„-crap“ Rezepte: Vegetarisch, Schmoren & Lactose 206 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Lactose
Schmoren
Vegetarisch
Asien
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dips
Ei
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Frühling
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Krustentier oder Muscheln
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Vegan
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 954 Bewertungen

low carb, fettarm, kalorienarm, gesund, vegetarisch

20 Min. simpel 22.12.2010
bei 116 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 08.12.2014
bei 517 Bewertungen

Die Hefe mit dem Zucker auflösen. Alle Zutaten gut vermischen, den Hefeteig mindestens eine Stunde oder länger an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig zu einer faustdicken Rolle (Durchmesser ca. 7 cm) formen, davon ca. 9 gleich große Teile abstec

20 Min. normal 16.01.2007
bei 57 Bewertungen

(Rotkohl)

25 Min. normal 29.12.2008
bei 287 Bewertungen

Low Carb, Low Fat und schnell zubereitet

15 Min. simpel 29.11.2013
bei 100 Bewertungen

à la Witwe Bolte

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 101 Bewertungen

Frischen Rosenkohl putzen und halbieren( ein Einritzen des Strunkes ist hier nicht nötig). Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Butter erhitzen und die Zwiebeln glasig anbraten, den halbierten Rosenkohl dazugeben und anbraten bis einige der Rösche

20 Min. normal 25.01.2008
bei 55 Bewertungen

perfekte Beilage zu Steaks und Kartoffeln

10 Min. simpel 13.08.2010
bei 138 Bewertungen

Den Weißkohl vierteln und den Strunk großzügig entfernen. Die Viertel in Streifen schneiden (dürfen ruhig etwas größer sein) und im heißen Schmalz anbraten. Dabei öfter umrühren. Danach Kümmel, Salz, Pfeffer, Zucker hinzugeben. Mit Gemüsebrühe auffül

15 Min. normal 18.05.2004
bei 57 Bewertungen

Rotkohl zerkleinern, nach Belieben in Schmalz anbraten, etwas Salz und Pfeffer dazu, dann mit Kirschsaft oder Fliederbeersaft aufgießen. Das gibt einen tollen Geschmack und gibt dem Kohl eine schöne Farbe. Im Schnellkochtopf ca. 15 Min auf mittlerer

20 Min. simpel 18.07.2004
bei 37 Bewertungen

Die Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und würfeln. Den Knoblauch fein würfeln. Den Feta in kleine Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die klein gehackte Zwiebel darin glasig anbraten. Den Dinkel d

25 Min. simpel 31.10.2009
bei 40 Bewertungen

Den Porree waschen und komplett in Ringe schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Porree darin einige Minuten lang anbraten. Die Sahne dazugeben. Etwa 20 - 30 Minuten einkochen lassen, evtl. mit etwas Milch verdünnen. Mit Salz und Pfeff

2 Min. simpel 31.10.2011
bei 162 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Cocktailtomaten halbieren und vierteln. Den Bärlauch waschen und in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Lau

5 Min. simpel 30.04.2013
bei 62 Bewertungen

vegetarisch, lecker, funktioniert auch mit Couscous

45 Min. normal 25.07.2011
bei 32 Bewertungen

Aromatisches Gericht als Antipasti oder vegetarische Hauptspeise!

20 Min. normal 01.07.2010
bei 37 Bewertungen

Entweder die Sojawürfel mit kochender Gemüsebrühe übergießen und 20 Minuten ziehen lassen. Abgießen, ausdrücken und die Gemüsebrühe auffangen, größere Würfel ggf. halbieren. Oder Räuchertofu in Würfel schneiden. Sojawürfel oder Räuchertofu bei mittle

20 Min. normal 18.06.2012
bei 92 Bewertungen

Ingwer schälen und fein hacken, Chilischoten entkernen und ebenfalls hacken. Nach Wunsch mehr oder weniger Chili verwenden. Den Ingwer in Öl anrösten, Chili beimengen und kurz mitrösten. Die Gambas salzen und dazugeben. Currypulver zu den Gambas ei

20 Min. normal 11.02.2008
bei 123 Bewertungen

WW - Mit Reis satt hat dieses Rezept 5,5 Ps. pro Portion.

10 Min. normal 29.08.2008
bei 57 Bewertungen

Weißkohl vom Strunk befreien, vierteln und in Streifen schneiden. Fett in einem großen Bräter erhitzen, die in Würfel geschnittene Zwiebel und den braunen Zucker darin anschwitzen. Kohlstreifen nach und nach zugeben, immer wieder gut umrühren damit

20 Min. normal 11.10.2008
bei 46 Bewertungen

Den Rotkohl in feine Streifen schneiden. Zucker in einem großen Topf karamellisieren lassen, Butter zugeben und schmelzen lassen. Rotkohl zugeben und darin andünsten, mit Zitronensaft, Orangensaft, Salz und Pfeffer würzen. Lorbeerblätter und mit Nelk

30 Min. normal 03.11.2004
bei 24 Bewertungen

low carb

25 Min. simpel 26.03.2016
bei 97 Bewertungen

Die Paprikaschoten vorbereiten (putzen und entkernen). Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, die Zwiebeln schälen und genauso in kleine Würfel schneiden und Karotten werden auch in kleine Würfel geschnitten. Die Petersilie klein hack

30 Min. simpel 04.01.2009
bei 95 Bewertungen

eine vegetarische Alternative zum Standardrezept

45 Min. normal 16.09.2008
bei 28 Bewertungen

passt zu Seitan, Tofu und natürlich auch Fleisch

15 Min. simpel 21.08.2011
bei 26 Bewertungen

Vegetariergericht

25 Min. normal 21.03.2010
bei 22 Bewertungen

Steckrübe 4 % Kohlenhydratanteil, auch für Low Carb Ernährung geeignet

20 Min. simpel 29.04.2010
bei 105 Bewertungen

geht schnell

10 Min. simpel 24.10.2010
bei 26 Bewertungen

vegetarisches Hauptgericht oder Beilage

30 Min. normal 31.10.2006
bei 138 Bewertungen

(vegetarisch)

30 Min. simpel 02.07.2003
bei 33 Bewertungen

Die Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser zubereiten. Die Aubergine in ca. 1,5 cm dicke Würfel schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Auberginenwürfel braten, bis sie weich sind. Mit Rotwein ablöschen. Die Tomaten mit einem Mixstab püri

10 Min. simpel 13.03.2013