„Dill“ Rezepte: Vegetarisch & Basisrezepte 47 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Basisrezepte
Vegetarisch
Aufstrich
Beilage
Camping
Deutschland
Dips
einfach
Europa
fettarm
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Haltbarmachen
Herbst
ketogen
Lactose
Low Carb
marinieren
Osteuropa
Paleo
Party
Salat
Salatdressing
Saucen
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegan
bei 5 Bewertungen

Grundrezept, traditionelle ukrainische Küche

10 Min. simpel 13.06.2017
bei 5 Bewertungen

vegane Sauce ( ansonsten durch normale Sahne ersetzen)

10 Min. simpel 18.08.2005
bei 234 Bewertungen

Den Weißkohl fein hobeln und mit dem Salz gut vermischen, dabei gut mit Händen verkneten bis Saft herauskommt. Die Gläser und Deckel reinigen und mit heißem Wasser kurz abspülen. Es können große oder kleine sein, je nach Bedarf, ich nehme gerne die

150 Min. simpel 24.04.2004
bei 5 Bewertungen

Lecker zu Matjes oder kalten Braten!

40 Min. normal 11.10.2010
bei 8 Bewertungen

super Schmandsauce zu Fisch -gebraten oder frittiert- oder lecker als Dipp

5 Min. simpel 04.09.2009
bei 86 Bewertungen

sehr lecker zu Fisch und Fleisch

20 Min. simpel 03.07.2007
bei 36 Bewertungen

Salzdillgurken

30 Min. simpel 07.02.2009
bei 10 Bewertungen

wie zuhause

5 Min. simpel 30.10.2011
bei 8 Bewertungen

z. B. zu Pellkartoffeln

15 Min. simpel 24.09.2007
bei 77 Bewertungen

mit Crème fraiche verfeinert

30 Min. simpel 20.05.2007
bei 3 Bewertungen

passt zu Hamburger, Fondue, Grillen etc

3 Min. simpel 05.09.2009
bei 9 Bewertungen

Von den Kräutern ca. 1 EL voll für die Dekoration etwas beiseite nehmen. Die weiche Butter in eine Schüssel geben. Zerdrückten Knoblauch, Zitronensaft, Petersilie, Schnittlauch und Dill zugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschme

10 Min. simpel 21.05.2007
bei 0 Bewertungen

schmeckt super zu Fisch

10 Min. normal 30.05.2010
bei 5 Bewertungen

vegetarische Füllung für Wraps

15 Min. simpel 24.01.2008
bei 2 Bewertungen

Gurken schälen und in ca. ½ cm bis 1 cm große Stücke schneiden. In eine verschließbare Schüssel füllen und dort mit den restlichen Zutaten mischen. Bis zum Verzehr über Nacht ziehen lassen, dabei ab und zu in dem verschlossenen Behälter kräftig sch

15 Min. simpel 16.05.2007
bei 8 Bewertungen

wunderbar zu gegrilltem Fleisch, sehr aromtisch

15 Min. normal 27.08.2008
bei 6 Bewertungen

Die Schmorgurken schälen, halbieren und mit einem Löffel entkernen. Die Gurkenhälften in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden, mit 100 g Salz bestreuen und zugedeckt 12 Stunden ziehen lassen. 1 Liter Weißweinessig mit 250 g Zucker so lange erhitzen, bis

60 Min. simpel 20.12.2007
bei 141 Bewertungen

ganz einfach hergestellte Mayo mit dem "Zauberstab"

5 Min. simpel 22.02.2012
bei 9 Bewertungen

Die Gurken gründlich waschen und mit einer Rouladennadel mehrmals einstechen. In einer Schüssel mit dem Salz bestreuen und mit Wasser bedecken. Einen halben Tag darin marinieren und danach mit klarem Wasser abspülen. Mit den Gewürzen in einen Ton- o

30 Min. normal 21.08.2004
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen. Die Zucchini und die Paprikaschoten putzen. Diese drei Zutaten klein schneiden und mit den weiteren Zutaten vermengen. Bis zum Verzehr mindestens 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

20 Min. simpel 11.06.2008
bei 1 Bewertungen

Die Gurke wird in Scheiben geschnitten und in eine Schüssel gegeben. Zwiebeln werden geschält, in schmale Streifen zerteilt und zu den Gurken gegeben. Danach kommen die restlichen Zutaten darüber. Auf die Schüssel kommt jetzt ein Deckel und man schüt

15 Min. simpel 08.03.2007
bei 2 Bewertungen

fantastischer Brotaufstrich, einfach herzustellen

15 Min. simpel 04.03.2014
bei 41 Bewertungen

Butter zerlassen, anschließend das Mehl einrühren. Mit etwas kalter Brühe aufgießen. Nach Bedarf gut würzen. Die restliche Brühe zugießen und aufkochen lassen. Dill zugeben und einrühren. Die Sauce erneut würzen. Zum Schluss die saure Sahne und Essig

25 Min. simpel 06.02.2007
bei 258 Bewertungen

gelingt garantiert

20 Min. normal 20.02.2009
bei 17 Bewertungen

Das Salz in 1,5 Liter Wasser auflösen. Die Gurken unter fließendem Wasser mit einer Bürste reinigen. Ins Salzwasser legen und etwa 24 Stunden kalt stellen. Das Wasser abgießen und die Gurken unter fließendem Wasser abbürsten. Mit einem sauberen Tuch

45 Min. normal 04.06.2007
bei 3 Bewertungen

Die frischen Kräuter waschen und trocknen (am besten in der Salatschleuder), dann ganz fein hacken oder mit etwas Salz mixen. Mit dem restlichen Salz vermischen. Auf einem Tablett zwei Lagen Papierküchentücher legen und die Kräutermischung darauf ver

15 Min. simpel 04.11.2008
bei 4 Bewertungen

ohne Tütenfix oder Glutamat

5 Min. simpel 15.06.2017
bei 18 Bewertungen

Zucchini schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprikaschoten putzen, Zwiebeln schälen. Beide Zutaten in Streifen schneiden. Essig, Wasser, Apfelsaft Honig und die restlichen Zutaten in einen Topf geben und aufkochen. Die Zucchini

45 Min. normal 23.05.2006
bei 2 Bewertungen

Butter weich werden lassen. Die frischen und gehackten Kräuter mit dem Knoblauch vermengen. Zu der Butter geben und alles zusammen mit der Prise Salz vermischen. Zugedeckt bis zum Verzehr im Kühlschrank durchziehen lassen. Man kann mit den Kräutern

15 Min. simpel 02.03.2007
bei 1 Bewertungen

auch für Gurken, Paprikaschoten, Zucchini geeignet

15 Min. simpel 04.01.2008