„-crap“ Rezepte: Vegetarisch, Schmoren & Eintopf 118 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Schmoren
Vegetarisch
Afrika
Asien
Beilage
Camping
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Frucht
gebunden
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Lactose
Marokko
Osteuropa
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schnell
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vollwert
warm
Winter
bei 334 Bewertungen

ohne Kidneybohnen, ohne Fleisch, low carb

45 Min. simpel 14.10.2012
bei 489 Bewertungen

Hauptgericht mit Baguette oder Reis für Vegetarier, als Beilage zu Lammgerichten für alle anderen

30 Min. normal 19.04.2010
bei 177 Bewertungen

Die Zwiebeln bzw. Schalotten fein würfeln und in 50 g Butter oder Pflanzenfett glasig anschwitzen. Den Grünkohl hinzugeben und ebenfalls leicht dünsten. Mit 400 ml Wasser auffüllen, die Gemüsebrühe dazugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. I

30 Min. simpel 15.02.2014
bei 180 Bewertungen

vegan und unglaublich lecker

60 Min. normal 07.08.2014
bei 115 Bewertungen

vegetarisches Pfannengericht, eigene Kreation von Aegi

35 Min. simpel 01.06.2010
bei 178 Bewertungen

vegan, schnell, einfach

15 Min. simpel 14.04.2015
bei 64 Bewertungen

ein vegetarisches Gericht aus dem Süden der Türkei

40 Min. normal 07.02.2010
bei 88 Bewertungen

mit Tofu und Pilzen

25 Min. normal 26.06.2012
bei 96 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 13.10.2008
bei 49 Bewertungen

Braucht zwar etwas Zeit, schmeckt aber nach Sonne, Meer u. Urlaub

30 Min. normal 17.04.2009
bei 15 Bewertungen

ein Rezept für einen 3,5 Liter Crockpot / Slowcooker

30 Min. normal 03.09.2014
bei 107 Bewertungen

Die Linsen mit Lorbeerblatt und Chilischoten in ½ Liter Brühe ca. 30 Minuten kochen. In einer Pfanne Zwiebel und Paprika andünsten. Tomatenmark, Oregano, Paprikapulver und gepressten Knoblauch unterrühren. Mit ¼ Liter Brühe auffüllen und 5 Minuten

45 Min. normal 07.02.2002
bei 37 Bewertungen

mit Süßkartoffeln und Pak Choi

20 Min. simpel 21.06.2016
bei 16 Bewertungen

mit Tofu

20 Min. normal 07.03.2011
bei 20 Bewertungen

basisch, vegan, GAT-gerecht

15 Min. normal 07.12.2016
bei 23 Bewertungen

heiß oder kalt - lecker zu kurzgebratenem Fleisch oder nur so pur mit Baguette!

45 Min. normal 24.02.2008
bei 17 Bewertungen

die vegane Alternative zum deftigen Bauerntopf mit Hackfleisch

20 Min. simpel 10.08.2016
bei 9 Bewertungen

ein Rezept für den Crockpot / Slowcooker

20 Min. simpel 05.02.2014
bei 18 Bewertungen

gesund und lecker

20 Min. normal 05.09.2013
bei 10 Bewertungen

leckere Alternative zu Chili con Carne bei Partys

45 Min. simpel 18.06.2007
bei 70 Bewertungen

Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch schälen. Kartoffeln in Würfel, Zwiebel in Ringe schneiden und Knoblauchzehe fein hacken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten. Kartoffelwürfel dazugeben und kur

20 Min. normal 05.05.2006
bei 61 Bewertungen

vegetarisch und mit buntem Gemüse - aber auch für Fleischfans erweiterbar

20 Min. normal 21.02.2011
bei 35 Bewertungen

aus Marokko

45 Min. normal 18.11.2006
bei 97 Bewertungen

Paleo, natürliche Lebensmittel, laktosefrei

20 Min. simpel 26.05.2015
bei 42 Bewertungen

Vom Weißkohl die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden. Den Kohl in ca. 2 cm x 2 cm große Stücke schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen, Kartoffeln quer und Möhren schräg in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in ha

20 Min. normal 14.08.2007
bei 7 Bewertungen

scharfes Chili mit gesundem Sojagehacktem

15 Min. simpel 29.11.2013
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, achteln und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Die Möhre waschen oder schälen und in Stifte (ca. 2 cm Länge) schneiden. Ebenso mit der Zucchini, der Aubergine sowie der Paprika verfahren. Die Frühlingszwiebeln in

30 Min. normal 13.06.2013
bei 8 Bewertungen

kalorienarm

15 Min. simpel 01.04.2015
bei 18 Bewertungen

arabisch - indisch angelehnt, gesund und kalorienarm

10 Min. simpel 01.11.2012
bei 15 Bewertungen

Genug Baguette dazu reichen. Der Topf wird leer werden, garantiert

25 Min. normal 10.10.2007