„-löffelbiskuit“ Rezepte: Vegetarisch, Vegan, Frühling & Frucht 203 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frucht
Frühling
Vegan
Vegetarisch
alkoholfrei
Aufstrich
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Camping
Dessert
Deutschland
Dips
einfach
Eis
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Früchte
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getränk
Grillen
Haltbarmachen
Hauptspeise
kalorienarm
kalt
Kinder
Kuchen
Lactose
Likör
Nudeln
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Shake
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Tarte
Trennkost
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 613 Bewertungen

Die Erdbeeren pürieren. Den Zucker in das Wasser rühren, aufkochen lassen und wenn der Zucker ganz gelöst ist, erkalten lassen. Zuckersirup, Zitronensaft und Wodka zu den pürierten Erdbeeren geben und alles gut verrühren. Abfüllen und kalt stellen.

30 Min. simpel 07.10.2002
bei 27 Bewertungen

Die Erdbeeren waschen und putzen. In einen Mixer geben. Die Bananen schälen, klein schneiden und auch in den Mixer geben. Den Orangensaft dazugießen und alles fein pürieren. Möglich sofort servieren, da sich der Smoothie, je nach Leistungsstärke des

5 Min. simpel 28.07.2016
bei 23 Bewertungen

Den grünen Spargel in Stücke schneiden. Mit etwas Olivenöl in der Pfanne anbraten. Dann mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Wasser angießen und 5 Minuten dünsten lassen. Anschließend abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Kräuter

15 Min. simpel 19.04.2016
bei 212 Bewertungen

Erdbeermarmelade mit echter Vanille verfeinert

30 Min. simpel 24.04.2007
bei 101 Bewertungen

Zuerst die Erdbeeren mit kaltem Wasser waschen und das Grün entfernen. In einem Topf werden die Erdbeeren dann mit Gelierzucker und Zitronensaft gemischt und püriert. Danach die Stielansätze und die Blätter vom Rhabarber abschneiden und die Haut ent

40 Min. normal 05.01.2007
bei 71 Bewertungen

Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Gelierzucker und den aufgeschnittenen Vanilleschoten vermischen und einige Stunden - am besten über Nacht - stehen lassen. Dann den Rhabarber unter Rühren zum Kochen bringen und

30 Min. simpel 12.09.2008
bei 114 Bewertungen

Rhabarber putzen, in Stücke schneiden, Bananen in Stücke schneiden. Den Zitronensaft und den Gelierzucker untermischen. Einige Zeit ziehen lassen (1,5 Std. mindestens). Alles dann aufkochen lassen und 4 min. kochen lassen. Mit dem Zauberstab die Mas

15 Min. simpel 27.01.2007
bei 35 Bewertungen

Rhabarber waschen, putzen und in etwa vier Zentimeter lange Stücke schneiden. Die Ingwerknolle gut schälen und in sehr kleine Würfel schneiden, es sollte etwa ein EL sein. Ingwerwürfel, Rhabarberstücke und Gelierzucker in einem Topf gründlich vermisc

30 Min. normal 11.03.2005
bei 150 Bewertungen

Die Erdbeeren waschen, entstielen und pürieren, die Bananen schälen, in Stücke schneiden und pürieren. Die Früchte mit dem Zucker und dem Zitronensaft gut durchmischen und ca. 3 Stunden an einem kühlen Ort durchziehen lassen. In einem großen Topf (e

20 Min. simpel 11.02.2007
bei 50 Bewertungen

Den Zucker in einem kleinen Topf hellbraun karamellisieren. Mit Orangensaft, Balsamessig und Brühe ablöschen. So lange rühren, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Den Sud um die Hälfte einkochen lassen. 3 EL Olivenöl zugeben und abkühlen lassen

50 Min. normal 20.09.2002
bei 46 Bewertungen

Die Erdbeeren waschen und putzen. Dann die Erdbeeren vierteln und mit etwas Wasser, dem Zucker, Vanillepulver und Vanillezucker in einen Topf geben und 10 min bei schwacher Hitze köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und pürieren. Kurz aufkoch

15 Min. simpel 19.02.2007
bei 42 Bewertungen

grüner Smoothie

5 Min. simpel 11.05.2014
bei 27 Bewertungen

Den Zitronensaft mit dem Wasser, dem Spinat, den geschälten Kiwis und dem gewürfelten Apfel im Standmixer gut mixen, bis alles gut zerkleinert und vermischt ist. Sofort verzehren.

5 Min. simpel 04.08.2013
bei 63 Bewertungen

Alle Zutaten pürieren. Im Kühlschrank etwa 1 Stunde abkühlen lassen. In eine Eismaschine füllen und nach Geräteanleitung gefrieren. Alternativ die Masse in eine flache Schüssel geben und ins Tiefkühlfach stellen. Öfter umrühren. Nach ca. 3 Stunde

15 Min. simpel 26.05.2001
bei 16 Bewertungen

ein Geschmackserlebnis

30 Min. normal 12.11.2007
bei 16 Bewertungen

Energiekick für den Tag

5 Min. simpel 19.06.2015
bei 23 Bewertungen

Den Zucker in 500 ml Wasser unter Rühren langsam erhitzen, bis er sich aufgelöst hat. Die Ingwerscheiben dazugeben und mitkochen, bis der Geschmack sich entfaltet hat. Mit einem Schaumlöffel aus dem Zuckerwasser entfernen und die Rhabarberstücke hinz

15 Min. simpel 28.03.2005
bei 9 Bewertungen

Dieser leckere Ketchup aus Blaubeeren / Heidelbeeren ist ideal zum grillen und passt auch super zu Wild Rezepten

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 17 Bewertungen

reicht für 14 kleine Gläser

45 Min. simpel 29.09.2008
bei 6 Bewertungen

Die Milch erwärmen, bis sie lauwarm ist. Die Hefe in die Milch bröseln und mit dem Schneebesen in der Milch auflösen. Das Mehl und den Puderzucker in eine Rührschüssel geben und mit den restlichen Zutaten für den Teig in ca.5 Minuten zu einem geschme

15 Min. normal 11.04.2017
bei 2 Bewertungen

Die Erdbeeren putzen und zusammen mit dem Zitronensaft in einem Gefäß pürieren. Anschließend mit dem Puderzucker süßen. Den Puderzucker vorher sieben, da sich die Klümpchen schlecht auflösen. Alles mit etwas Wasser verdünnen.

10 Min. simpel 18.02.2016
bei 15 Bewertungen

Gesäuberte Erdbeeren im Mixer oder Quickchef fein zerkleinern. Ingwer schälen und auf der Haushaltsreibe fein reiben. Melissen- und Minzeblättchen klein hacken. Sämtliche Zutaten mit dem Gelierzucker und dem Zitronensaft in einen Topf geben und 4 Mi

30 Min. simpel 16.10.2006
bei 7 Bewertungen

eiskalte Erfrischung für heiße Tage

5 Min. simpel 17.08.2011
bei 15 Bewertungen

Einfaches Basisrezept

15 Min. simpel 10.07.2009
bei 7 Bewertungen

mit erfrischender Minze und feurigem Ingwer

25 Min. simpel 11.08.2010
bei 6 Bewertungen

der ultimative Sommer - Drink

15 Min. simpel 06.08.2009
bei 6 Bewertungen

Für den Erdnussdip: Den Ingwer und evtl. Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten für den Dip mit einem Zauberstab bzw. Standmixer vermengen, bis die Ingwerstückchen nicht mehr zu erkennen sind. Anschließend den Dip mit Chili

60 Min. normal 31.01.2019
bei 14 Bewertungen

ergibt 6 Gläser à 250 ml

20 Min. simpel 30.08.2010
bei 13 Bewertungen

Fragole all' aceto

10 Min. simpel 23.04.2001
bei 14 Bewertungen

lecker als Brotaufstrich oder als Dip

10 Min. simpel 24.06.2010