„Zuchinie Nudelauflauf“ Rezepte: Vegetarisch 54 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (201)

Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen. Paprikaschoten abbrausen, putzen und in Würfel schneiden. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und quer in Scheiben schneiden. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Nudeln und das Gemüse mische

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Die gewürfelte Zwiebel in der Butter glasig braten. Zucchiniwürfel und Peperoniwürfel dazugeben und mitbraten. Vom Herd nehmen und Hüttenkäse, Kräuterquark, Schnittlauch und Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln bissfest k

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

ein Auflauf für jeden Tag

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

auch für Vegetarier

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

vegan, eigene Kreation

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Knoblauchzehe abziehen und anschließend mit dem Olivenöl pürieren. Eine Auflaufform mit etwa der Hälfte des Knoblauchöls einfetten. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Zucchini waschen und in Stücke schneiden, anschließend

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit zweierlei Käse überbacken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Nudeln nach Vorgabe kochen. Den Ofen auf 150 °C vorheizen (bei mir Ober-/Unterhitze). Währenddessen die Zwiebel fein würfeln und glasig anbraten, den Knoblauch pressen und dazugeben. Dann die Zucchini würfeln und dazugeben, kurz mitbraten, um

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest vorkochen. Für die Sauce die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Zucchini waschen und zusammen mit dem Schafskäse in Würfel schneiden. Die Zwiebeln in heißem Olivenöl anbraten und nach kurzer Zeit die Z

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Nudeln kochen, abgießen, kurz abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Zucchini in kleine Würfel schneiden und die Kirschtomaten halbieren. Für die Soße Pesto, Sahne und die Chilisoße miteinander verrühren. Knoblauch pressen oder sehr fein hacken und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zucchini in kleine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl in einer Pfanne goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und einigen Minzeblättchen würzen. Wer keine Minze mag, kann sie auch weglassen. Das Ei in einer Schüssel aufschlagen. Den Scamorza se

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2014
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Rezept aus meiner Studentenküche, das bis heute einer meiner absoluten Favoriten ist

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Knoblauch und die Zwiebeln klein schneiden bzw. hacken. Zucchini und Champignons ebenfalls relativ klein schneiden und zur Seite stellen. Knoblauch und Zwiebeln bei mittlerer Hitze mit dem Öl in einer großen Pfanne a

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

mit Zucchini, Tomaten, Feta und Kapern

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Zucchini, Tomaten und Schafskäse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Passt super zu Nudeln oder Nudelauflauf. Ich habe es auch schon als Brotbelag genommen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Zucchini und Artischocken

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (242)

Kürbis würfeln, Zucchini und Paprika klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und im Öl glasig dünsten, das übrige Gemüse dazu geben, ca. 5 Min. dünsten evtl. mit etwas Wasser, das Gemüse nach Geschmack würzen, 2 EL Frischkäse unterrühre

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (77)

Den Backofen auf 170°C vorheizen. In einer Pfanne die Zucchiniwürfel in der Butter anbraten. Von der Kochstelle nehmen und den Hüttenkäse, den Kräuterquark, den Schnittlauch und die Sahne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer nach Wunsch würzen. Die Nudeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Nudeln dann in einem Sieb abtropfen lassen und warm stellen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. Butter zerlassen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten.

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

(vegetarisch)

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen und abtropfen lassen. Den Schafskäse, den Zucchino und die Paprika putzen und würfeln, die Champignons vierteln und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Nudeln mit den o.g. Zutaten

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebelwürfel in der Butter glasig braten. Zucchiniwürfel zugeben und mitbraten. Hüttenkäse, Kräuterquark, Schnittlauch und Sahne zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hörnchennudeln inzwischen bissfest kochen. Anschließend zusammen mit dem geri

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen und anschließend abgießen. Paprikaschote würfeln, die Zucchini in Scheiben schneiden und die Zwiebeln fein würfeln. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Öl und Zwiebelwürfel in einer beschichteten Pfanne s

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfache und vegetarische Alternative zu Lasagne

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebel, Zucchini und Paprika würfeln, dann das Salzwasser für die Nudeln aufsetzen. Den Ofen auf 175°C vorheizen. Das Olivenöl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln darin anbraten, bis sie glasig sind. Nun erst die Paprika und dann die Zucchini daz

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Gemüse

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2011