„Wasser“ Rezepte: Vegetarisch & Österreich 168 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Österreich
Europa
einfach
Gluten
gekocht
Lactose
Hauptspeise
Backen
Mehlspeisen
Schnell
Gemüse
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Kuchen
Suppe
Süßspeise
Herbst
Vegan
Pasta
Beilage
gebunden
Kartoffeln
Dessert
Sommer
Vorspeise
Deutschland
Winter
Käse
Braten
Brot oder Brötchen
warm
Frucht
Studentenküche
Resteverwertung
Basisrezepte
Kinder
Salat
Snack
Einlagen
Geheimrezept
Frittieren
Haltbarmachen
Party
Kartoffel
Dünsten
Vollwert
Klöße
Low Carb
Camping
fettarm
kalorienarm
Saucen
Eintopf
Hülsenfrüchte
kalt
Pilze
Auflauf
Frühstück
Fingerfood
Festlich
Kekse
Weihnachten
Aufstrich
klar
Eier
Torte
Ei
Überbacken
Getränk
Eis
Schweiz
Rind
Italien
Dips
Halloween
Brotspeise
Schwein
Schmoren
alkoholfrei
Frühling
Osteuropa
Backen oder Süßspeise
Tschechien
Creme
Ostern
Früchte
 (155 Bewertungen)

Biskuit: Zucker, Vanillezucker, Öl, Dotter, Mehl, Backpulver und Wasser schaumig rühren. Eiklar aufschlagen und unterheben. Teig auf ein Blech streichen und goldbraun backen. 170° ca. 30 Minuten. Belag: In Stücke geschnittene, entkernte Äpfel mit

30 Min. normal 27.08.2008
 (15 Bewertungen)

nicht süße Eigenkreation

30 Min. normal 01.12.2006
 (13 Bewertungen)

Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und mit Salz mischen, in der Mitte eine Mulde machen. Öl, Essig und Wasser in die Mulde geben und zu einem sehr geschmeidigen, glatten Teig verkneten, bei Bedarf noch etwas Wasser einkneten. Den Teig mit 1 TL Öl

30 Min. pfiffig 03.05.2002
 (29 Bewertungen)

schmeckt fast besser als das Knoblauchbrot

30 Min. normal 16.04.2008
 (2 Bewertungen)

Am Vortag einen Vorteig zubereiten: 95 g Mehl, 95 g Wasser und eine Messerspitze Hefe kurz mit einem Löffel verrühren. Mit einem Küchentuch abgedeckt bei Zimmertemperatur 20 Stunden reifen lassen. Ebenfalls am Vortag Mehlkoch vorbereiten: Eine klei

60 Min. normal 13.01.2015
 (112 Bewertungen)

Beilage zum Kaiserschmarren usw., auf Vorrat herstellbar

20 Min. normal 10.06.2009
 (72 Bewertungen)

Mehl, Eier, Wasser und Salz verrühren, bis ein Teig entstanden ist. 30 Min. ruhen lassen. Salzwasser zum Kochen bringen und vom Teig jeweils einen Esslöffel ins Wasser geben (so entstehen die Spatzen). Im Salzwasser so lange kochen, bis die "Spatzen"

15 Min. simpel 12.12.2006
 (16 Bewertungen)

oberösterreichisches Rezept

10 Min. simpel 10.01.2009
 (3 Bewertungen)

Butter cremig rühren, 2 Dotter, 2 ganze Eier, 3 El Wasser, Salz und die Hälfte des Grießes dazurühren, eine Viertelstunde zugedeckt rasten lassen. Den restlichen Grieß einmengen, eine Stunde rasten lassen. Kleine Knödel formen und 15 Minuten in Sal

25 Min. normal 30.12.2002
 (3 Bewertungen)

schalenlose Kerne des steirischen Ölkürbis

20 Min. simpel 07.01.2010
 (21 Bewertungen)

Ein Backblech mit einem Blatt befettetem Backpapier auslegen. Eier trennen, Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Dotter und Zucker schaumig schlagen, Wasser langsam dazugeben. Dann das Mehl mit dem Backpulver hinzufügen und durchmixen. Den Eischnee unt

30 Min. simpel 30.04.2002
 (40 Bewertungen)

Alle Zutaten in einem Behältnis 4 Minuten lang verquirlen. Springform mit Butter ausstreichen und den Teig reinfüllen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Springform in der Mitte des Backofens auf dem Rost ca. 30 min. backen. Zur Kontrolle mit einer Str

20 Min. simpel 23.11.2003
 (19 Bewertungen)

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und den Teig gut durchkneten. In zwei Portionen teilen und 3 Stunden gehen lassen. Nochmals kneten, zwei Laibe formen und nochmal 1 Stunde gehen lassen. Mit einer Gabel mehrfach die Brotoberfläche einstechen. Im

20 Min. simpel 13.02.2010
 (26 Bewertungen)

Zucker, Zitronensaft, Zimtstange und Gewürznelken im Wasser aufkochen. Die Zwetschgen entkernen und halbieren, aufkochen lassen und zugedeckt weich dünsten. Das Kompott auskühlen lassen, eventuell mit Zucker und Zitronensaft abschmecken und kalt al

30 Min. simpel 19.12.2009
 (2 Bewertungen)

Mehl in ein eine Schüssel geben. Salzen und durchrühren. Das Wasser aufkochen und das Mehl damit "abbrennen". Aber nicht sofort das ganze Wasser dazugeben, sondern nach und nach - dabei auf die Konsistenz achten und gut durchrühren. Der Teig muss sic

30 Min. simpel 20.04.2007
 (57 Bewertungen)

Dotter mit Zucker und Vanillezucker Mixen. Mehl mit Backpulver, Öl und Milch dazumixen. Steifgeschlagener Schnee in den Teig langsam hineinmixen. Auf befettetes Backblech Teig und darauf entkernte Zwetschken geben, eine Stunde bei 150 Grad backen. Au

30 Min. simpel 01.10.2002
 (46 Bewertungen)

Mohn und 20 g Zucker in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 10 zerkleinern und in einem Schüsselchen beiseite stellen. Mixtopf kurz ausspülen. 50 g Mehl, Milch und die Hefe in den Mixtopf geben und 1 Min./37°/Stufe 3 vermischen. 220 g Mehl, Ei, 30 g Bu

30 Min. normal 09.11.2006
 (53 Bewertungen)

schnell, aber total lecker

15 Min. simpel 04.03.2008
 (10 Bewertungen)

Hefeknödel, Hefeklöße

30 Min. simpel 21.04.2009
 (8 Bewertungen)

Suppeneinlage für Rindsuppe

30 Min. normal 19.10.2011
 (3 Bewertungen)

Zwetschgen entkernen und in kleine Stücke schneiden. Apfel schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. Holunderbeeren, Zwetschgen und Apfel mit Wasser, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Stärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren, in den Röst

30 Min. simpel 10.04.2011
 (2 Bewertungen)

Powidl ohne Anbrennen - Rezept meiner Oma, gelingsicher!

30 Min. simpel 20.12.2012
 (67 Bewertungen)

Bei Verwendung von Trockenhefe die Hefe in etwas lauwarmem Wasser auflösen. Dann alle Zutaten vermengen und ca. 5-10 Minuten kneten. Teig in eine Schüssel oder Auflaufform geben und gut abdecken. Ich stecke sie in eine Plastiktüte und verschließe die

20 Min. simpel 24.04.2006
 (88 Bewertungen)

Schwammerlsuppe mit Kartoffeln und Rahm

30 Min. simpel 06.06.2004
 (37 Bewertungen)

20 g Margarine in einem Topf auslassen, 20 g Mehl zugeben und schwitzen lassen, dabei das Mehl mit dem Schneebesen leicht umrühren. Dann langsam (nach und nach) unter kräftigem Rühren mit dem Schneebesen 1/2 l Wasser zugeben. 300 g Tiefkühlspinat in

15 Min. simpel 01.05.2003
 (14 Bewertungen)

Wasser mit Salz und Kümmel aufkochen lassen, währenddessen Rahm mit Mehl (evt. mit Wasser verdünnen) abrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Dann mit einem Schneebesen in Wasser einrühren und etwas ziehen lassen. Als Suppeneinlage Schwarzbrotwürfe

15 Min. simpel 01.03.2005
 (15 Bewertungen)

ein Rezept meiner Oma aus der Steiermark

20 Min. normal 18.11.2006
 (38 Bewertungen)

auch mit Paprika sehr gut

15 Min. simpel 07.02.2010
 (144 Bewertungen)

Quarkstrudel

20 Min. simpel 26.08.2009
 (123 Bewertungen)

erprobte Eigenkreation

20 Min. normal 08.05.2006