„-ramazotti“ Rezepte: Vegetarisch, Basisrezepte & Resteverwertung 94 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 251 Bewertungen

preiswert und einfach, nicht künstlich

5 Min. simpel 05.11.2007
bei 190 Bewertungen

im Dampf gegart

20 Min. normal 08.09.2006
bei 161 Bewertungen

eine bayerische Alternative zu Kartoffelklöße

35 Min. simpel 17.06.2007
bei 53 Bewertungen

für eine Consommé oder für Risotto, auch als Brühe für Maultaschensuppe geeignet

30 Min. simpel 13.01.2015
bei 106 Bewertungen

ohne Ei, haltbar und lecker

10 Min. simpel 25.07.2010
bei 20 Bewertungen

aus allem möglichen Selleriegrün; für den Vorrat

15 Min. simpel 30.09.2011
bei 22 Bewertungen

Suppenwürze

40 Min. simpel 19.01.2009
bei 47 Bewertungen

Resteverwertung unbehandelter Zitronenschalen

10 Min. simpel 04.03.2007
bei 27 Bewertungen

einfach, aus "alter" Spargelbrühe

10 Min. simpel 12.10.2011
bei 68 Bewertungen

vollwertig! Menge für ein Backblech

60 Min. simpel 19.11.2008
bei 72 Bewertungen

Die Gurken schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Gurken mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben. Je nach Geschmack Dill, Peperoni oder auch Knoblauch hinzugeben. Deckel auf Schüssel und gut sch

10 Min. simpel 17.09.2002
bei 44 Bewertungen

leckerer Bananendrink für 1 Person - Smoothie

2 Min. simpel 27.09.2010
bei 28 Bewertungen

Zubereitung mit getrockneten oder frischen Chilis

10 Min. simpel 13.07.2009
bei 22 Bewertungen

Aus den Zutaten einen lockeren Hefeteig kneten und ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Hefeteig in ca. 12 Stücke abteilen und daraus kleine Kugeln formen. Diese nochmals kurz gehen lassen. Daraus dann dünne Fladen formen und in der Friteuse bzw. in schwim

30 Min. simpel 02.05.2004
bei 23 Bewertungen

besser und günstiger als gekauft

10 Min. simpel 04.02.2009
bei 31 Bewertungen

Das Knödelbrot in eine Schüssel geben. Die Milch kurz aufkochen und über das Knödelbrot gießen. Die Schüssel abdecken und das Knödelbrot ca. zehn Minuten quellen lassen. Danach die Eier hinzufügen. Die kleingehackte Zwiebel und die kleingeschnittene

40 Min. simpel 11.11.2003
bei 22 Bewertungen

gefüllte Kartoffel nach türkischer Art

15 Min. simpel 10.01.2009
bei 12 Bewertungen

ohne Tofu und Soja, auch gebraten ein Genuss, vielseitig einsetzbar

6 Min. normal 11.01.2016
bei 5 Bewertungen

ganz einfach selbstgemacht

2 Min. simpel 15.05.2011
bei 5 Bewertungen

für dieses Rezept wird ein elektrischer Entsafter benötigt.

30 Min. simpel 03.01.2013
bei 3 Bewertungen

Eine Anleitung, wie man z. B. Rosmarin und Thymian haltbar machen kann. Es funktioniert auch mit allen anderen Kräutern und mit Knoblauch.

15 Min. simpel 16.07.2015
bei 19 Bewertungen

(Sahnereste Verwertung)

15 Min. simpel 04.10.2008
bei 12 Bewertungen

altes Familienrezept - ohne Hefe

45 Min. normal 11.04.2007
bei 18 Bewertungen

Zucchini schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprikaschoten putzen, Zwiebeln schälen. Beide Zutaten in Streifen schneiden. Essig, Wasser, Apfelsaft Honig und die restlichen Zutaten in einen Topf geben und aufkochen. Die Zucchini

45 Min. normal 23.05.2006
bei 10 Bewertungen

Japanische Pfannkuchen aus Weißkohl

30 Min. simpel 22.01.2016
bei 15 Bewertungen

lecker, preisgünstig, für größere Mengen

10 Min. simpel 16.04.2009
bei 19 Bewertungen

tolle Resteverwertung

30 Min. simpel 19.07.2009
bei 25 Bewertungen

1 Blech, kalorienarm, wandelbar und lecker

5 Min. simpel 30.01.2015
bei 16 Bewertungen

vegan, milchfrei, laktosefrei

10 Min. simpel 30.01.2013
bei 2 Bewertungen

Verwertung für übriggebliebene Brezen

1 Min. simpel 23.09.2019