„Gemüse-quiche“ Rezepte: Vegetarisch & Vegan 47 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

Herzhafte Gemüse-Muffins, toller Partysnack, ergibt 24 Stück.

30 min. normal 29.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (46)

Die verwendete Tasse fasst 150 ml. Zuerst den Teig vorbereiten. Hierzu alle Teigzutaten mit 3 EL Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Eine Quiche- oder Springform fetten, mit Mehl ausstreuen und überschüssiges Mehl ausschütten. Den Teig etwas grö

30 min. normal 11.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (14)

eine äußerst schmackhafte vegane Quiche

40 min. simpel 28.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (7)

low carb, glutenfrei, mit Lizza-Teigplatten

15 min. normal 24.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (7)

low carb, sojafrei

20 min. normal 12.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (22)

vegan

30 min. normal 30.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl und Salz verrühren. Öl hinzufügen und das Wasser dazu geben. Gut kneten und am besten etwas stehen lassen (10 min). In eine Backform mit Backpapier legen, dabei einen Rand formen. Die Zwiebeln in etwas Öl anbraten, dann den Porree und die Toma

30 min. normal 11.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

für eine 18er- Tarteform

30 min. normal 28.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Auflaufform mit Margarine gut einfetten.Den Blätterteig aufrollen und in die Auflaufform legen. Die Ränder ebenfalls bedecken. Überstehenden Blätterteig abschneiden und zur Seite legen. Seidentofu in eine hohe Schüssel geben und verquirlen. Mit

20 min. normal 05.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, mit Spinat, Tomate und Pinienkernen

30 min. simpel 29.05.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Blätterteig

20 min. simpel 03.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

makrobiotisch

30 min. normal 25.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus Mehl, Margarine, Wasser und Salz einen Mürbteig herstellen und eine gefettete Springform damit auskleiden. Zwiebeln andünsten und mit Zucker langsam karamellisieren lassen. Tofu mit genügend Sojasahne zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Thy

30 min. simpel 28.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (64)

Weizenmehl, Hefe, Margarine, Zucker, den TL Salz und das Wasser zu einem Teig verkneten und auf einem gefetteten Backblech auslegen. Das Blech an einen warmen Ort stellen, damit der Teig gehen kann. Für den Belag die Zwiebeln und den Lauch in Öl andü

45 min. normal 17.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegan

30 min. normal 30.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit roten Beten und veganem Hack, superlecker

25 min. normal 10.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit veganer Hollandaise-Creme

15 min. normal 30.05.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Teig eine Mulde in das Mehl drücken und die Hefe hineinkrümeln. Zucker und Salz darüber streuen und in der Mulde mit etwas lauwarmem Wasser und Mehl von außen einen Vorteig mischen. Zugedeckt an einem warmen Ort stehen lassen. In der Zwische

45 min. normal 13.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (32)

Hefe und Zucker in etwas von dem warmem Wasser auflösen und mit Mehl zu einem Vorteig vermischen. 15 Minuten gehen lassen. Restliches Mehl, Salz, Öl und so viel warmes Wasser zugeben, bis sich der Teig von der Schüssel löst. Ca. 30 bis 45 Minuten ge

40 min. normal 28.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus Mehl, Margarine, 1 TL Salz und dem gemahlenen Kümmel einen Mürbeteig bereiten. Zugedeckt eine Stunde kaltstellen. Für die Füllung den Grünkohl grob hacken (oder TK-Grünkohl auftauen lassen), die Zwiebeln hacken und den Räuchertofu in kleine Wür

60 min. normal 26.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

20 min. normal 02.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (17)

mit Frühlingszwiebeln, Tofu und Zucchini

20 min. simpel 28.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Hefeschmelz überbacken

15 min. normal 25.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Creme Vega (bekommt man in jedem gut sortierten Supermarkt) oder Crème fraîche (unbedingt Bio-Qualität verwenden) mit dem Knoblauch und den Kräutern vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Gleichmäßig auf den Teig streichen. Die Kart

20 min. normal 09.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegan

15 min. normal 17.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

ohne Soja, für eine Quicheform von Ø 26 cm

30 min. normal 02.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Ofen auf 200° C vorheizen. Frühlingszwiebeln schneiden. Mit der Sojasahne, 3 gehäuften EL Mehl, Salz, Pfeffer und Kräutern nach Belieben verrühren. Die getrockneten Tomaten in feine Scheiben schneiden. Den Blätterteig auf Backpapier ausrollen

20 min. normal 26.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan

30 min. normal 17.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

veganer Kürbiskuchen mit Hokkaido

30 min. normal 13.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Mehlsorten vermischen und mit der Margarine zu einer homogenen Masse verkneten. Den Teig ca. 1 Stunde kalt stellen. Während der Teig ruht, das Gemüse vorbereiten. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Den Hokkaido waschen und entkernen, in

60 min. normal 20.11.2018