„-crap“ Rezepte: Saucen, raffiniert oder preiswert & Deutschland 131 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
raffiniert oder preiswert
Saucen
Auflauf
Aufstrich
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Camping
Dips
Ei
Eier
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Ostern
Party
Pasta
Pilze
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
bei 65 Bewertungen

passt zu Fladenbrot und geröstetem Bauernbrot und als Dip/Beilage zu Rohkost

10 Min. simpel 04.03.2009
bei 96 Bewertungen

Die Grüne Soße sollte immer mit mindestens 7 Kräuter angerichtet werden. Dickmilch und Sauerrahm in eine große Salatschüssel geben und vorsichtig vermengen. Mit 100 ml normaler Milch etwas verdünnen. Pfeffer, Salz, Zucker, Senf, Öl und Weinessig (M

60 Min. normal 10.12.2006
bei 126 Bewertungen

die wahrscheinlich schnellste Tomatensauce der Welt

10 Min. simpel 01.03.2009
bei 154 Bewertungen

zur Verwertung von Ostereiern, gibt’s bei uns zumeist am Ostermontag

15 Min. normal 20.02.2008
bei 95 Bewertungen

ganz leicht und super lecker

10 Min. simpel 28.05.2007
bei 42 Bewertungen

Knollensellerie mal anders

15 Min. simpel 13.04.2004
bei 26 Bewertungen

preiswertes, schnelles Pfannengericht

20 Min. simpel 22.06.2009
bei 152 Bewertungen

eines meiner Lieblingsrezepte

20 Min. simpel 27.07.2008
bei 14 Bewertungen

aus DDR-Zeiten

15 Min. simpel 15.10.2006
bei 41 Bewertungen

nach originaler DDR - Rezeptur, sehr kinderfreundlich

15 Min. simpel 12.02.2009
bei 23 Bewertungen

Schweinefilet in brauner Apfel - Preiselbeer - Soße mit Pfannkuchen

30 Min. normal 30.03.2009
bei 10 Bewertungen

Hessische Speck - Schmand - Sauce

10 Min. simpel 05.04.2010
bei 5 Bewertungen

Gefillde

60 Min. normal 18.01.2010
bei 14 Bewertungen

ein leckeres Grillrezept aus DDR-Zeiten, mit Pute oder Hähnchen ww-geeignet

20 Min. normal 01.06.2009
bei 29 Bewertungen

echt saarländisch

30 Min. normal 09.07.2007
bei 40 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Das Hackfleisch hinzugeben und krümelig braten. So lange braten, bis der Saft anfängt zu verschwinden. Mit etwas Pfeffer würz

10 Min. simpel 30.09.2008
bei 48 Bewertungen

für Eier mit Kartoffeln, ein DDR - Rezept

15 Min. simpel 28.07.2009
bei 35 Bewertungen

original saarländische Currywurst

20 Min. normal 16.01.2007
bei 45 Bewertungen

das Lieblingsrezept meiner Tochter Annika

30 Min. normal 02.03.2009
bei 32 Bewertungen

sowie Blauschimmelkäse und roten Zwiebeln

10 Min. simpel 09.09.2008
bei 24 Bewertungen

Die Kräuter kalt abspülen und gut trockenschleudern oder -tupfen. Dann zusammen mit dem Schmand und Joghurt fein pürieren. Die Sauce mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Die Eier würfeln und unter die Sauce geben. Dazu schmeckt: Tafelspitz oder

15 Min. simpel 27.04.2001
bei 89 Bewertungen

mit superleckerer Curry-Sauce

20 Min. simpel 15.09.2008
bei 88 Bewertungen

Currysauce zu Currywurst oder Currybouletten, so wie sie in Berlin gemacht wird

10 Min. simpel 12.04.2009
bei 26 Bewertungen

Senfeier, so wie ich sie mag

20 Min. normal 19.07.2008
bei 54 Bewertungen

Quark und Frischkäse mit dem Senf verrühren. Den kleingeschnittenen Bärlauch hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schmeckt zu neuen Kartoffeln aber auch auf Brot sensationell.

15 Min. simpel 26.05.2003
bei 7 Bewertungen

Den Lauch putzen, waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Würstchen von ihrer Pelle befreien und zu kleinen Klößchen rollen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwurstbällchen rundherum anbraten, danach herausnehmen und abtro

25 Min. normal 05.05.2010
bei 1 Bewertungen

Ein Rezept aus meiner Heimat – ohne Schmelzkäse zubereitet!

30 Min. normal 13.11.2018
bei 12 Bewertungen

Fleischklöße aus der schönen Pfalz mit Meerrettichsauce

30 Min. normal 30.03.2008
bei 12 Bewertungen

Filet waschen und trockentupfen, überschüssiges Fett, Sehnen etc. entfernen. Längs tief einschneiden (je nach Höhe ggf. im Inneren erneut einschneiden, so dass das Filet insgesamt flach wird, Höhe ca. 1-1,5 cm). Anschließend mit den Trockenpflaumen

60 Min. normal 17.07.2006
bei 18 Bewertungen

Die Semmeln klein schneiden, salzen und die lauwarme Milch darüber gießen. 30 Minuten ziehen lassen. 1 Bund Petersilie hacken. 30 g Butter in Pfanne zerlassen. 1 EL gehackte Zwiebel und Petersilie darin anschwitzen, zu den Semmeln geben, außerdem die

40 Min. normal 09.07.2008