„Kartoffelgratins“ Rezepte: Vegetarisch 160 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (2.428)

einfach würzig und gut

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.624)

einfach und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (315)

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform einfetten und die Scheiben schuppenartig einlegen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den Schmelzkäse mit der Sahne und der Milch verrühren. Mit einer Prise Salz und Muskat würzen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (74)

Grundrezept

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

wenn es einmal etwas schneller gehen sollte

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Kartoffelgratin schnell und einfach

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

aber mit Knoblauch, perfekt einfach und einfach perfekt

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

ein gelingsicheres Rezept, ergibt ein flaches Gratin

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (82)

eignet sich gut zum Vorgaren bei Braten mit NT

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.08.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

lecker zu feinem Gemüse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (88)

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben hobeln. Bärlauch unter fließendem Wasser waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Beides vermischen und nach Bedarf

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Pellkartoffeln schälen und mit der Röstiraffel reiben. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Den Käse ebenfalls mit der Röstiraffel reiben. Alles miteinander vermischen und mit Salz, Muskat und reichlich Pfeffer würzen. Zum Schluss die Walnüsse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Den Knoblauch schälen und eine mittelgroße Auflaufform damit ausreiben. Die Form mit Butter ausfetten. Die Kartoffeln schälen und in 1 - 2 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte der Kartoffeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegetarisch, einfach und superlecker!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit viel Zwiebeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit Knoblauch ausreiben und fetten. Eine Schicht Kartoffeln einschichten und mit Kräutersalz, Petersilie, Pfeffer, Muskat und etwas Käse bestreuen. Die nächste Schicht Kartoffeln

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

einfach und unglaublich lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

gelingsicher!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

schnell, einfach, besonders

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln schälen und mit dem Gurkenhobel in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform buttern und die Kartoffeln in die Form schichten. Jede Schicht leicht salzen, pfeffern und mit Käse bestreuen, auch die

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

vegetarisch herzhaft

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Eine feuerfeste Form mit der Knoblauchzehe ausreiben und mit einem Teelöffel Butter bestreichen. Kartoffeln schälen und vorkochen, bis sie fast gar sind. Kartoffeln in Scheiben schneiden und fächerförmig in die Auflaufform legen. Jede Schicht mit Sal

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

ganz klassisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Kartoffeln mit einem Gemüsehobel ungeschält in ca. 5mm dünne Scheiben hobeln, und anschließend in wenig kochendem Salzwasser für ca. 4 Minuten kochen. Inzwischen die Schalotten und den Knoblauch auf selber Stärke hobeln und in einer Auflaufform

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

in kleinen Portionsförmchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Milch aufkochen, Thymian, Salz, Pfeffer, Knoblauch (fein gewürfelt oder gepresst) hinzu. Kartoffelscheiben für ca. 10 Minuten leicht in der Milch köcheln lassen. Dann Thymian entfernen und alles in eine gefet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Sellerie und Apfel

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit (zuschaltbarer) Mikrowelle

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Eine kleine Zwiebel in Würfel schneiden und diese in etwas Fett anbraten. Mit Wasser und Sahne ablöschen und zum Kochen bringen. Den Schmelzkäse hinzufügen. Den Lauch in Ringe schneiden und zusammen m

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2006