„Steckrübe“ Rezepte: Vegetarisch & Braten 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

als Beilage

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

für eine kohlehydrat- und fettarme Ernährung - WW und Trennkost gut geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

süß-pikante Beilage z.B. zu gebratenem, gekochtem oder eingelegtem Fisch oder Fleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

ein Rösti aus Steckrüben, ideal zu Fisch oder Fleisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

dazu Schafskäsequark

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Steckrübe schälen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Die Würfel kalt in Gemüsebrühe aufsetzten, sobald die Brühe kocht vom Herd ziehen und die Steckrübenwürfel ziehen lassen. Die nicht zu weichen Gemüsewürfel in einem Sieb abtropfen und erkal

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schmeckt warm und kalt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser gar kochen. Dann abgießen und auskühlen lassen. Die Steckrübe schälen, waschen und würfeln. Dann in wenig Salzwasser bissfest (je nach Geschmack) kochen und danach abgießen. Die Paprikaschote halbieren und en

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Steckrüben-Reibekuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Steckrübe und Rote Bete mal anders

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

-gegrillt aus der Pfanne - für die Diätküche und WW-geeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch, günstig und immer ohne Sehnen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Steckrübe und Karotten schälen, raspeln und in einer Schüssel mit Ei verkneten. Die Masse nach Geschmack mit gehackten Kräutern mischen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und etwas stehen lassen. Etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und aus dem

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldgelb rösten. Schüssel mit halbierter Knoblauchzehe ausreiben. Darin den Käse mit Sahne glatt rühren und mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Ahornsirup und einen Teil der Pinienkerne würzen. Steckrübe, Kartoffel und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Kartoffeln kochen oder - falls vorhanden - Kartoffeln vom Vortag verwenden. Steckrübe schälen, halbieren, grob raffeln und in 1/4 der Butter kurz andünsten. Kartoffeln ebenfalls fein reiben und mit dem Gemüse, dem Quark und den Gewürzen gut vermenge

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Beilage oder Snack, vegetarisch

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gemüse putzen. Die Steckrüben, Kartoffeln und Möhren kleinschneiden, den Porree in Ringe schneiden. Die Steckrüben, Kartoffeln und Möhren in wenig Wasser garen. Die Gemüsebrühe einrühren und alles pürieren. Die Lauchringe und die Würste in Mar

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarische Winterküche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Leckeres zur kühlen Jahreszeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2006
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfaches und leckeres Gericht für kalte Wintertage

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

WW-geeignet, für die fettarme Kost

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für die Soße das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Champignons bräunlich anbraten. Die Pilze danach noch im Ofen bei 170 °C für 15 - 20 Minuten nachgaren lassen, bis sie schön braun sind. Ich habe den Ofen sowieso an, da ich als Beilage gerne Ka

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Ofen auf 220°C (Gas: Stufe 4-6, Umluft 200°C) vorheizen, das Backblech in den oberen Teil des Backofens schieben. Kürbis waschen, entkernen und in 3 cm große Stücke schneiden. Rote Bete, Karotten und Steckrüben schälen und ebenfalls in 3 cm groß

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2014