„-halal“ Rezepte: Saucen & Festlich 578 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Saucen
Festlich
Hauptspeise
Gemüse
Braten
gekocht
Dips
Fisch
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
Europa
Schnell
einfach
warm
Nudeln
Herbst
Pasta
Winter
Vegetarisch
Rind
Geflügel
Sommer
Schwein
Frucht
Party
Frühling
Pilze
kalt
Weihnachten
Kartoffeln
Meeresfrüchte
Krustentier oder Muscheln
Snack
Dessert
Backen
Italien
Schmoren
Beilage
Wild
Käse
Lactose
Deutschland
Asien
Dünsten
Lamm oder Ziege
Frankreich
Geheimrezept
Low Carb
fettarm
Silvester
Fleisch
Überbacken
Hülsenfrüchte
Reis
Salat
Getreide
Gluten
ketogen
Aufstrich
marinieren
Vegan
kalorienarm
Auflauf
Wildgeflügel
Fingerfood
Wok
Eis
Basisrezepte
Frittieren
cross-cooking
Creme
Österreich
Ostern
Grillen
Trennkost
China
Paleo
Resteverwertung
Haltbarmachen
USA oder Kanada
Großbritannien
Frühstück
Kinder
Eier
Amerika
Brot oder Brötchen
Suppe
Kartoffel
Brotspeise
Finnland
Skandinavien
Süßspeise
ReisGetreide
Fondue
Diabetiker
Afrika
Niederlande
Thailand
Latein Amerika
Mehlspeisen
bei 48 Bewertungen

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 64 Bewertungen

Die 4 Steaks in heißem Olivenöl von jeder Seite bis zum gewünschten Garpunkt braten (blutig, rosa oder durch). In Alufolie wickeln und bei 60° im Ofen warm halten. In der selben Pfanne die Butter zerlassen, den Gorgonzola hinzufügen und unter ständ

15 Min. normal 18.04.2008
bei 231 Bewertungen

Das Filet sollte von gleichmäßiger Dicke sein. Ansonsten die dünne Spitze nach hinten umschlagen und festbinden. Das Filet in einer ofenfesten Pfanne im erhitzten Butterschmalz anbraten. Das dauert ca. 10 Min. und das Fleisch sollte rundum eine schön

55 Min. pfiffig 04.04.2006
bei 406 Bewertungen

Niedertemperatur - Garmethode

30 Min. normal 28.03.2007
bei 46 Bewertungen

Von einer Orange die Schale dünn abschälen. Alle Orangen auspressen. 250 ml Saft abmessen und mit dem Weißwein und den Orangenschalen auf die Hälfte einkochen lassen. In der Zwischenzeit den Spargel schälen und in Salzwasser in 8 - 12 Minuten gar k

30 Min. normal 31.05.2013
bei 230 Bewertungen

zu festlichen Anlässen

25 Min. simpel 15.01.2007
bei 89 Bewertungen

Die Schweinefilte parieren, die Zwiebeln schälen und fein würfeln, die Knoblauchzehen schälen und feinst hacken. In einer großen Pfanne 2 EL Butterschmalz erhitzen und die Filets rundum scharf anbraten. Filets herausnehmen, salzen und pfeffern und a

20 Min. normal 24.05.2011
bei 65 Bewertungen

festliche Vorspeise, Familienrezept

15 Min. normal 03.05.2007
bei 22 Bewertungen

Die Schweinelende parieren, waschen, abtupfen und mit zerkleinertem Knoblauch einreiben. Das Fett erhitzen und die Schweinelende von allen Seiten anbraten (höchstens 15 Minuten). In der Zwischenzeit in einer separaten Pfanne die Soße zubereiten: in

30 Min. normal 27.08.2008
bei 29 Bewertungen

für Schweinsmedaillons, Rindermedaillons oder Spätzle

15 Min. simpel 21.08.2011
bei 79 Bewertungen

In die Filets eine Tasche einschneiden, so groß wie möglich, aufklappen. Innen salzen und pfeffern. Austernpilze hacken, getrocknete Tomaten klein würfeln, beides in Olivenöl ca. 3 Min braten. Gehackten Knoblauch dazu, ca. 2 Min. weiterbraten. In M

45 Min. normal 02.10.2006
bei 43 Bewertungen

sieht hübsch aus, macht was her und ist für mehrere Personen gut vorzubereiten

45 Min. pfiffig 03.02.2010
bei 23 Bewertungen

Ideal für die Weihnachtsfeiertage

30 Min. normal 27.09.2006
bei 105 Bewertungen

Balsamicosauce gibt den Rostbraten eine besondere Note

30 Min. normal 21.01.2008
bei 55 Bewertungen

Den Ofen auf 80 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Platte mitwärmen. Die Entrecôte double mit Salz und Pfeffer würzen. In der heißen Bratbutter rundherum (auch an den Enden) scharf anbraten - je nach Dicke der Fleischstücke 2 1/2 bis 3 Minuten.

25 Min. pfiffig 31.05.2001
bei 71 Bewertungen

Das Kalbfleisch in leicht gesalzenem Wasser mit dem grob zerkleinerten Suppengrün und Weißwein langsam zum Kochen bringen. Nun die Hitze reduzieren und das Fleisch etwa 1 1/2 Stunden bei geöffnetem Topf leicht ziehen lassen. Im Sud abkühlen lassen.

40 Min. normal 21.12.2001
bei 25 Bewertungen

Das Fleisch von Fett und Häuten befreien und in 3-4 cm dicke Medaillons schneiden. Die Zwiebel hacken und beiseite stellen. Die Medaillons kurz und scharf anbraten, sodass sich oben und unten die Poren schließen, sie dürfen aber nicht braun werden!

30 Min. normal 26.05.2008
bei 26 Bewertungen

lecker zur Käseplatte

10 Min. simpel 09.12.2007
bei 11 Bewertungen

dies ist mein bislang bestes Rezept für Wildschweinrücken

30 Min. normal 05.05.2012
bei 20 Bewertungen

und feiner Beerensoße, schmeckt kalt und warm

60 Min. normal 06.01.2009
bei 115 Bewertungen

ein toller vegetarischer Braten - gehört für mich zum traditionellen Weihnachtsessen

60 Min. pfiffig 08.07.2008
bei 47 Bewertungen

Die Entenbrüste abtrocknen und die Fettkruste mit einem scharfen Messer diagonal in mehrere dünne Streifen schneiden. Jeweils die Hälfte roten Pfeffer und gemahlenen Szechuanpfeffer zwischen die Streifen reiben. Puderzucker in eine Pfanne geben und

5 Min. pfiffig 19.11.2001
bei 45 Bewertungen

Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und waschen. In 1/2 Liter kochendem Salzwasser ca. 3 - 5 Minuten garen. Abtropfen lassen, das Garwasser dabei auffangen. Für die Soße die Zwiebel fein würfeln. Im heißen Fett glasig dünsten. Mehl zufügen und

30 Min. normal 02.02.2007
bei 17 Bewertungen

Kostet Zeit, macht aber kaum Arbeit,

20 Min. simpel 14.03.2004
bei 9 Bewertungen

Dieser leckere Ketchup aus Blaubeeren / Heidelbeeren ist ideal zum grillen und passt auch super zu Wild Rezepten

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 21 Bewertungen

passt zu Steaks oder Koteletts von Lamm, Rind und Schwein

5 Min. normal 21.04.2012
bei 19 Bewertungen

In einem Topf reichlich Wasser mit Meersalz zum Kochen bringen. In einem anderen Topf Brühe, Sahne und Butter aufkochen lassen und auf 250 ml reduzieren. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen, in einem Sieb abtropfen lassen

15 Min. normal 30.01.2008
bei 14 Bewertungen

Für die Marinade Pfeffer, Piment und Wacholderbeeren mörsern und in 4-5 EL Olivenöl verrühren. Knoblauch und Rosmarin dazu geben. Fleisch darin am besten über Nacht, mindestens aber 2 Stunden, im Kühlschrank ruhen lassen und hin und wieder wenden. Fl

45 Min. normal 09.08.2008
bei 13 Bewertungen

wuchtig-würzige Beilage/Soße zu Braten und kurzgebratenem Fleisch

10 Min. normal 22.09.2011
bei 14 Bewertungen

Das Fleisch vom Knochen lösen. Das Fleisch sauber parieren und dabei alle Sehnen und Häute entfernen. Knochen und Parüren für die Sauce verwenden. Pfeffer im Mörser grob zerstoßen und den Rehrücken damit einreiben. Rehrücken salzen und in Olivenöl v

50 Min. pfiffig 20.11.2008