„Frikaedellen“ Rezepte: Vegetarisch & Vegan 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (38)

oder Buletten bzw. Frikadellen

15 min. simpel 12.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (78)

sehr leckere Reisfrikadellen, die im Geschmack den Hackfrikadellen sehr nah kommen

20 min. normal 21.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (23)

Alle Zutaten gut verkneten. Kräftig mit Salz und Gewürzen nach Bedarf abschmecken. Mittelgroße Frikadellen formen und in einer Bratpfanne in etwas Öl goldbraun braten.

5 min. simpel 21.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach, vegan und preiswert

30 min. normal 17.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (7)

Aus Kidneybohnen

10 min. simpel 12.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zuerst die Sojaschnetzel ca. 15 Min. in kochendem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die beiden Tofusorten zusammen mit der Zwiebel und den Gewürzen in der Küchenmaschine fein zerkleinern. Anschließend die Sojaschnetzel abgießen und in einem Küch

20 min. normal 21.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (14)

vegan!

30 min. simpel 16.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (38)

würziges, vegetarisches Fingerfood

30 min. normal 27.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, basisch

5 min. normal 14.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

3 Portionen à 2 Frikadellen

20 min. simpel 30.07.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Cig Köfte

40 min. normal 22.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Reis nach Packungsanleitung in gesalzenem Wasser kochen. Die Haferflocken währenddessen mit etwas Wasser vermengen, so dass ein zäher Brei entsteht. Das Gemüse klein schneiden, den gekochten Reis, das Gemüse und die Speisestärke mit dem Haferbrei

30 min. simpel 25.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (6)

Fleischlose Küchle

15 min. simpel 07.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan

10 min. normal 24.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Der als Maß verwendete Becher hat 250 ml Inhalt. Zuerst wird der Leinsamen in einem schmalen Mixbecher zum Quellen zwei Finger breit mit heißem Wasser bedeckt, das dauert ca. 20 Minuten. Anschließend mit dem Mixstab pürieren. (Alternativ kann auch L

30 min. normal 27.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan und einfach

20 min. normal 26.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, vegan

10 min. normal 12.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan

35 min. normal 07.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

von Fleischessern empfohlen

45 min. normal 19.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

außen schön kross, innen saftig, einfach zu machen und sooo lecker

10 min. normal 22.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, ohne Soja

15 min. simpel 09.07.2018
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan

15 min. simpel 23.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

auf Sojabasis

60 min. normal 15.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hirse mit dem Wasser und einem halben Teelöffel Salz in einen Topf geben, zum Kochen bringen und ca. eine halbe Stunde ausquellen lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben. In der Zwischenzeit die Walnüsse hacken und die Zwiebel schneiden

10 min. simpel 13.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Dinkel, Reis und Linsen gemeinsam circa 30 - 45 Minuten kochen, bis die Linsen weich sind. Das Ganze dann nur kurz im Sieb abtropfen lassen, damit es die Feuchtigkeit nicht zu sehr verliert und dann in einer großen Schüssel auskühlen lassen. Die Zwi

60 min. normal 22.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Buchweizengrütze nach Packungsanleitung zubereiten. Die Karotten reiben und die Paprika zerkleinern. Die Paprika in ein Sieb geben und den Saft heraus pressen. Den Tofu in kleine Stücke schneiden und alle Zutaten in eine Schüssel geben. 3 EL Bu

10 min. normal 03.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan

20 min. simpel 04.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Tofu zerbröseln, die Semmelbrösel dazugeben. Zwiebel und Kräuter fein hacken, zugeben. Das Johannisbrotkernmehl sowie die Gewürze und den Senf dazugeben. Kleine Buletten formen und in der Pfanne pro Seite ca. 3 Minuten ausbacken. Wer wie ich kei

20 min. simpel 22.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Linsen waschen. Mit 3 Gläsern Wasser so lange kochen, bis es breiig wird. Dann von Herd nehmen und den feinen Bulgur hinzugeben, quellen lassen. Jetzt werden die Zwiebeln und Petersilie gehackt. Das Paprikamark und die Zwiebel mit Öl anbraten. I

15 min. simpel 22.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Öl und Mehl in eine Pfanne geben und daraus eine Mehlschwitze machen. Diese leicht bräunen lassen. Dann nimmt man die Pfanne vom Herd und gibt das Tomatenmark und das Wasser dazu (wenn man die Pfanne auf dem Ofen lässt gibt's Klümpchen). Je nach Ge

10 min. simpel 21.02.2002