„Physalis“ Rezepte: Vegetarisch 47 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
einfach
Frucht
Gemüse
Vegan
Salat
Früchte
Schnell
Sommer
Dessert
Frühstück
Party
gekocht
fettarm
Haltbarmachen
Snack
Vorspeise
kalt
Aufstrich
Dips
Saucen
kalorienarm
Kinder
Lactose
Kuchen
raffiniert oder preiswert
Shake
Studentenküche
Resteverwertung
Gluten
Backen
Herbst
Getränk
Reis- oder Nudelsalat
Käse
Süßspeise
Hauptspeise
Winter
marinieren
Beilage
warm
Hülsenfrüchte
Blanchieren
Fingerfood
Vollwert
cross-cooking
Kartoffeln
Frittieren
Karibik und Exotik
Eis
Eier oder Käse
Amerika
Latein Amerika
Schmoren
Trennkost
Mexiko
Frühling
Dünsten
Mehlspeisen
Asien
Ernährungskonzepte
 (7 Bewertungen)

ergibt 2 Gläser à 212 ml

15 Min. simpel 22.05.2013
 (4 Bewertungen)

eine sehr leckere Variante zur Kürbis - und Physalisverwertung

45 Min. normal 31.03.2007
 (6 Bewertungen)

Leichter, fruchtiger Salat, als Zwischengang geeignet

30 Min. normal 11.09.2006
 (2 Bewertungen)

Mango und Paprika schälen, die Physalis aus ihrer Hülle befreien und alles in gleich große Würfel schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer fein hacken und zusammen mit den Zwiebeln in 2 EL neutralem Öl glasig anschwitzen. Mit dem Orangensaft ablösch

15 Min. normal 19.02.2010
 (1 Bewertungen)

vegetarisch, Spargel trifft süße Tomaten und saure Physalis

15 Min. simpel 25.04.2018
 (1 Bewertungen)

diese feine Marmelade entstand als Verwertung der Früchte aus dem Likörrezept "Physalislikör nach Anne" meiner Freundin fini123 (Rezept in der Datenbank).

10 Min. simpel 02.05.2012
 (1 Bewertungen)

Früchte halbieren, Zucker, geriebenen Ingwer und Zitronensaft zufügen, alles nach Belieben pürieren und vier Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in Twist-off-Gäser füllen.

30 Min. simpel 24.07.2013
 (1 Bewertungen)

Die Blätter der Physalis entfernen und die Früchte vierteln. Anschließend im Durchschlagssieb kurz abspülen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Kiwi schälen und in kleine Stücke schneiden. Die

30 Min. normal 29.02.2012
 (1 Bewertungen)

Den Feldsalat putzen und waschen. Die Physalis halbieren. Das Dressing zubereiten und abschmecken. Den Salat und die Physalis in Schalen oder auf Teller geben, dann mit dem Dressing marinieren. Zuletzt die Pinienkerne darüberstreuen.

10 Min. normal 07.04.2018
 (2 Bewertungen)

vegetarisch, glutenfrei

15 Min. simpel 21.04.2018
 (4 Bewertungen)

schnell aber besonders

20 Min. simpel 24.02.2014
 (0 Bewertungen)

vegan

10 Min. normal 23.01.2018
 (1 Bewertungen)

scharf - fruchtige Sauce mit Habanero Chilis und Physalis

10 Min. normal 18.02.2008
 (0 Bewertungen)

schnell, gesund und lecker - die tägliche Portion Obst im Eisbecher

5 Min. simpel 12.10.2016
 (0 Bewertungen)

Die Blätter der Physalis entfernen. Die Grapefruit auspressen. Den Granatapfel halbieren, seine Kerne herauslösen und dabei die weißen Häute entfernen. Die Kardamomkapseln in einem Mörser mit dem Stößel zerstoßen. Die Physalis mit 3 - 4 EL Grapefrui

30 Min. normal 23.09.2015
 (1 Bewertungen)

Beilage zu Gegrilltem

15 Min. simpel 17.05.2016
 (0 Bewertungen)

passt sehr gut zu Steaks und anderem Gegrilltem

20 Min. simpel 03.05.2008
 (0 Bewertungen)

fruchtig und erfrischend

15 Min. simpel 06.12.2012
 (0 Bewertungen)

Das Gemüse und Obst waschen. Die Zucchini nach belieben schälen (ich schäle die Hälfte), in dünne Scheiben schneiden, diese wiederum vierteln. Die Birne bei harter Schale auch schälen, vierteln, in dünne Scheiben schneiden. Die Physalis vierteln, evt

15 Min. simpel 08.02.2013
 (1 Bewertungen)

vegetarisch und vegan

30 Min. normal 01.11.2007
 (2 Bewertungen)

Himbeere Physalis Orange

10 Min. simpel 18.01.2016
 (1 Bewertungen)

Die Kaki schälen, kleinschneiden und in einen hohen Mixbecher füllen. Die Birne schälen, entkernen und klein geschnitten zugeben. Die Physalis entblättern, halbieren und mit dem Zitronen- und Mangosaft zum Obst im Becher geben. Alles gründlich pürie

20 Min. simpel 13.10.2020
 (2 Bewertungen)

einfach, sommerlich, frisch, gesund, vegetarisch; für Kindergeburtstag, Grillparty und Feste geeignet

30 Min. simpel 07.07.2015
 (0 Bewertungen)

Die Erdbeeren und Heidelbeeren waschen und in einen großen Topf geben. Die Melone mit einem Löffel ausschälen. Die Physalis von den Blättern entfernen und dazugeben. Alles zusammen mit einem Mixstab pürieren. Dann aufkochen lassen, den Zucker dazuge

30 Min. simpel 14.05.2018
 (0 Bewertungen)

lecker und schnell

3 Min. simpel 16.09.2009
 (4 Bewertungen)

Mit der Rückseite von einem großem Messer immer auf die Mitte der Kokosnüsse schlagen, bis diese aufbrechen. Das Wasser entfernen. Die Babyananas am Kopf und Fuß abschneiden. Mit einem Sägemesser schälen, vierteln und in Stücke schneiden. Kaktusfei

20 Min. simpel 11.12.2018
 (3 Bewertungen)

Süße Spieße mit zweierlei Mini-Pancakes

20 Min. simpel 13.12.2016
 (0 Bewertungen)

Eisdiele zu Hause - ein prima Nachtisch

25 Min. normal 09.11.2010
 (2 Bewertungen)

Melone, Ananas, Erdbeeren, Zwetschgen, Trauben und die Banane in mundgerechte Stücke schneiden. Die Banane mit Zitronensaft beträufeln, alles vorsichtig mischen und mit Vanillezucker bestreuen. Vor dem Servieren Physalis vom Fruchthäutchen befreien,

45 Min. simpel 01.11.2013
 (0 Bewertungen)

Die Banane mit einer Gabel zu Brei zerquetschen. Himbeeren und Blaubeeren waschen und dazugeben. Physalis vom Blatt trennen, waschen, halbieren und dazugeben. Mango anschälen und einen Streifen Fruchtfleisch abtrennen, klein schneiden und dazugeben.

10 Min. simpel 31.01.2019