„Aus Rührei“ Rezepte: Vegetarisch 194 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 6 Bewertungen

Pro Person 2 bis 3 Eier. Das Eiweiß vom Eigelb trennen und in 2 Schalen sammeln. Einen ordentlichen Schuss Milch in das Eiweiß geben und mit einem Schneebesen verquirlen. Das Eigelb mit einem Schneebesen verquirlen. Beides je nach Geschmack mit Pfe

20 min. simpel 21.02.2019
bei 318 Bewertungen

Glanz und Saftigkeit, supergenaues Verfahren

5 min. simpel 29.08.2009
bei 68 Bewertungen

lecker zum Frühstück!

15 min. simpel 02.02.2010
bei 111 Bewertungen

Frühstück

10 min. simpel 19.12.2008
bei 80 Bewertungen

der Klassiker

15 min. normal 12.12.2008
bei 17 Bewertungen

Grundrezept

5 min. normal 30.11.2010
bei 16 Bewertungen

Die Eier mit der Sahne und den Gewürzen mit einem Schneebesen gut verrühren. Gewaschenen Bärlauch von den Stielen befreien und in feine Streifen schneiden. Die Tomate vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Das Fett in einer Pfanne bei

10 min. simpel 08.05.2010
bei 9 Bewertungen

würzig - scharf

20 min. normal 21.07.2010
bei 23 Bewertungen

..... lockt alle ans Büffet

20 min. simpel 14.10.2008
bei 41 Bewertungen

Eier und Sahne vermischen, salzen, pfeffern, etwas Muskat darüber reiben, gut verquirlen und in der Butter langsam erhitzen und ständig schlagen, bis die Masse stockt.

5 min. simpel 17.07.2007
bei 58 Bewertungen

super lecker und schnell

15 min. simpel 04.05.2008
bei 20 Bewertungen

Eine etwas andere Art Rührei zuzubereiten, die ich von der Mutter eines Freundes gelernt habe. Das Rührei wird so etwas matschiger, sehr saftig und erinnert ein wenig an weich gekochte Eier. Ein wenig Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne schme

1 min. simpel 22.03.2018
bei 21 Bewertungen

Den Naturtofu zwischen 2 Frühstückbrettchen auspressen und danach auf einem Teller mit einer Gabel zerkleinern. Die Cherrytomaten je nach Größe vierteln oder achteln, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Das Pflanzenöl erhitzen, die Tofukrümel

10 min. normal 23.06.2015
bei 20 Bewertungen

Alle Zutaten gut vermischen und quirlen (mit einem Handquirl). Die Tomaten in Schiffchen schneiden. Die Eiermasse in eine bereits heiße Pfanne gießen und kurz anstocken lassen, dann die Tomaten dazugeben und immer langsam rühren. Sofort servieren.

5 min. simpel 01.04.2001
bei 18 Bewertungen

für den schnellen Hunger

4 min. simpel 21.09.2012
bei 8 Bewertungen

Super weich und saftig

15 min. simpel 18.05.2016
bei 5 Bewertungen

einfach, vollwertig, gesund, vegetarisch

10 min. simpel 02.11.2017
bei 13 Bewertungen

im Omelett Meister von Tupper

4 min. simpel 11.05.2013
bei 7 Bewertungen

Eine nicht zu kleine Pfanne leicht erhitzen und wieder von der Herdplatte nehmen. Die Butter darin schmelzen lassen. Die Eier aufschlagen und in eine Schüssel geben, die Sahne dazu und dann vorsichtig mit einer Gabel vermischen. Vorsichtig, das Ei s

10 min. simpel 22.03.2010
bei 4 Bewertungen

Die Zutaten für den Klößchenteig in einer Schüssel gut verrühren, evtl. noch etwas Milch zu dem Teig gießen. Der Teig muss schwer reißend vom Löffel fallen. 10 Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit eine kräftige Brühe zum Kochen bringen. Einen

30 min. normal 24.10.2009
bei 13 Bewertungen

Den Seidentofu mit der Gabel zerkrümeln. Zwiebel, Knoblauch und Paprika klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Den Tofu zugeben und bei starker Hitze so lange köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann die Hitze reduzieren und anbraten.

10 min. normal 27.11.2014
bei 11 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln waschen und putzen, würfeln, das Grün in Ringe schneiden. Mit der Butter in eine flache Glasschüssel geben, abgedeckt etwa 3 Minuten bei 700 Watt in der Mikrowelle garen, mit den Eiern und dem Wasser verschlagen. Mit Salz, Pfef

10 min. simpel 22.05.2008
bei 16 Bewertungen

Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und zusammen mit der Sahne luftig rühren. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Eier darin goldgelb unter Rühren stocken lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Heiß servieren.

10 min. simpel 25.05.2008
bei 11 Bewertungen

ein bisschen mediterran

10 min. simpel 05.05.2009
bei 9 Bewertungen

Den Lauch waschen, trocknen und in feine Ringe schneiden. Den Paprika ebenfalls waschen, trocknen und von den weißen Innenwänden befreien. Anschließend in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe häuten. Die Eier zusammen mit den Gewürzen und den

15 min. simpel 04.07.2007
bei 5 Bewertungen

WW - tauglich

15 min. simpel 24.11.2008
bei 5 Bewertungen

perfekt für Feta-Fans

10 min. normal 16.12.2013
bei 4 Bewertungen

Das Eiweiß steif schlagen. Die Sahne ebenfalls steif schlagen. Die Eigelbe verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Sahne verrühren und den Eischnee unterheben. In einer großen Pfanne das Fett erhitzen und die Masse einfüllen. Das Rührei

5 min. normal 30.12.2014
bei 5 Bewertungen

Die Butter langsam in der Pfanne schmelzen lassen. Die Tomaten in nicht zu kleine Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Die Tomaten bei milder Hitze unter Zugabe von etwas Salz ohne Deckel schmoren. Inzwischen die Zucchini klein würfeln, zu den

5 min. simpel 07.10.2014
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebel klein hacken und in etwas Öl glasig anschwitzen. Die klein gewürfelten Tomaten beifügen. Die Hitze auf kleine Stufe reduzieren. Sobald das Wasser von den Tomaten verdampft ist, die Eier beigeben und alles umrühren. Die Gewürze beigeben.

20 min. simpel 30.05.2010