„-regenbogenkuchen“ Rezepte: & 21.743 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegan
Vegetarisch
Asien
Aufstrich
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Dessert
Dips
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Frucht
Frühling
Frühstück
gekocht
Gemüse
Getränk
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
ketogen
Konfiserie
Kuchen
Lactose
Likör
Low Carb
Paleo
Party
Pizza
raffiniert oder preiswert
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 1.483 Bewertungen

garantiert wie beim Italiener!

30 Min. simpel 14.09.2008
bei 2.077 Bewertungen

schnell und unkompliziert

10 Min. simpel 08.04.2009
bei 2.287 Bewertungen

wie bei meinem Lieblingsitaliener, reicht für 6 Pizzen

15 Min. simpel 20.03.2007
bei 1.241 Bewertungen

italienisches Rezept, knusprig dünner Boden, reicht für 3 oder 4 runde Pizzen oder ein Blech

15 Min. simpel 30.11.2008
bei 613 Bewertungen

Die Erdbeeren pürieren. Den Zucker in das Wasser rühren, aufkochen lassen und wenn der Zucker ganz gelöst ist, erkalten lassen. Zuckersirup, Zitronensaft und Wodka zu den pürierten Erdbeeren geben und alles gut verrühren. Abfüllen und kalt stellen.

30 Min. simpel 07.10.2002
bei 62 Bewertungen

Tortillas als Basis für Tacos oder Burritos

40 Min. simpel 24.06.2015
bei 47 Bewertungen

Chefkoch Burger mit Reibekuchen, veganer Mayonnaise, Apfelmus und Röstzwiebeln

40 Min. normal 11.07.2016
bei 549 Bewertungen

Grundrezept - nicht nur für Studenten, ergibt 6 Fladen

20 Min. simpel 21.02.2010
bei 660 Bewertungen

ergibt etwa 500 ml Sauce

5 Min. simpel 04.01.2010
bei 24 Bewertungen

mit Himbeeren und Kokosmilch

15 Min. simpel 06.11.2015
bei 754 Bewertungen

für 2 Pide

30 Min. simpel 18.11.2006
bei 373 Bewertungen

ganz einfach im Ofen zuzubereiten, turboschnell, megalecker - auch als warmer Salat super

40 Min. simpel 02.11.2009
bei 369 Bewertungen

schnell und lecker

20 Min. simpel 19.10.2007
bei 201 Bewertungen

Hokkaidosuppe mit Chili, Ingwer und Kokosmilch

20 Min. normal 21.01.2010
bei 44 Bewertungen

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 152 Bewertungen

sehr einfach und schnell zubereitet, außerdem vegan (eifrei)

3 Min. simpel 16.02.2013
bei 158 Bewertungen

vegan

25 Min. simpel 22.06.2015
bei 110 Bewertungen

Die Hefe, den Zucker, das Salz, das Olivenöl und das Wasser gut miteinander verrühren, zum Mehl geben und daraus einen geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in 4 Portionen teilen, diese zu Bällchen formen und am besten 2 - 3 Stunden zugedeckt und leich

10 Min. simpel 09.02.2016
bei 493 Bewertungen

ein würziges veganes Essen, das auch Fleischesser nichts vermissen lässt

25 Min. normal 17.02.2012
bei 74 Bewertungen

Zuerst den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Danach den Blätterteig ausrollen und in sechs gleich breite längliche Streifen schneiden. Dies ist deutlich leichter, wenn dazu ein Lineal verwendet wird. Falls tiefgefrorener Blätterteig ver

15 Min. normal 27.04.2016
bei 339 Bewertungen

ohne Ei, ohne Milchprodukte, ohne Soja

15 Min. simpel 26.02.2014
bei 698 Bewertungen

Das Rezept meines Vaters, der im wunderschönen Damaskus geboren wurde.

20 Min. normal 24.11.2008
bei 328 Bewertungen

ohne Kidneybohnen, ohne Fleisch, low carb

45 Min. simpel 14.10.2012
bei 39 Bewertungen

Chickensauce

10 Min. simpel 09.02.2016
bei 489 Bewertungen

Familienrezept

20 Min. normal 10.06.2008
bei 244 Bewertungen

für 1 kleines Brot und vier Brötchen

60 Min. normal 11.12.2018
bei 244 Bewertungen

locker, saftig und vegan

5 Min. simpel 29.10.2011
bei 118 Bewertungen

Die getrockneten Tomaten und die Mandeln im Blitzhacker so fein wie möglich hacken. Die Mandeln sollten danach die Konsistenz von Mandelgrieß haben. Die Knoblauchflakes, die Pfefferkörner, sowie das Meersalz im Mörser oder einer Kaffeemühle ebenfalls

15 Min. simpel 29.09.2008
bei 208 Bewertungen

für das Abenteuer am Lagerfeuer!

20 Min. simpel 06.02.2005
bei 28 Bewertungen

Die Menge ergibt 3 Flaschen à 700 ml. Zuerst die Bonbons ohne Folie in eine große Schüssel geben und mit dem Wodka versetzen, am besten über Nacht ziehen lassen, damit die Bonbons komplett aufgelöst sind. Dann den Multivitaminsaft dazugeben, gut d

5 Min. simpel 10.05.2016