„Wirsing“ Rezepte: Vegetarisch & Vegan 88 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegan
Vegetarisch
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Frucht
gebunden
gekocht
Gemüse
Getränk
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
klar
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Salat
Schmoren
Schnell
Shake
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vollwert
Winter
Wok
bei 136 Bewertungen

vegan

15 Min. normal 01.07.2007
bei 28 Bewertungen

leckerer Wintereintopf

45 Min. normal 15.07.2009
bei 7 Bewertungen

GAT-gerecht, glutenfrei, sojafrei, wenig KH

10 Min. normal 03.02.2016
bei 4 Bewertungen

Ein veganes Gericht.

20 Min. normal 09.11.2014
bei 11 Bewertungen

vegan, pikant mit leichter Süße

45 Min. normal 09.11.2014
bei 3 Bewertungen

vegetarisch, mit einem Dinkel-Hefeteig

40 Min. simpel 03.01.2017
bei 26 Bewertungen

Vom Wirsing die dunklen äußeren Blätter entfernen, den Strunk herausschneiden und den Kohl in mittelfeine Streifen schneiden. Eine Knoblauchzehe in feine Scheibchen schneiden. Die Chilischote entkernen und in feine Röllchen schneiden. In einer große

15 Min. simpel 28.06.2009
bei 1 Bewertungen

Wirsing, Avocado, Schnittlauch, Orangensaft und Zitronensaft mit einem Mixstab cremig pürieren.

10 Min. simpel 05.01.2020
bei 8 Bewertungen

vegane Pasta mit Wirsing und Tofu-Hack

30 Min. simpel 21.03.2014
bei 1 Bewertungen

Gesunder Powershake

5 Min. simpel 10.03.2015
bei 3 Bewertungen

basisch, vegan

10 Min. simpel 12.02.2015
bei 9 Bewertungen

Zum Zubereiten ein Wirsingblatt ausbreiten und eine Tomatenscheibe in das Blatt legen. Jetzt zwei Gurkenscheiben hineinlegen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Das Wirsingblatt langsam zusammenrollen und mit einem Zahnstocher (Holz) fixieren. Fer

10 Min. simpel 18.08.2004
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln in Öl glasig dünsten. Den Wirsing grob schneiden und mit der Sahne zu den Zwiebeln geben. Bei geschlossenem Deckel gar dünsten. Pürieren und mit Salz und Muskat abschmecken.

15 Min. normal 04.04.2018
bei 2 Bewertungen

vegan, milchfrei, eifrei, schnell zubereitet im Schnellkochtopf

20 Min. simpel 15.10.2015
bei 11 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 05.09.2009
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln und Ingwer in Sesamöl anbraten. Dann den gehackten Wirsing 5 Minuten mitschmoren lassen. Reiswein zugießen und Wirsing bissfest garen. Mit Sojasauce, Limettensaft, Ahornsirup und den Gewürzen abschmecken.

20 Min. simpel 19.05.2012
bei 4 Bewertungen

solo als Sattmacher oder auch als Beilage

30 Min. normal 04.02.2014
bei 4 Bewertungen

mit einer cremigen, veganen Füllung mit Räuchertofu und Pistazien

30 Min. simpel 21.11.2017
bei 2 Bewertungen

bunt und lecker

25 Min. normal 15.03.2018
bei 1 Bewertungen

vegan, vegetarisch

30 Min. normal 31.10.2018
bei 9 Bewertungen

schmeckt wie Wirsing, nach einer Rezeptidee meiner Schwiegermutter

15 Min. normal 19.08.2014
bei 0 Bewertungen

Die Wirsingblätter lösen und den Strunk entfernen. Dann die Blätter gründlich waschen und sehr gut trocknen. Anschließend das Öl und die Gewürze hinzufügen und alles gut durchmischen. Im heißen Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze und unter ständige

5 Min. simpel 19.08.2019
bei 1 Bewertungen

Die Linsen nach Packungsanweisung vorkochen, dann den Kohl in Streifen, die Frühlingszwiebeln in Ringe und den entkernten Apfel in Würfel scheiden. Den Apfel in 1 TL Öl etwa 5 Minuten braten. Aus den restlichen Zutaten das Dressing anrühren und dan

30 Min. simpel 18.10.2016
bei 0 Bewertungen

vegan, deftig

10 Min. simpel 29.01.2016
bei 0 Bewertungen

Für die Quinoa-Karotten-Zwiebel-Füllung Quinoa in einem feinen Sieb gut mit kaltem Wasser spülen, dann in einen Topf zusammen mit den 740 ml Brühe geben und zum Kochen bringen. Die ersten 2-3 Minuten immer mal rühren, denn Quinoa ist sehr fein und se

50 Min. normal 11.05.2014
bei 2 Bewertungen

vegan, festlich

35 Min. normal 05.01.2016
bei 0 Bewertungen

makrobiotisch

30 Min. normal 25.09.2018
bei 1 Bewertungen

vegan, festlich

20 Min. normal 29.04.2015
bei 2 Bewertungen

Mit der Paste zum Überbacken beginnen. Dazu Kartoffeln, Karotten, Zwiebel putzen bzw. schälen und klein schneiden, anschließend in einen Kochtopf geben. Cashewnüsse, 135 ml Wasser sowie Margarine dazugeben und so lange kochen, bis Kartoffeln und Karo

60 Min. normal 27.11.2017
bei 0 Bewertungen

Orange-Wirsing-Spinat Smoothie

5 Min. normal 18.01.2015