„Kartoffelsupp“ Rezepte: Vegetarisch & Eintopf 69 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Vegetarisch
Deutschland
einfach
Einlagen
Europa
fettarm
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
Pilze
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 77 Bewertungen

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und im Öl glasig dünsten. Porree in Ringe und die Möhre in dünne Stifte schneiden und kurz mitdünsten. Die Brühe angießen, Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und hinzufügen. Alles ca. 30 Minuten köcheln lasse

30 Min. normal 26.12.2009
bei 87 Bewertungen

Zwiebel fein hacken. Knoblauchzehen zerdrücken und mit 1/2 TL Salz zu einer Paste zerreiben. Im Fett glasig anschwitzen. Kartoffeln in feine Würfel schneiden und kurz mitschwitzen. Mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen

15 Min. normal 26.08.2005
bei 16 Bewertungen

schnell und einfach

30 Min. simpel 11.07.2007
bei 30 Bewertungen

Die Pilze in etwas warmem Wasser einweichen. (Das Wasser dann nicht wegschütten sondern mit zum Kochwasser nehmen) Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Wurzelgemüse und Zwiebel putzen und in kleine Stücke hacken. Die Margarine erhitzen und

15 Min. normal 02.06.2003
bei 42 Bewertungen

sämige Kartoffelsuppe

20 Min. normal 19.02.2010
bei 13 Bewertungen

Vorsuppe

20 Min. normal 26.05.2007
bei 57 Bewertungen

Ein Rezept aus der jüdischen Küche

20 Min. normal 09.05.2006
bei 12 Bewertungen

vegetarisch, kalorienarm

30 Min. normal 22.12.2010
bei 8 Bewertungen

Das ganze Gemüse sehr fein würfeln, Sellerie, Möhren und Lauch in der Butter andünsten, 4 EL abnehmen und beiseite stellen. Die Kartoffeln mit der Brühe, dem Lorbeerblatt und dem Thymian zu dem Gemüse geben und 10 Min. weitergaren. Basilikum zufügen,

20 Min. simpel 04.01.2004
bei 21 Bewertungen

Am besten ist es, wenn man die Brühe direkt aus Knochen kocht. Wenn die Zeit dazu fehlt, einfach normale Brühe verwenden. Kartoffeln schälen, vierteln und diese Viertel nochmals halbieren (wer die Kartoffeln kleiner mag, kann sie auch würfeln). Ka

10 Min. simpel 08.04.2011
bei 17 Bewertungen

kalorienarm und unwiderstehlich, lockt auch die größten Fleischliebhaber an

20 Min. normal 19.07.2013
bei 3 Bewertungen

Rezept nach Grandma

35 Min. normal 04.08.2008
bei 2 Bewertungen

Vegan, schnell, einfach

20 Min. normal 17.11.2015
bei 2 Bewertungen

Fleischesser werden den fehlenden Speck, den Schinken und die Würstchen nicht vermissen

30 Min. normal 25.03.2016
bei 0 Bewertungen

vegan, GAT-gerecht, basisch

30 Min. normal 17.01.2020
bei 6 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in Öl andünsten. Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden. Curry und Kartoffeln zu den Zwiebeln in die Pfanne geben, mit der Brühe aufgießen, cirka 20 Minuten köcheln lassen. Paprika, Zucchini und die Kiche

25 Min. simpel 17.09.2008
bei 6 Bewertungen

einfach

45 Min. simpel 19.10.2016
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln und Suppengrün waschen, putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Pflanzencreme in einem Topf zerlassen. Gemüse darin hell andünsten, Brühe zugießen, Kerbel zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten kochen. Petersilie

35 Min. normal 25.04.2006
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln in Würfel schneiden und der Gemüsebrühe etwa 18 Minuten garen. Den Lauch putzen, in feine Ringe schneiden und in Butter kurz andünsten. Die Möhren schälen, würfeln und mit den Erbsen und Porree zu den Kartoffeln geben. Alles unter gele

35 Min. normal 17.04.2007
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln und Zwiebeln schälen, waschen und grob würfeln. Anschließend in der Butter anschwitzen. Die Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Curry würzen gut umrühren und nach ein paar Minuten mit der Gemüsebrühe auffüllen. Im geschlossenen Topf ca. 15 Mi

20 Min. normal 04.11.2009
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln und Gemüse zerkleinern, mit den übrigen Zutaten in einem nicht zu kleinen Topf zum Kochen bringen. Wasser soll etwa 1/3 über dem Kochgut stehen. Kochzeit ca. 35 min. Lorbeerblatt entfernen. Alles durch die Gemüsemühle (Flotte Lotte) drehen

20 Min. simpel 27.09.2010
bei 2 Bewertungen

thailändisch, vegetarisch

30 Min. normal 29.05.2014
bei 2 Bewertungen

schnell und einfach gemacht

15 Min. normal 07.03.2017
bei 5 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 17.06.2007
bei 26 Bewertungen

Kartoffeln im Wasser kochen, Majoran zwischen den Händen in die Suppe reiben, mit Kümmel, Salz und Essig würzen. Creme fraiche unterrühren. Dann mit dem Stabmixer ein paar Mal reinmixen, damit die Suppe cremig wird. Tipp: Entweder die Suppe solo ode

15 Min. simpel 31.08.2005
bei 1 Bewertungen

Als erstes die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln (zur Zwischenlagerung empfiehlt es sich, ein Nudelsieb zu benutzen). Dann Möhren, Porree und Knollensellerie ebenfalls putzen und klein schneiden. Jetzt die Zwiebeln schälen und fein hacken. Da

25 Min. normal 26.04.2008
bei 1 Bewertungen

caldo de papas

20 Min. normal 08.09.2010
bei 1 Bewertungen

herzhafte und sehr sättigende Suppe

25 Min. normal 03.01.2014
bei 1 Bewertungen

mit Äpfeln und Champignons

20 Min. normal 17.11.2016
bei 1 Bewertungen

Vegetarische und vegane Suppe

10 Min. normal 19.01.2017