„-löffelbiskuit“ Rezepte: Saucen, warm, einfach & Herbst 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Herbst
Saucen
warm
Backen
Braten
Camping
Dips
Europa
fettarm
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Italien
kalorienarm
Lactose
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
bei 114 Bewertungen

mit Schinken und Joghurt - Kräuter - Dip

20 Min. simpel 27.04.2009
bei 240 Bewertungen

Das Rezept hat bis jetzt jeden begeistert.

20 Min. normal 03.07.2007
bei 21 Bewertungen

selbst ausgedacht

10 Min. simpel 30.06.2008
bei 8 Bewertungen

An einem heißen Sommertag herrlich erfrischend

20 Min. simpel 14.09.2009
bei 42 Bewertungen

Tagliatelle bissfest kochen. Brokkoli in Röschen zerteilen und ebenfalls bissfest kochen, abseihen. Zwiebel und gehackten Knoblauch in einem Topf anrösten und mit Sahne aufgießen. Salz, Pfeffer, Paprika und Tomatenmark dazugeben. Lachs in kleine S

20 Min. normal 03.05.2007
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 36 Bewertungen

WW 4 P

15 Min. normal 17.10.2007
bei 11 Bewertungen

köstlich und schnell als Vorspeise oder zum Hauptgang

30 Min. normal 04.06.2007
bei 30 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Die Brokkoliröschen ebenfalls in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen. Für die Käsesauce die gehackte Zwiebel in etwas Öl anrösten, die Schlagsahne dazugießen und

20 Min. normal 20.06.2010
bei 13 Bewertungen

WW 3,5 P, ergibt 12 Brötchen

20 Min. normal 06.11.2007
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser mit dem Öl nach Packungsanweisung al dente kochen. Dann abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen. Während die Nudeln kochen, den Parmesan grob hobeln. Die Sahne in einem Topf geben und auf die Hälfte einkochen

10 Min. normal 04.01.2008
bei 6 Bewertungen

Schinken, Salami, Zwiebeln und Paprikaschoten fein würfeln und mit Schmelzkäse, Schmand, Tomatenmark und dem geriebenen Käse gut vermischen. Mit Salz (wenig!), Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. In eine Auflaufform geben und bei 160 Grad ca. 35

20 Min. simpel 22.05.2008
bei 6 Bewertungen

zu Pasta

15 Min. simpel 02.10.2007
bei 3 Bewertungen

à la werwolf

10 Min. simpel 11.05.2009
bei 8 Bewertungen

Spaghetti mit leckerer Knoblauch Speck Sauce

20 Min. simpel 05.03.2008
bei 5 Bewertungen

Das Gemüse waschen, in Stücke schneiden und bissfest kochen. Währenddessen die Chilischote fein hacken und mit Joghurt, Ingwer, Gemüsebrühe, Honig und Curry in einer großen Schüssel verrühren. Das kochend heiße Gemüse abgießen und unter den Joghurt

20 Min. simpel 30.04.2009
bei 1 Bewertungen

Die Walnüsse mit Knoblauch, Butter und Parmesan pürieren. Mit Öl cremig rühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und nach Geschmack Crème fraîche zufügen. Das Pesto in 4 kleine Förmchen füllen, mit je einer halben Walnuss und geriebenem Parmesan garn

30 Min. normal 11.11.2009
bei 6 Bewertungen

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Schafskäse ebenfalls würfeln. Zwiebeln fein hacken. Knoblauch in dünne Scheiben, Basilikumblättchen in feine Streifen schneiden. Die Oliven gegebenenfalls entsteinen. Öl in einer gro

20 Min. normal 18.02.2008
bei 4 Bewertungen

Die Schalotten und den Knoblauch fein hacken, die Kirschtomaten halbieren. Die Rucola grob hacken. Die Spagetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Shrimps mit Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Wenn die Schalotten glasig sind,

15 Min. simpel 21.10.2010
bei 4 Bewertungen

Nudeln nach Wahl bissfest nach Packungsanweisung koche. Inzwischen die Sahne in einen Topf geben und mit den Safranfäden erhitzen. Die Trüffelbutter darin auflösen und schaumig schlagen, den Weißwein schluckweise dazugeben. Sobald die Pasta al dente

25 Min. simpel 02.11.2006
bei 2 Bewertungen

Mittagessen mit nur 504 Kalorien!

20 Min. simpel 18.08.2010
bei 3 Bewertungen

Möhre, Sellerie und Gelbe Rübe putzen, anschließend ganz fein würfelig schneiden. Ungegart mit Balsamico und Olivenöl zu einer Vinaigrette marinieren. Diese Vinaigrette auf einem großen Teller verteilen und mit den rohen, dünn in Scheiben geschnitte

25 Min. normal 20.09.2007
bei 0 Bewertungen

Die Schalotte fein hacken und in 2 EL Olivenöl in einer Pfanne goldbraun braten. Die Scampi in zwei Stücke schneiden, dazu geben und 2 Minuten mitbraten. Die Kirschtomaten schälen, in Scheiben schneiden und dazu geben. Die Sauce 4 Minuten köcheln las

15 Min. simpel 07.08.2008
bei 4 Bewertungen

Den Strunk eines normal großen Blumenkohls grob würfeln. Dies ebenfalls mit einer mehlig kochenden Kartoffel tun. Die Menge sollte in etwa der Hälfte des Blumenkohls entsprechen. Beides in etwas Wasser in einem kleinem Topf andünsten. Ist das Wasser

20 Min. normal 29.12.2006
bei 4 Bewertungen

Zucchini waschen, putzen und würfeln. Rucola waschen und grob schneiden. Salbei klein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebeln im heißen Keimöl anbraten. Zucchini und Salbei zufügen und mitbraten. Sahne und 1/8 Liter Wasser dazugießen. Al

30 Min. normal 24.09.2007
bei 1 Bewertungen

zu Spaghetti und Reis, schnell und einfach

20 Min. simpel 03.05.2009
bei 1 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein hacken und im Olivenöl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Geputzte und dick geschnittene Kräuterseitlinge dazugeben und kurz braten, dann die gewaschenen und grob geschnittenen Spinatblätter und ein bisschen Wasser da

20 Min. normal 29.07.2010
bei 1 Bewertungen

Das Öl auf 180 Grad erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem Holzstab Bläschen aufsteigen. Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Stücke durch den Teig ziehen, im Öl knusprig ausbacken und abtropfen lassen. Den Teebeu

15 Min. simpel 09.08.2009
bei 0 Bewertungen

schnelle Überraschung

20 Min. simpel 10.06.2010
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Petersilie hacken, den Knoblauch durchpressen, den Rosmarin fein hacken und die Nüsse hacken. Alles zusammen in Öl unter Rühren anbraten. Mit Fond und Sahne ablöschen und offen 3 Minuten be

15 Min. simpel 20.06.2010