„-löffelbiskuit“ Rezepte: Vegetarisch, Frühling & Resteverwertung 224 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frühling
Resteverwertung
Vegetarisch
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Dessert
Deutschland
Dips
Dünsten
Ei
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Frucht
Frühstück
gebunden
gekocht
Gemüse
Getränk
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vollwert
Vorspeise
warm
bei 16 Bewertungen

mit Kapern und Estragon

40 Min. normal 22.12.2010
bei 238 Bewertungen

z. B. zu Kartoffeln und Frikadellen

15 Min. simpel 19.09.2011
bei 88 Bewertungen

perfekt für einen guten Start in den Tag

5 Min. simpel 17.08.2012
bei 27 Bewertungen

einfach, aus "alter" Spargelbrühe

10 Min. simpel 12.10.2011
bei 881 Bewertungen

in Tomatensauce überbacken

60 Min. normal 19.08.2008
bei 154 Bewertungen

zur Verwertung von Ostereiern, gibt’s bei uns zumeist am Ostermontag

15 Min. normal 20.02.2008
bei 105 Bewertungen

WW 4 P

20 Min. normal 05.11.2007
bei 58 Bewertungen

Die Kartoffeln und den Kohlrabi waschen und schälen. Kartoffeln in Scheiben, Kohlrabi zuerst in Scheiben dann in dickere Stifte schneiden. Den Spargel waschen, die unteren Enden abschneiden und anschließend in Stücke schneiden. Die Möhren waschen, sc

35 Min. normal 25.04.2011
bei 103 Bewertungen

ww geeignet

10 Min. simpel 26.04.2012
bei 81 Bewertungen

zur Resteverwertung nach einem Spargelessen

20 Min. normal 09.11.2007
bei 27 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, trocken reiben mit einem Küchenpapier und dann mit Öl einreiben und mit dem Pfeffer und dem Salz bestreuen. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden, ebenfalls die Frühlingszwiebel in Stücke schneiden. Dann die Paprikas

30 Min. normal 05.10.2008
bei 20 Bewertungen

Möhren und Äpfel putzen und schälen. Beides reiben und vermengen. Dann mit Zucker und Zitronensaft abschmecken.

5 Min. simpel 02.06.2003
bei 79 Bewertungen

aus Spargelschalen

30 Min. normal 13.05.2007
bei 74 Bewertungen

passt super an Ostern; wenn man viele gekochte Eier hat

15 Min. simpel 12.06.2008
bei 32 Bewertungen

Eier pellen und das Eigelb vom Eiweiß trennen. Eiweiß in kleine Würfel schneiden. Eigelb mit der Sahne vermischen. Öl, Essig, Pfeffer und Salz dazu und so lange vermischen, bis es keine Eigelbstückchen mehr gibt. Ich nehme gerne den Zauberstab dafür

15 Min. simpel 03.05.2010
bei 17 Bewertungen

Die Milch, Eier und Mehl zu einem glatten Teig verrühren und würzen. Den Spargel in heißem Wasser ca. 3 min. blanchieren. In einer Pfanne ohne Öl von allen Seiten bei mittlerer Hitze etwas anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Je mit 1 EL Öl

20 Min. normal 25.05.2008
bei 16 Bewertungen

vegetarisches Blitzgericht für die schnelle Feierabendküche

10 Min. normal 09.05.2016
bei 3 Bewertungen

Eine Anleitung, wie man z. B. Rosmarin und Thymian haltbar machen kann. Es funktioniert auch mit allen anderen Kräutern und mit Knoblauch.

15 Min. simpel 16.07.2015
bei 15 Bewertungen

Variation des Klassikers, geboren aus Spinatmangel

30 Min. normal 08.06.2009
bei 20 Bewertungen

einfach, vegetarisch, saisonal, mediterran

20 Min. normal 24.04.2017
bei 9 Bewertungen

egal ob weißer oder grüner Spargel

30 Min. normal 30.05.2009
bei 83 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten gut verkneten, den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Spinatblätter waschen und in wenig Wasser kurz erhitzen und zusammenfallen lassen. Anschließend gut ausdrücken, fein hacken

40 Min. normal 05.05.2008
bei 33 Bewertungen

Butter in einem Topf schmelzen. Mehl dazugeben, anschwitzen, mit dem Spargelwasser ablöschen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Sahne dazugeben und gut durchrühren. Auf Teller verteilen und mit dem Kerbel bestreuen. Dazu passt i

10 Min. simpel 24.02.2006
bei 43 Bewertungen

Spargel in salatgerechte Stücke schneiden und in etwas Salzwasser mit der Butter und einer Prise Zucker kochen. Gehackte Eier und Tomatenscheiben unter den abgetropften Spargel geben. Alle übrigen Zutaten zu einer Marinade rühren und sehr fein absch

30 Min. simpel 08.05.2001
bei 24 Bewertungen

lecker zu Spargel und gekochtem Fleisch oder Bratenresten

10 Min. normal 09.05.2007
bei 36 Bewertungen

Ohne Kochen! Ganz einfach und lecker, prima vorzubereiten!

10 Min. simpel 17.09.2007
bei 16 Bewertungen

mit Erdbeersoße

15 Min. normal 01.08.2007
bei 31 Bewertungen

sehr lecker als Beilage oder kleine Mahlzeit

15 Min. normal 02.12.2011
bei 18 Bewertungen

( Diätvariante )

20 Min. simpel 14.03.2008
bei 38 Bewertungen

Prima zur Eierverwertung nach Ostern - auch für den Tischdampfgarer geeignet

20 Min. normal 28.01.2009