„Forellen“ Rezepte: Saucen & Schnell 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Saucen
Schnell
einfach
Dips
Fisch
Party
Hauptspeise
Aufstrich
Vorspeise
kalt
Snack
Braten
Gemüse
Dünsten
raffiniert oder preiswert
Lactose
ketogen
gekocht
Fingerfood
Käse
Frühling
Winter
Beilage
Low Carb
 (0 Bewertungen)

auch mit anderen Fischsorten möglich

15 Min. normal 22.02.2018
 (3 Bewertungen)

ideal zu Salat mit Toast oder als abendliches Schmankerl

10 Min. simpel 02.10.2006
 (1 Bewertungen)

Den griechischen Joghurt in eine Schüssel geben, mit der Sahne cremig rühren. Die Bärlauchblätter waschen und klein geschnitten unter den Sahnejoghurt rühren. Mit Salz und Pfeffer abrunden. Den Dip kann man gut vorbereiten und er kann so noch besser

10 Min. normal 17.01.2020
 (3 Bewertungen)

leckerer Dip zu Fondue, kurzgebratenem Wild und zu geräuchter Forelle

5 Min. simpel 08.01.2013
 (2 Bewertungen)

Kräuterfrischkäse, Frischkäse und Forelle zusammen in eine Schale geben und mit einem Zauberstab durchrühren. Forelle nach belieben beifügen, aber mindestens ein Päckchen. Soll der Geschmack stärker sein, kann natürlich noch mehr Forelle zugefügt w

6 Min. simpel 03.07.2009
 (1 Bewertungen)

Sauerrahm und Creme fraiche cremig rühren, Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und darunter mischen. Mit Zitronensaft, Salz und weißem Pfeffer würzen. Zum Schluss Forellenkaviar unterheben. Passt gut zu Bratkartoffeln.

10 Min. simpel 14.10.2011
 (6 Bewertungen)

Alle Zutataten miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischem Baguette servieren.

10 Min. normal 31.01.2013
 (1 Bewertungen)

Die geräucherten Forellen mit einer Gabel zerkleinern. Die Schalotten fein würfeln und die Forellen, Creme fraiche und die Sahne in eine Schüssel geben. Alles zusammen gut verrühren und mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Die Masse auf den Pump

8 Min. simpel 13.08.2007
 (30 Bewertungen)

Die Forellen auftauen lassen, mit kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen bzw. die frischen, vorher ausgenommenen trocken tupfen, falls nötig. Für den Dip den Schmand mit Joghurt und einem kleinen Schuss Olivenöl glatt rühren. Mit etwas Zitronens

25 Min. normal 08.10.2013
 (4 Bewertungen)

Wein und Brühe mit einem Schuss Zitronensaft in einen Topf geben und kurz aufkochen. In den nicht mehr kochenden Sud die gesalzenen Fischfilets legen und ca. 12 – 15 min. (dickere Filets länger) ziehen lassen. Die garen Filets warmstellen. In den S

15 Min. normal 18.07.2006
 (0 Bewertungen)

Dip oder Aufstrich

15 Min. simpel 04.10.2016
 (10 Bewertungen)

schnelle, superfeine Fisch - Spinat - Sauce mit Weißwein

30 Min. simpel 20.03.2007