„Barbecue Sauce“ Rezepte: Vegetarisch 147 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 9 Bewertungen

Zu Grillfleisch, Pastasoßen, als Ketchupersatz

20 min. normal 07.06.2007
 bei 4 Bewertungen

Sellerie, Knoblauch und Zwiebeln würfeln und in einem Topf in der Butter anschwitzen. Den Zucker zugeben und schmelzen lassen. Alle anderen Zutaten zugeben und eine gute Stunde (abgedeckt!) köcheln lassen. Die Soße sehr fein pürieren, wenn sie zu d

25 min. simpel 21.04.2013
 bei 1 Bewertungen

ohne Ketchup, nur mit Tomaten

20 min. simpel 13.12.2009
 bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 30 bis 40 Minuten köcheln lassen, bis die Soße etwas eindickt. Dann entweder warm servieren oder kalt. Die Sauce eignet sich aber auch um Spare Ribs darin einzulegen, ruhig ein paa

10 min. simpel 19.07.2009
 bei 2 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und klein würfeln. Alle Zutaten zusammen ca. 15 Min. köcheln lassen. Hin und wieder umrühren. Etwas abkühlen lassen und mit einem Pürierstab pürieren. In ein Glas mit Deckel gefüllt, ist sie im Kühlschrank bestimmt 4

20 min. normal 12.08.2013
 bei 2 Bewertungen

nicht zu scharf und sehr authentisch, ideal für Spareribs und

10 min. simpel 19.08.2013
 bei 1 Bewertungen

Olivenöl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika zusammen andünsten, Tomatenmark dazu und kurz mitdünsten, mit dem Rotwein ablöschen. Gehackte Tomaten, Essig, Worcestersauce, Sambal Oelek, Ketchup und Zucker dazugeben. Mit Salz, (Cayenne)Pfeffer un

20 min. simpel 25.10.2007
 bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Das Öl erhitzen und Knoblauch und Zwiebel darin anbraten. Essig, Brühe, eine kräftige Prise Chilipulver, Zuckerrohrgranulat, Zitronenscheibe und Lorbeerblatt zugeben. Alles erhitzen und au

15 min. simpel 24.08.2007
 bei 0 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebel zerstampfen, Petersilie und Chilischoten fein hacken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und sehr sorgfältig verrühren. Abgedeckt, am besten über Nacht ziehen lassen. Zu Grillgerichten oder Käse reichen.

20 min. simpel 22.07.2009
 bei 0 Bewertungen

passt zu gegrilltem und gebratenem Fleisch

15 min. simpel 14.05.2014
 bei 2 Bewertungen

vegane Grillsauce, eifrei, laktosefrei

20 min. simpel 09.03.2017
 bei 1 Bewertungen

sehr fruchtig, passt zu allen Grillgerichten

15 min. simpel 04.09.2008
 bei 2 Bewertungen

Diese aus Hawaii stammende Grillsauce schmeckt hervorragend zu gegrilltem Fisch

5 min. simpel 15.02.2011
 bei 2 Bewertungen

In einem Topf Zwiebel und Knoblauch auf mittlerer Hitze glasig anschwitzen, das Tomatenmark ebenso etwas anschwitzen. Danach Apfelsaft, Apfelessig, braunen Zucker, Zuckerrübensirup, Paprikapulver, Meerrettich, Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer hi

10 min. simpel 09.12.2012
 bei 2 Bewertungen

(Slow - Cooker Rezept)

25 min. simpel 15.05.2007
 bei 0 Bewertungen

Zwiebel in Öl anschwitzen, danach die restlichen Zutaten dazugeben und 10 min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und für mind. 3 Stunden in den Kühlschrank.

30 min. simpel 24.04.2008
 bei 3 Bewertungen

Fruchtig-süße Barbecue-Sauce mit leichter Schärfe

20 min. simpel 23.04.2015
 bei 123 Bewertungen

Alle Zutaten gemeinsam ca. 20 Min. kochen. Die Mango muss richtig weich werden. Das Chutney kann man gut in Marmeladengläsern einige Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Es schmeckt auch hervorragend als Fonduesauce.

20 min. simpel 14.01.2002
 bei 55 Bewertungen

kalt zum Grillen - aber auch kalt/warm zu Bratwurst, Bratlingen, Frikadellen, Leberkäse, Hackbraten, Schaschlik usw.

20 min. simpel 30.01.2011
 bei 3 Bewertungen

rauchig, ergibt ca. 750 ml

10 min. simpel 08.10.2008
 bei 3 Bewertungen

4 Bambusspieße ca. 30 Minuten in Wasser einweichen. Die Früchte abwechselnd auf die Spieße stecken. Butter, Zitronensaft und Zimt verrühren und die Früchte damit bestreichen. Schokolade, Sahne und Marshmallows in einen Topf geben und erwärmen, bis di

30 min. simpel 24.09.2006
 bei 0 Bewertungen

Alles zusammenrühren, über Nacht ziehen lassen und in ein Glas füllen. Hält sich 4 Wochen im Kühlschrank. Passt zu Fleisch, Gemüse oder als Brotaufstrich.

15 min. simpel 03.05.2014
 bei 0 Bewertungen

vegane Alternative zu Spare Ribs

10 min. simpel 18.04.2012
 bei 4 Bewertungen

Feurig!

30 min. simpel 03.05.2008
 bei 3 Bewertungen

lecker als Dip zum BBQ oder zum Fondue

5 min. simpel 10.05.2009
 bei 0 Bewertungen

Den Zucker mit dem Wasser in einem Topf aufkochen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Nun die übrigen Zutaten unterrühren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Passt hervorragend zu Grillfleisch.

10 min. normal 17.06.2008
 bei 4 Bewertungen

Quark, Mayonnaise und Curryketchup miteinander vermengen und mit den Gewürzen, Zitronensaft und Zucker pikant abschmecken. Diese Soße passt super zum Grillen.

5 min. simpel 17.10.2007
 bei 1 Bewertungen

Äußerst scharf, ideal zu gegrilltem Fleisch

15 min. simpel 26.11.2007
 bei 0 Bewertungen

(vielseitig verwendbar)

10 min. simpel 13.08.2007
 bei 13 Bewertungen

Argentiniens beliebte Barbecue-Salsa

15 min. simpel 15.03.2012