„Kuchen“ Rezepte: Vegetarisch, Herbst & Tarte 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Tarte
Vegetarisch
Backen
Dessert
einfach
Europa
Frankreich
Frucht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
kalt
Käse
Kuchen
Lactose
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Sommer
Vegan
Vorspeise
warm
Winter
bei 56 Bewertungen

Die heißen Herbstschnitten gehen weg wie warme Semmeln, sie schmecken nur viel besser.

30 Min. normal 21.03.2016
bei 20 Bewertungen

Leckeres vegetarisches Gemüsegericht - schmeckt kalt und warm gut

30 Min. normal 28.06.2007
bei 8 Bewertungen

super fürs Picknick, zum Glas Wein oder auch nur so

30 Min. normal 29.09.2007
bei 5 Bewertungen

Die Blätterteigplatten auftauen, leicht übereinander gelegt ausrollen und auf ein Backblech geben, die Ränder etwas andrücken und bei Umluft 200°C ca. 20 Minuten vorbacken, bis der Boden goldgelb sind. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Traube

40 Min. normal 24.11.2008
bei 13 Bewertungen

Mehl in eine Rührschüssel sieben. Salz, Ei, Butter oder Margarine und Wasser hinzufügen und alles mit dem Knethaken erst auf niedrigster, dann auf höchste Stufe gut durcharbeiten. Anschließend auf einer bemehlten Fläche zu einem glatten Teig verknete

40 Min. normal 18.05.2009
bei 3 Bewertungen

Für den Teig: Mehl mit dem Salz mischen. Hefe mit dem Zucker bestreuen, 2-3 Minuten stehen lassen, dann flüssig rühren und zusammen mit dem Milch-Wasser zum Mehl geben. Alles zu einem weichen Teig verarbeiten und diesen einige Minuten kräftig kneten

75 Min. normal 07.02.2002
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 190 - 200 °C vorheizen. In einer Pfanne die Butter und das Olivenöl erhitzen. Den klein geschnittenen Wirsing und die in Ringe geschnittenen Zwiebeln darin anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Von der Herdplatte ziehen und etwas

20 Min. normal 29.10.2016
bei 1 Bewertungen

vegan, glutenfrei

30 Min. simpel 30.10.2019
bei 1 Bewertungen

Die Zutaten 1-3 mischen, dann das lauwarme Wasser, das Salz und das Öl zugeben, mit dem Mixer oder der Küchenmaschine einen Hefeteig herstellen und ca. 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Platz gehen lassen. Den Teig noch einmal durchkneten und ausro

30 Min. simpel 03.01.2014
bei 1 Bewertungen

250 g Mehl auf ein Backbrett geben und eine Mulde hineindrücken. Margarine in kleine Stücke schneiden und auf dem Mehl verteilen, das Wasser dazugeben und mit einem Messer gründlich durchhacken. Dann die Masse zu einem Teig verkneten und ca. 1 Stunde

40 Min. normal 14.05.2007
bei 1 Bewertungen

Den Hokkaido halbieren, entkernen und ca. 30 Min. bei 180°C im Backofen vorgaren. Kartoffeln schälen und weich kochen. Kürbis und Kartoffeln zusammen durch die Kartoffelpresse drücken und alle Gewürze, den Käse und die Eier gut mit der Masse vermenge

45 Min. normal 12.02.2013
bei 1 Bewertungen

Steinpilze, Zucchini und Zwiebel in sehr dünne Scheiben schneiden. 4 Kuchenformen (18 cm Durchmesser) sehr großzügig ausbuttern und Salz und Pfeffer darauf streuen. Zwiebeln darauf verteilen, Steinpilze darauf legen und Zucchinischeiben rosettenarti

25 Min. normal 26.09.2011
bei 1 Bewertungen

vegetarisch und sehr kreativ

40 Min. normal 24.09.2015
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Den Quark mit Milch, Öl, 1 Ei und etwas Salz verrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen und unter die Quark-Öl-Masse rühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmes

35 Min. normal 22.01.2015
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

50 Min. normal 11.10.2017
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

40 Min. normal 18.10.2018
bei 1 Bewertungen

dieser pikante Kuchen schmeckt, sowohl warm als auch kalt, besonders gut zu einem Gläschen Wein

30 Min. simpel 22.11.2011
bei 2 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, 60g Zucker, einem Ei und Salz einen Mürbeteig kneten. Diesen eine halbe Stunde kalt stellen. Die Äpfel schälen, halbieren und das Gehäuse entfernen. Die gewölbte Seite mehrfach mit einem Messer einschneiden und mit Zitronensaft betr

30 Min. normal 21.10.2013
bei 7 Bewertungen

saftiger Blechkuchen nach kroatischem Rezept

30 Min. simpel 19.11.2007
bei 8 Bewertungen

schmeckt auch mit anderen Obstsorten, z. B. Äpfel

30 Min. normal 21.09.2009
bei 24 Bewertungen

ohne Waage

30 Min. simpel 12.12.2005
bei 4 Bewertungen

mit Mürbeteig

30 Min. normal 21.10.2010
bei 15 Bewertungen

Teigzutaten rasch verkneten, in Folie wickeln und in den Kühlschrank legen. Äpfel schälen, von den Kerngehäusen befreien und vierteln. Die Glasform dick ausbuttern, Zucker einfüllen. Äpfelviertel mit der Spitze nach unten dicht einschichten. Form auf

20 Min. simpel 03.12.2005
bei 15 Bewertungen

feiner französischer Apfelkuchen

30 Min. normal 04.12.2007
bei 7 Bewertungen

knuspriger Blätterteig belegt mit Zwetschgen, Vanille- oder Mandelpudding und Streuseln

20 Min. normal 24.10.2010
bei 5 Bewertungen

für den nahenden Herbst

30 Min. simpel 08.09.2010
bei 11 Bewertungen

Französischer Apfelkuchen

30 Min. normal 26.11.2007
bei 17 Bewertungen

einfach, schnell und yummy

30 Min. normal 20.11.2011
bei 87 Bewertungen

Für die doppelte Piecrust zunächst Mehl, Margarine und Salz mit einer Gabel zerdrücken, bis eine fein bröselige Masse entsteht. Ei und Eiswasser verrühren und mit der Gabel schnell unter die Teigmasse rühren und kurz per Hand durchmengen. In 2 Teile

30 Min. normal 26.01.2009
bei 5 Bewertungen

In einer großen Schüssel zuerst Butter und Zucker mit dem Ei vermischen. Dann das Mehl und die Zitronenschale zugeben und alles möglichst rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Mürbteig zu einer Kugel formen, in Alufolie einwickeln und mindestens

20 Min. normal 24.11.2005