die es werden möchten.

25 Min. normal 19.01.2017
bei 16 Bewertungen

echt guter Aufstrich aus der Südoststeiermark

10 Min. simpel 10.06.2008
bei 13 Bewertungen

4 Liter Wasser zum Kochen bringen. Tafelspitz mit Salz, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Wacholderbeeren und Pimentkörnern zugeben und ca. 3 Stunden mit geschlossenem Deckel gar ziehen lassen - das Wasser sollte dabei nicht mehr kochen. Zwiebeln, Mö

60 Min. pfiffig 24.04.2008
bei 9 Bewertungen

Für den Tafelspitz das Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und halbieren. Die Tomaten waschen und halbieren. In einem großen Topf 2 Liter Wasser mit den vorbereiteten Zutaten und den Gewürzen aufkochen lassen und

40 Min. normal 14.08.2009
bei 8 Bewertungen

Spaghetti mit Pfifferlingen

10 Min. simpel 24.08.2008
bei 6 Bewertungen

Die Kalbsleber von Haut und Adern befreien und in größere Streifen schneiden. Mit Pfeffer würzen, auf einer Seite mit Mehl bestäuben. In einer Pfanne Schmalz oder Öl erhitzen, die Leber bei großer Hitze rundherum rasch anbraten, aus der Pfanne heben

20 Min. normal 16.07.2008
bei 6 Bewertungen

leckerer Aufstrich/Dip aus steirischen Kürbiskernen & Kürbiskernöl

5 Min. simpel 07.05.2012
bei 4 Bewertungen

vielseitige Einsatzmöglichkeiten

15 Min. simpel 18.06.2011
bei 4 Bewertungen

Altwiener Rezept des italienischen Klassikers - mit kalorienfreundlichen Tipps

30 Min. normal 09.05.2007
bei 15 Bewertungen

Zuerst - bis auf die Spare Ribs - die ersten 14 Zutaten zu einer süßlich scharfen Marinade verrühren. Die Spare Ribs mit Salz und Pfeffer würzen und mit dieser Marinade einstreichen. Anschließend 24 Stunden im Kühlschrank beizen. Entweder im vorgehe

30 Min. simpel 24.06.2012
bei 2 Bewertungen

Gekochte Kartoffel in einen schmalen, hohen Rührtopf geben und die Hälfte vom Essigwasser dazu. Mit dem Mixstab gut aufschlagen, langsam das restl. Essigwasser unterrühren. Jetzt langsam das Kernöl in kleinen Mengen dazu mixen. Mit Salz abschmecken.

10 Min. simpel 06.05.2008
bei 2 Bewertungen

Den Topfen mit Zitronenschale, Dotter und Zucker cremig rühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in ein wenig Zitronensaft auf der Herdplatte erwärmen. Topfenmasse und Gelatine zusammenfügen (erst ein wenig von der Topfenmasse

45 Min. normal 08.08.2008
bei 2 Bewertungen

mit Kürbiskernöl statt Olivenöl und Zirbenessig

15 Min. simpel 29.09.2008
bei 2 Bewertungen

Für die Weinschaumsauce das Eiweiß mit einer Prise Salz oder einem Spritzer vom Zitronensaft steif schlagen und kaltstellen. Für den Knödelteig die Kartoffeln dämpfen, schälen und noch heiß pressen. Zum Auskühlen auf einem Tuch ausbreiten (man kann

45 Min. normal 15.11.2008
bei 6 Bewertungen

mit frischen Steinpilzen

40 Min. normal 29.08.2010
bei 6 Bewertungen

Weißbrot würfeln und mit der Milch übergießen, ziehen lassen. Gewürfelte Zwiebel in Butter anbraten, den blanchierten und gut abgetropften Spinat dazugeben und zum Schluss noch reichlich gehackte Petersilie mitdünsten. Zum Brot geben. 2 Eier, ausge

45 Min. normal 14.05.2007
bei 7 Bewertungen

zubereitet mit der Bärlauch - Gewürzpaste aus der Datenbank

20 Min. normal 16.04.2008