„Low Carb“ Rezepte: Saucen & Spanien 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Saucen
Spanien
Low Carb
Europa
Vegetarisch
Dips
einfach
ketogen
Schnell
Paleo
Party
Vegan
raffiniert oder preiswert
Lactose
Beilage
Vorspeise
Gemüse
kalt
Aufstrich
Sommer
Gluten
Basisrezepte
Frankreich
gekocht
Studentenküche
Krustentier oder Muscheln
Portugal
Nudeln
Herbst
warm
Snack
Grillen
Italien
fettarm
Hauptspeise
Pasta
 (67 Bewertungen)

Zimmerwarmes Eigelb in eine Schüssel geben. Knoblauch pellen und im Mörser zu einer Paste verarbeiten. Immer wieder Salz dazu geben, damit die Paste bindet. Diese anschließend in einer Schüssel mit dem Eigelb und einem Spritzer Zitronensaft vermenge

20 Min. normal 11.12.2018
 (60 Bewertungen)

Rezept eines spanischen Kochs

10 Min. simpel 05.04.2006
 (3 Bewertungen)

ein Rezept meiner dort lebenden und gebürtigen Familie aus Santander im norden Spaniens

15 Min. simpel 13.07.2012
 (102 Bewertungen)

Bis auf das Öl alle Zutaten in einen Mixer geben und durchmixen. Anfangs das Öl tropfenweise zugeben, dann langsam zugießen, bis eine homogene Masse entsteht (Welches Öl, bleibt euch überlassen. Aber verzichtet auf Olivenöl. Wenn es unbedingt sein

15 Min. normal 18.05.2006
 (629 Bewertungen)

nach einem Rezept aus Andalusien

10 Min. simpel 29.01.2010
 (2 Bewertungen)

Rezept von Benito aus Teneriffa, sehr gut mit frischen, neuen Kartoffeln

15 Min. simpel 07.05.2014
 (15 Bewertungen)

super schnell, super lecker

5 Min. simpel 24.06.2016
 (52 Bewertungen)

... eine leckere Knoblauchsoße

20 Min. simpel 02.05.2001
 (21 Bewertungen)

Dies ist ein mallorquinisches Aioli Rezept. Wichtig ist für dieses Rezept, dass alle Produkte Zimmertemperatur haben und alle Schritte Punkt für Punkt eingehalten werden, ansonsten bleibt die Alioli flüssig! Das Sonnenblumenöl in ein hohes Gefäß geb

15 Min. simpel 12.01.2016
 (3 Bewertungen)

Dip

20 Min. simpel 02.08.2016
 (8 Bewertungen)

Rezept aus Spanien super für Party oder Braten,Gyros usw.

5 Min. simpel 06.04.2014
 (11 Bewertungen)

Aioli nach "Hans Art": Ganz original wäre es, die Knoblauchzehen in einem Mörser zerstampfen, dann das Eigelb und - am Anfang tropfenweise - dann nach und nach das Olivenöl beizugeben, dabei immer in der gleichen Richtung mit dem Stößel zu rühren.

20 Min. simpel 13.05.2002
 (21 Bewertungen)

spanische Knoblauchmayonnaise

15 Min. normal 24.03.2001
 (4 Bewertungen)

kanarische Sauce

20 Min. simpel 28.05.2002
 (70 Bewertungen)

Originalrezept

20 Min. normal 17.06.2002
 (3 Bewertungen)

Wichtig: Alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben! Das eingeweichte Brot mit Eigelb, Knoblauch und Essig in ein hohes, schmales Gefäß geben und mit dem Pürierstab mixen. Wenn alles schön fein ist, das Öl langsam und in einem feinen Strahl einlauf

10 Min. simpel 25.08.2010
 (9 Bewertungen)

Den Knoblauch abziehen und kleine schneiden. Das Basilikum, den Thymian sowie den Rosmarin waschen und klein schneiden. Den weichen Ziegenkäse mit dem klein geschnittenen Knoblauch, dem Basilikum, dem Thymian, dem Rosmarin, dem Zitronensaft sowie dem

20 Min. normal 29.01.2007
 (234 Bewertungen)

Die mallorquinische Variante - ohne Ei

10 Min. simpel 27.07.2007
 (32 Bewertungen)

Mojo picon

20 Min. simpel 19.06.2006
 (19 Bewertungen)

Selbst gemacht, ohne künstliche Zusätze

10 Min. simpel 13.10.2008
 (7 Bewertungen)

würzige Basilikumsauce aus der Provence

15 Min. simpel 20.01.2007
 (3 Bewertungen)

kalte gekochte Garnelen mit spanischer Knoblauchsoße Alioli

25 Min. simpel 17.02.2009
 (16 Bewertungen)

Mojo verde

20 Min. simpel 19.06.2006
 (2 Bewertungen)

Aioli, Allioli

15 Min. simpel 09.11.2006
 (3 Bewertungen)

Kanarische grüne Soße

15 Min. simpel 03.01.2017
 (48 Bewertungen)

Tintenfischringe in Tomatensauce mit Zwiebeln und Knoblauch

10 Min. simpel 17.09.2011
 (17 Bewertungen)

kanarische Paprika - Sauce zu Kartoffeln, Fleisch oder Fisch

10 Min. normal 11.04.2007
 (12 Bewertungen)

Avocado - Knoblauch - Creme mit viel Petersilie

15 Min. simpel 25.08.2008
 (8 Bewertungen)

Alle Zutaten im Mixer zerkleinern, kühl aufbewahren. Köstlich als Brotaufstrich, zu Suppen, Soßen und auf Spaghetti. Am besten schmeckt frisches Pesto, deshalb immer nur kleine Mengen herstellen!

15 Min. simpel 06.09.2008
 (4 Bewertungen)

Rezept aus Gran Canaria

10 Min. simpel 31.08.2010