„Kraut Salat Paprika Sommer“ Rezepte: Vegetarisch 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarischer, würziger Feierabendsnack mit viel Knoblauch und Kräutern der Provence

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Mais, Kidneybohnen, Paprika ... ideal im Sommer und zum Grillen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

bunter, sommerlicher und vegetarischer Salat - perfekt für ein Grillfest

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Salatgurke schälen und stifteln, die Paprikaschoten waschen und klein schneiden. Das Dressing aus den Zutaten herstellen und abschmecken. Die Gurkenstifte und die Paprikaschoten mischen oder in eine Salatschüssel schichten. Das Dressing darüber g

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

für die Grillparty oder zu Kurzgebratenem

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika in Streifen, die Möhren schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Alles abwechselnd in einer großen Pfanne kurz in etwas Olivenöl

access_time 90 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leicher Sommersalat mit Essig - Öl - Dressing

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Mayonnaise, besonders lecker zu gegrilltem Fisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Rote Zwiebeln - Paprika - Erdbeeren

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein kleiner Salat, der sich sehr schnell zubereiten lässt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Salatherzen putzen, mundgerecht klein schneiden und unter fließendem Wasser in einem Sieb abwaschen, gut abtropfen lassen. Die Paprika waschen putzen und in kleine Würfel schneiden. Beides zusammen in eine Schüssel geben. Für das Dressing die

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Paprika im Ofen enthäuten oder mit dem Sparschäler schälen. Dann die rote Paprika in mittelgroße Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, etwas Kräuter der Provence und 1/2 Knoblauchzehe (gewürfelt) mitbraten. Kurz vor dem Entnehme

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Mayonnaise mit den Salatkräutern mischen und den Knoblauch hinein pressen. Nun das klein geschnittene Gemüse sowie den Mais und die Erbsen unterheben. Mindestens 12 Stunden (besser länger) ziehen lassen. Gelegentlich umrühren. Anfangs erscheint

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Paprika putzen und in keine Stücke schneiden. Den Lauch waschen, halbieren und in sehr feine Ringe schneiden. Mais und Bohnen in ein Sieb schütten, gut durchspülen und abtropfen lassen. Feta-Käse in Würfel schneiden. Alle Zutaten in eine Schüss

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis kochen. Die Paprikas in ganz kleine Würfel schneiden. Den Reis mit den Paprikawürfeln vermischen. Aus etwas Öl, Pfeffer, Salz und gemischten Kräutern eine Soße mischen und mit dem Salat vermengen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Beilagensalat mit Gurke, Paprika, Radieschen und Cocktailtomaten, ideal zu Auflauf, Pizza, Grill, Fondue, ...

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis in 1 l Salzwasser ca. 20 Minuten kochen und kalt abspülen. Das Ei schälen und grob hacken. Die Gurken in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Emmentaler ebenfalls würfeln. Alles mit dem Reis vermi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Paprika und Salatgurke

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Mais, Paprika und Gewürzgurken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (79)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser gar kochen und abtropfen lassen. Die Dressingmischung Paprika-Kräuter nach Anweisung mit Öl und Wasser vermischen und beiseite stellen. Paprika, Gurke, Tomaten, Mais, Frühlingszwiebelnund die italienischen Kräuter

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Super Beilage für´s Grillfest

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

ohne Mayonnaise

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

perfekter Sommersalat, auch als Hauptspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kaloreinarme, leichte Variante

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leichtes Sommergericht, Tapa oder als Beilage zum Grillen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die 5 EL Kräuter (z.B Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Kerbel, Basilikum) ist nur eine grob geschätzte Menge von mir, da ich fleißig selber schnibble kann ich keine genauen Angaben machen. Frische schmecken aber definitiv besser als welche aus dem G

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

knackiges Gemüse mit leckeren Dips

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2008