„-basisch“ Rezepte: , Winter & Schmoren 201 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schmoren
Vegetarisch
Winter
Asien
Beilage
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Frucht
Gemüse
Getreide
Gluten
Halloween
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
kalorienarm
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Trennkost
Vegan
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
bei 167 Bewertungen

Die Zwiebeln bzw. Schalotten fein würfeln und in 50 g Butter oder Pflanzenfett glasig anschwitzen. Den Grünkohl hinzugeben und ebenfalls leicht dünsten. Mit 400 ml Wasser auffüllen, die Gemüsebrühe dazugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. I

30 Min. simpel 15.02.2014
bei 56 Bewertungen

(Rotkohl)

25 Min. normal 29.12.2008
bei 99 Bewertungen

à la Witwe Bolte

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 55 Bewertungen

Rotkohl zerkleinern, nach Belieben in Schmalz anbraten, etwas Salz und Pfeffer dazu, dann mit Kirschsaft oder Fliederbeersaft aufgießen. Das gibt einen tollen Geschmack und gibt dem Kohl eine schöne Farbe. Im Schnellkochtopf ca. 15 Min auf mittlerer

20 Min. simpel 18.07.2004
bei 96 Bewertungen

Frischen Rosenkohl putzen und halbieren( ein Einritzen des Strunkes ist hier nicht nötig). Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Butter erhitzen und die Zwiebeln glasig anbraten, den halbierten Rosenkohl dazugeben und anbraten bis einige der Rösche

20 Min. normal 25.01.2008
bei 96 Bewertungen

Weißkohl und kleine Quadrate aus Nudelteig

30 Min. normal 29.08.2008
bei 45 Bewertungen

veganes feiertägliches Hauptgericht

40 Min. normal 17.03.2009
bei 137 Bewertungen

Den Weißkohl vierteln und den Strunk großzügig entfernen. Die Viertel in Streifen schneiden (dürfen ruhig etwas größer sein) und im heißen Schmalz anbraten. Dabei öfter umrühren. Danach Kümmel, Salz, Pfeffer, Zucker hinzugeben. Mit Gemüsebrühe auffül

15 Min. normal 18.05.2004
bei 62 Bewertungen

vegetarisch, lecker, funktioniert auch mit Couscous

45 Min. normal 25.07.2011
bei 46 Bewertungen

Den Rotkohl in feine Streifen schneiden. Zucker in einem großen Topf karamellisieren lassen, Butter zugeben und schmelzen lassen. Rotkohl zugeben und darin andünsten, mit Zitronensaft, Orangensaft, Salz und Pfeffer würzen. Lorbeerblätter und mit Nelk

30 Min. normal 03.11.2004
bei 56 Bewertungen

Weißkohl vom Strunk befreien, vierteln und in Streifen schneiden. Fett in einem großen Bräter erhitzen, die in Würfel geschnittene Zwiebel und den braunen Zucker darin anschwitzen. Kohlstreifen nach und nach zugeben, immer wieder gut umrühren damit

20 Min. normal 11.10.2008
bei 15 Bewertungen

ein Rezept für einen 3,5 Liter Crockpot / Slowcooker

30 Min. normal 03.09.2014
bei 17 Bewertungen

1 kg Rotkohl (1 kleiner Kopf) putzen, vierteln, fein hobeln, dabei den Strunk nicht mithobeln. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen, würfelig schneiden und mit dem Saft der Zitrone mischen. 1 Zwiebel würfeln und in einem größeren Topf in heißem B

20 Min. normal 13.11.2001
bei 15 Bewertungen

Leckere Beilage zu kräftigen Fleischgerichten

20 Min. simpel 08.06.2009
bei 11 Bewertungen

Gedämpftes Kraut

15 Min. normal 12.11.2009
bei 7 Bewertungen

besonders fruchtig, auch für Veganer geeignet

30 Min. normal 28.06.2010
bei 117 Bewertungen

Den Reis waschen und abtropfen lassen, die Zwiebel würfeln. 1 EL Öl erhitzen, die Zwiebel darin glasig anbraten. Curry, Kurkuma und Reis hinzugeben und alles kurz anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 20 M

25 Min. simpel 09.06.2008
bei 41 Bewertungen

vegetarisch, pikantes Hauptgericht

30 Min. normal 12.03.2007
bei 39 Bewertungen

Strunk keilförmig aus dem Kohl entfernen. Kohlkopf in kochendes Salzwasser mit Kümmel legen und garen, bis sich die Blätter lösen. Reis kochen, Käse raspeln, Zwiebeln würfeln, Möhren raspeln. Mit Ei, Pfeffer, Salz gut vermischen. Auf jeweils 2 Kohlbl

45 Min. normal 06.05.2002
bei 61 Bewertungen

vegetarisch und mit buntem Gemüse - aber auch für Fleischfans erweiterbar

20 Min. normal 21.02.2011
bei 41 Bewertungen

Gemüsegulasch ohne Fleisch

20 Min. simpel 07.02.2007
bei 42 Bewertungen

Vom Weißkohl die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden. Den Kohl in ca. 2 cm x 2 cm große Stücke schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen, Kartoffeln quer und Möhren schräg in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in ha

20 Min. normal 14.08.2007
bei 27 Bewertungen

wärmendes Wintergericht, vegan

20 Min. simpel 03.04.2008
bei 30 Bewertungen

mit Lauch und Kokosmilch

30 Min. normal 01.09.2008
bei 23 Bewertungen

Mango schälen und das Fleisch vom Stein lösen. In Spalten schneiden. Petersilie abbrausen, trockenschütteln, die Blättchen grob hacken. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch würfeln u

45 Min. normal 11.03.2007
bei 18 Bewertungen

Die gehackte Schalotte im Öl anbraten und den gewürfelten Kürbis dazu geben. Ein wenig braten, dann die Tomaten und die Brühe dazu geben. Die Vollkornnudeln in die Tomaten-Kürbis-Mischung geben und bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten gar köcheln l

20 Min. simpel 03.11.2008
bei 25 Bewertungen

fettarm und WW - geeignet

30 Min. normal 06.06.2008
bei 10 Bewertungen

Den Wirsing vom Strunk befreien, die Blätter waschen. Die Blätter in Streifen schneiden, dann die Streifen in Stücke hacken. Die Zwiebel würfeln und im Öl glasig anschwitzen. Danach den Wirsing hinzugeben und kurz alle Blätter etwas im Öl anschwitz

15 Min. simpel 27.06.2011
bei 21 Bewertungen

Klingt etwas merkwürdig, schmeckt aber absolut genial lecker!

20 Min. simpel 04.04.2014
bei 6 Bewertungen

nach Dudis Art

20 Min. simpel 20.08.2013