„Panier“ Rezepte: Vegetarisch 47 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Resteverarbeitung nach dem Panieren

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Auberginen in 3/4 cm dicke Scheiben schneiden und portionsweise in Milch mit etwas Salz 3-4 Min. kochen lassen, abtropfen lassen. Ei und Parmesan verquirlen. Die Auberginen zuerst in dieser Mischung, dann in Semmelbrösel wenden. Goldbraun von b

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Kürbis in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden, die ersten Scheiben nur schälen. Die Kerne entfernen. Die Scheiben sehr gut würzen, wenden in Mehl, verrührten Eiern und Paniermehl. Im Öl herausbacken wie ein paniertes Schnitzel. Servieren mit e

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

ohne Ei - vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.10.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Vorspeise

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schöne Vorspeise, vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Am Vortag: Muffinförmchen oder Eierbecher mit Klarsichtfolie auslegen. Die Eier trennen und in je eine ausgelegte Form ein Eigelb füllen. Das Eiweiß anderweitig verwenden. Die Eidotter über Nacht tieffrieren. Kurz vor der Zubereitung: In einem hoh

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.04.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

Wie bei Oma...

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

Ma ´quda

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

einfaches Rezept zur Verwerung alter Brötchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ausreichend Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und darin anbraten. Nach dem Anbraten das Öl abgießen. 250 ml Milch in einer Schüssel zusammen mit 1 Ei verrühren. Das Mehl und die Maisstärke gut unterrühren. In

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Knusperkruste aus Amarant und Mandeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Käsescheiben passend zuschneiden, damit sie auf die Toastscheiben passen, ohne zu überlappen. Ei, Milch und die Gewürze verquirlen. Die Toastscheiben in die Mischung legen, damit sie sich etwas vollsaugen können. Zwischen 2 Toastscheiben immer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Grieß unter ständigem Rühren in die kalte Milch einrieseln lassen. Butter, Zucker und die Prise Salz zugeben. Unter Rühren aufkochen lassen, bis eine dicke Masse entsteht. Vom Herd nehmen und schnell das Ei unterrühren. Die Masse ca. 3 cm hoch in

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zucchini waschen, putzen, hierbei evtl. Kerne entfernen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Zucchiniwürfel in eine Pfanne geben und knusprig braten. Zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Ricotta und Parmesan mit den erkalteten Zucchiniwürfeln mi

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schnell und elegant

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Auberginenscheiben durch die verquirlten Eier ziehen und in dem Mehl panieren. Anschließend portionsweise im heißen Öl anbraten. In einer Form mit erhöhtem Rand (z.B. Auflaufform) abwechselnd die panierten Auberginen und die Tomatenscheiben sch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus Urgroßmutters Rezeptbuch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

fleischlose Käse-Haferflocken-Bratlinge

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Überraschende Beilage zu asiatischen Salaten oder - noch überraschender - zum Sushi

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein Traum von einem Schaum - die Hollandaise einmal ganz "isi"

access_time 70 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Komponente des Hauptganges im Veggi-Frühlings-Menü

access_time 25 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 07.04.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln kochen, anschließen halbieren und mit etwas Kresse bestreuen. Den Tofu (am besten eignet sich ein Tofu-"Block") auspacken, waschen, in 3 Scheiben schneiden und erst in der Kartoffelmehl-Wasser-Mischung , dann in Paniermehl wälzen, na

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zucchini waschen und längs oder quer (wie man es mag) in Scheiben schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, danach mehlieren. Inzwischen die Tomaten waschen und oben und unten kreuzförmig einschneiden. Mit kochendem Wasser übergießen und

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Partykracher, frittiert zu knusprigen panierten Röschen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Sesam paniert

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

wunderbar frische Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Brokkoli und Möhre putzen und waschen, mit geschälten Kartoffeln 5 Minuten in wenig Wasser garen. Abkühlen lassen und raspeln. Zwiebel, Magerquark, Haferkleie-Flocken mit dem Gemüse gut verrühren und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Aus der Mass

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2003