„-regenbogenkuchen“ Rezepte: Vegetarisch, Kinder & Lactose 1.877 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kinder
Lactose
Vegetarisch
Auflauf
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Brotspeise
Camping
Dessert
Deutschland
einfach
Eis
Europa
fettarm
Fingerfood
Frucht
Frühling
Frühstück
gebunden
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getränk
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kekse
Kuchen
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
USA oder Kanada
Vegan
Vollwert
Vorspeise
Weihnachten
Winter
bei 1.348 Bewertungen

luftig, locker und lecker

15 Min. normal 04.12.2007
bei 159 Bewertungen

erfrischend und kreativ für den Sommer, Kindergeburtstag, Geburtstag, Büfett

20 Min. simpel 05.07.2012
bei 547 Bewertungen

Gesundes für den Kindergeburtstag, etwas fürs Auge

20 Min. simpel 05.01.2011
bei 801 Bewertungen

auch für Kinder

20 Min. simpel 22.09.2008
bei 861 Bewertungen

wie auf der Kirmes

30 Min. simpel 11.09.2010
bei 164 Bewertungen

Möhre in drei bis vier Millimeter dicke Scheibchen schneiden. Aus den Möhrenscheibchen mit je zwei Schnitten bis zur Mitte ein kleines Dreieck herausschneiden. Dreieck beiseitelegen (ergibt den Schnabel des Pinguins). In eine kleinere rote Traube ei

30 Min. pfiffig 23.09.2011
bei 1.636 Bewertungen

mein Geheimrezept, wirklich sehr lecker

30 Min. normal 10.04.2010
bei 1.401 Bewertungen

Traditionsrezept von der Grundschullehrerin meiner Tochter...wird bei uns jedes Jahr gebacken.

30 Min. simpel 18.11.2007
bei 1.171 Bewertungen

Keine Milchsuppe, kein verbrannter Reisklumpen - versprochen!

10 Min. normal 16.09.2008
bei 290 Bewertungen

reicht für ca. 12 bis 16 Stück

25 Min. simpel 04.10.2006
bei 1.719 Bewertungen

auch Apfelpfannkuchen

10 Min. simpel 20.11.2008
bei 249 Bewertungen

Die Margarine mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Eigelb schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und mit der lauwarmen Milch (darf nicht heiß sein) unter die Butter-Zucker-Eiermasse rühren. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß mit dem Schn

20 Min. simpel 17.01.2006
bei 350 Bewertungen

Den Apfel schälen , Kernhaus entfernen und den Apfel in kleine Stücke oder dünne Scheiben schneiden. Eigelb mit Salz, Zucker, Mehl, Backpulver, Milch und Mineralwasser mit dem Stabmixer verrühren (Vorsicht, spritzt etwas). Das Eiweiß steif schlagen

15 Min. simpel 16.05.2008
bei 185 Bewertungen

Zutaten vermengen, mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, anschließend in 12 Portionen teilen. An der Feuerstelle die Portionen zu einem ca. 20 cm

20 Min. simpel 20.05.2008
bei 315 Bewertungen

luftig-leicht

20 Min. simpel 12.07.2007
bei 358 Bewertungen

Grundteig

10 Min. simpel 27.03.2007
bei 306 Bewertungen

Die weiße Schokolade in grobe Stücke hacken und zusammen mit der Butter langsam und auf niedrigster Stufe im Wasserbad schmelzen. (Bitte wirklich nicht zu hohe Temperaturen verwenden, da die weiße Schokolade sonst verbrennt und klumpt und sich nicht

15 Min. simpel 22.04.2008
bei 431 Bewertungen

Süßer Auflauf für Naschkatzen

20 Min. normal 04.11.2009
bei 206 Bewertungen

einfach und lecker

35 Min. simpel 26.09.2008
bei 154 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 13.01.2011
bei 78 Bewertungen

Der haselnussige Schokogenuss

15 Min. simpel 16.02.2016
bei 356 Bewertungen

Schnell und einfach

10 Min. simpel 13.05.2002
bei 285 Bewertungen

schnell und einfach, aber total lecker

30 Min. simpel 01.12.2006
bei 128 Bewertungen

Arme Ritter mit Schokolade

15 Min. simpel 17.08.2011
bei 370 Bewertungen

die allerbesten Waffeln der Welt, ergibt 35 - 40 Waffeln

60 Min. normal 11.05.2009
bei 48 Bewertungen

Super für den Kindergeburtstag, schnell zubereitet - ohne Backen!

35 Min. normal 22.12.2009
bei 250 Bewertungen

Alles aus einem Topf: One-Pot-Pasta

15 Min. simpel 25.06.2015
bei 93 Bewertungen

Butter, Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel cremig schlagen. Eier nach und nach zufügen. Nun das Mehl, Backpulver, eine Prise Salz und die Milch dazu geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Nun das Waffeleisen vorheizen, mit e

30 Min. normal 11.12.2018
bei 64 Bewertungen

Grundrezept

15 Min. simpel 12.06.2008
bei 402 Bewertungen

Die Eier in der Milch verquirlen. Die Brotscheiben gut darin einweichen lassen. Inzwischen die Butter in einer Pfanne auslassen. Die Brotscheiben in der Butter goldbraun braten, bis sie von beiden Seiten knusprig sind. Noch heiß mit Zucker und Zimt

10 Min. simpel 08.03.2001