„-crap“ Rezepte: Saucen, Braten & Herbst 192 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Herbst
Saucen
Asien
Aufstrich
Beilage
Deutschland
Dips
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frucht
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Indien
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Meeresfrüchte
Mehlspeisen
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Spanien
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Wild
Winter
bei 708 Bewertungen

super für warme Tage

30 Min. normal 17.07.2007
bei 188 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch in Öl anbraten. Tomatenmark und grob gewürfelte Paprikaschoten zufügen und kurz mit anbraten. Dann Wasser und Wein hinzugießen und das Brühepulver unterrühren. Aufkochen lassen und so lange köcheln lassen, bis das Gemüse weich

25 Min. normal 07.08.2010
bei 382 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, einem Ei, einer gewürfelten Zwiebel (ich reibe die Zwiebel auch manchmal), den Semmelbröseln, 2 TL Salz und viel Pfeffer einen Frikadellenteig herstellen. Wer mag, kann noch Paprikapulver oder Senf hinzugeben oder seinen gewohnte

45 Min. normal 02.11.2006
bei 35 Bewertungen

Herbstliches Gemüse mal anders

45 Min. simpel 29.08.2014
bei 36 Bewertungen

4 Entenbrustfilets putzen, die Haut kreuzweise einschneiden. Aus 1 Glas Rotwein, Saft und Schale (dünn geschält und in feine Streifen geschnitten) einer unbehandelten Orange, Salz u. Pfeffer und 1 Lorbeerblatt eine Marinade herstellen. Die Filets ei

30 Min. pfiffig 03.07.2006
bei 23 Bewertungen

Schweinefilet in brauner Apfel - Preiselbeer - Soße mit Pfannkuchen

30 Min. normal 30.03.2009
bei 5 Bewertungen

Unser Rezept, das wir euch heute zeigen werden, ist durch einen Besuch im Baden-Württembergischen Freudenberg inspiriert. Dort haben wir das bisher le

25 Min. normal 21.10.2019
bei 12 Bewertungen

Ein unglaubliches Geschmackserlebnis!

25 Min. normal 29.07.2008
bei 13 Bewertungen

Das Fleisch vom Knochen lösen. Das Fleisch sauber parieren und dabei alle Sehnen und Häute entfernen. Knochen und Parüren für die Sauce verwenden. Pfeffer im Mörser grob zerstoßen und den Rehrücken damit einreiben. Rehrücken salzen und in Olivenöl v

50 Min. pfiffig 20.11.2008
bei 26 Bewertungen

Eigenkreation, Alternative zu Sahne

20 Min. simpel 24.10.2013
bei 23 Bewertungen

Für die Sauce eine Bratpfanne erhitzen und 1 ½ EL Öl hineingeben. Die Zwiebeln anbraten, dann die Paprikawürfel zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten anbraten, mit den Orangensaft ablöschen und ca. 3 Minuten einkochen lassen. Die Ananasstück

30 Min. normal 19.01.2008
bei 11 Bewertungen

Die Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Bratwurst aus der Pelle drücken und das Brät in grobe Stücke zerteilen. Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Die Zwiebeln in 2 EL Olivenöl in einer Kasserolle oder einem Topf goldgelb an

25 Min. normal 04.12.2009
bei 11 Bewertungen

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. Für die Sauce die Champignons würfeln. 1 EL Butter in einer Stielkasserolle schmelzen, Champignons und Schalotte kurz darin anbraten und mit Weißwein ablöschen. Etwas einkochen lassen, mit dem Geflügelfond a

90 Min. pfiffig 23.01.2010
bei 19 Bewertungen

Frische Fischfilets, waschen, trocken tupfen und zu Seite stellen. Die Kartoffeln schälen, vierteln und in kaltem Wasser mit Salz aufstellen und zum Kochen bringen. Karotten, Fenchel und Zwiebel putzen und in feine dünne ca. 5 cm lange und 5 mm dünn

45 Min. normal 20.10.2008
bei 8 Bewertungen

Für den Risotto die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, den Knoblauch hacken. Die Hälfte der Zwiebelwürfel und den Knoblauch in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen. Den Risottoreis dazu geben, salzen und kurz mit anschwitzen. Mit Weißwein

60 Min. pfiffig 26.03.2009
bei 8 Bewertungen

An einem heißen Sommertag herrlich erfrischend

20 Min. simpel 14.09.2009
bei 52 Bewertungen

Die zarten krausen Grünkohlspitzen und die kleinsten Blätter abzupfen und mehrfach gründlichst abwaschen. In reichlich kochendem Wasser 2 Min. blanchieren und in einem Sieb abtropfen lassen. Für die Sauce 60 g Butter schmelzen. Senf, 3 EL Zitronens

30 Min. normal 06.07.2005
bei 32 Bewertungen

Die Schale von der Zitrone abreiben, die Zitrone auspressen, beides mit 4 EL Olivenöl vermengen und den Seelachs damit marinieren, salzen und pfeffern. Danach für 1 Stunde in den Kühlschrank. Die Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden und in 4 EL O

25 Min. normal 31.08.2007
bei 33 Bewertungen

Die Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Kartoffeln waschen und grob oder fein je nach Wunsch reiben, gut auspressen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden oder auch reiben. 4 Eier, etwas Mehl, Zwiebeln, Salz und Pfeffer zu den geriebenen Kartoffeln geben

60 Min. normal 03.11.2006
bei 36 Bewertungen

WW 4 P

15 Min. normal 17.10.2007
bei 38 Bewertungen

Die Spaghettini bissfest kochen. In der Zwischenzeit den Brokkoli in ganz kleine Röschen teilen und roh in einer beschichteten Pfanne in Olivenöl anbraten, dann bei wenig Hitze sachte weiter braten, kleingeschnittene Zwiebel und durchgepressten Knob

15 Min. normal 17.10.2007
bei 20 Bewertungen

Tomaten kurz überbrühen, enthäuten, entkernen und das Fruchtfleisch grob zerkleinern. 3-4 Knoblauchzehen in dünne Scheibchen schneiden. In einer Pfanne mit passendem Deckel 2 EL Olivenöl erhitzen, die Koteletts hineingeben und von beiden Seiten kräf

30 Min. normal 18.10.2006
bei 8 Bewertungen

Die Reisnudeln nach Packungsanweisung garen. Die Rucola waschen und putzen, die Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln, den Käse in je 4 Streifen schneiden. Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen, Mehl und P

15 Min. normal 21.07.2010
bei 8 Bewertungen

Ein Rezept aus der Normandie; für Trennkost geeignet

30 Min. normal 02.04.2010
bei 22 Bewertungen

Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In einer Pfanne in 1 EL Butter von beiden Seiten 5 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen. Paprikaschoten, Zwiebeln, und den Knoblauch in der Pfanne mit 1 EL Butter unter ständigem Rü

30 Min. normal 09.07.2008
bei 11 Bewertungen

Hühnerbrust in wenig Olivenöl braten und zur Seite stellen. In der gleichen Pfanne ein Stück Kräuterbutter schmelzen, darin kleingeschnittene Zwiebeln und Paprika anbraten, und dann die Tomaten hinzugeben. Mit einer Gabel die Tomaten ein wenig zerk

25 Min. normal 09.01.2007
bei 6 Bewertungen

herbstlicher Hauptgang in einem Menü

60 Min. pfiffig 16.11.2013
bei 6 Bewertungen

Die reifen Tomaten waschen, vierteln und mit dem Geflügelfond, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer fein pürieren. Mit 3 EL trockenem Weißwein und, falls vorhanden, 3 Thymianzweigen oder 1 TL getrocknetem Thymian in einem Topf kurz aufkochen lassen. Ein S

60 Min. normal 09.08.2008
bei 12 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und in einer hohen Pfanne in Olivenöl kurz anbraten. Währenddessen die Cocktailtomaten halbieren bzw. vierteln. Das Basilikum ganz grob zerkleinern. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

15 Min. simpel 08.09.2009
bei 4 Bewertungen

Ebereschen waschen und von den Dolden zupfen. 700 g Beeren abwiegen. Zwiebeln schälen. Tomaten einritzen, überbrühen und häuten. Paprika putzen, waschen. Alles fein würfeln. Rosinen waschen. Zwiebeln, Gemüse, Beeren, Rosinen, Essig, ca. 1 TL Salz, P

30 Min. pfiffig 24.12.2003