„-löffelbiskuit“ Rezepte: Saucen & kalorienarm 494 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalorienarm
Saucen
Asien
Aufstrich
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Camping
Diabetiker
Dips
Dünsten
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Frucht
Frühling
Frühstück
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Grillen
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Kartoffeln
Käse
Kinder
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salatdressing
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
bei 252 Bewertungen

WW-geeignet

20 Min. normal 04.06.2008
bei 1.397 Bewertungen

WW geeignet (7,5 P)

15 Min. simpel 12.02.2008
bei 91 Bewertungen

ww-geeignet

20 Min. normal 05.02.2008
bei 124 Bewertungen

Brötchen im lauwarmen Wasser ca. 10 Min. einweichen, gut ausdrücken. Zwiebel abziehen, würfeln. Sardellenfilets und Petersilie hacken. Alles mit Ei und Tatar verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse mit leicht feuchten Händen ca. 16 Klop

45 Min. normal 10.07.2006
bei 22 Bewertungen

Das Gemüse waschen und in Scheiben schneiden. Die Auberginen salzen und für ca. 20 Minuten schräg stellen. Die Tomaten waschen, häuten und 4 davon in kleine Stücke schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Chilischoten zupfen und mit dem ge

90 Min. normal 09.11.2001
bei 101 Bewertungen

ww-tauglich

45 Min. normal 05.03.2008
bei 182 Bewertungen

leckere Nudelsoße. Vegetarisch, kalorienarm und WW-tauglich

15 Min. simpel 18.09.2012
bei 85 Bewertungen

leicht, schnell, kalorienarm und lecker

30 Min. simpel 06.03.2007
bei 48 Bewertungen

WW - geeignet, 7P.

30 Min. normal 25.05.2008
bei 60 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser gar kochen. Inzwischen die Radieschen putzen, waschen, in Scheiben schneiden und die Scheiben in Streifen teilen, mit etwas Salz bestreuen und ziehen lassen. Den Speck in feine Würfel schneiden, in der Pf

30 Min. normal 29.01.2002
bei 70 Bewertungen

Die Tomaten überbrühen, enthäuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe, den Thymian und Majoran fein hacken, die Schalotte schälen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln zugeben

50 Min. normal 10.04.2002
bei 20 Bewertungen

und feiner Beerensoße, schmeckt kalt und warm

60 Min. normal 06.01.2009
bei 165 Bewertungen

WW-geeignet, 3,5 P pro Person ohne Makkaroni

30 Min. normal 21.01.2008
bei 21 Bewertungen

die Zutaten hat man zuhause und sie ist schnell gemacht

10 Min. normal 18.02.2011
bei 39 Bewertungen

Alle Zutaten in eine Schale geben, gut verrühren und 20 Min. ziehen lassen. Schmeckt sehr gut als Dip zu Crackern, Kartoffelecken, Pommes Frites oder als Salatdressing.

5 Min. simpel 12.02.2006
bei 31 Bewertungen

als Beilage oder leichtes, sommerliches Hauptgericht

20 Min. simpel 22.05.2008
bei 79 Bewertungen

leckere, vegane Bolognese

20 Min. simpel 25.10.2008
bei 14 Bewertungen

Sugo - Grundrezept - sehr lecker!

10 Min. normal 25.08.2009
bei 38 Bewertungen

Die Spaghetti in einem Topf mit genügend Wasser al dente kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel klein würfeln und in einer großen Pfanne in etwas Olivenöl anbraten. Den angetauten Spinat dazu geben und warten bis er vollständig aufgetaut ist. Dann

20 Min. normal 01.09.2008
bei 23 Bewertungen

Für die Sauce eine Bratpfanne erhitzen und 1 ½ EL Öl hineingeben. Die Zwiebeln anbraten, dann die Paprikawürfel zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten anbraten, mit den Orangensaft ablöschen und ca. 3 Minuten einkochen lassen. Die Ananasstück

30 Min. normal 19.01.2008
bei 8 Bewertungen

Anmerkung: Man merkt dass eine Papaya reif ist wenn sie sich weich anfühlt wenn man sie leicht drückt. Wenn sie fest ist, schmeckt sie nicht so süß und eher bitter. Als erstes die Papaya halbieren und mit einem Löffel die Steine entfernen. Danach d

10 Min. simpel 01.06.2009
bei 19 Bewertungen

Holen Sie die Sonne und das Aroma des Mittelmeers zu sich nach Hause an den Tisch. Fettarm und reich an Gemüse ist dieses Rezept genau das Richtige für eine gesunde Ernährung. Reis oder Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Das Gemüse putzen und

20 Min. normal 30.05.2010
bei 8 Bewertungen

Das Gemüse waschen. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und anschließend häuten und in Würfel schneiden. Zucchini und Porree in feine Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Die

20 Min. normal 07.09.2009
bei 13 Bewertungen

vegetarisch, vegan

15 Min. normal 23.03.2015
bei 75 Bewertungen

kalorienarm, fettarm und schnell gemacht

15 Min. simpel 06.04.2009
bei 19 Bewertungen

fettarmes Spaghettigericht mit Rindfleisch

15 Min. normal 23.02.2009
bei 13 Bewertungen

Frischkäse aus der äthiopischen Küche

25 Min. simpel 26.10.2008
bei 224 Bewertungen

vegetarische Bologneser Sauce mit roten Linsen

30 Min. normal 11.02.2007
bei 43 Bewertungen

Zuerst die in Würfel geschnittenen Zwiebeln und die sehr klein geschnittene Knoblauchzehe im heißen Öl glasig braten, Tomatenmark und Tomatenketchup dazu geben und gut verrühren. Dann die in Würfel geschnittenen Dosen-Tomaten zugeben und weiter bei g

15 Min. simpel 30.01.2006
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007