„Möhrchens“ Rezepte: Vegetarisch, Vegan & Schmoren 106 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 18 Bewertungen

Kürbis und Karotten schälen. Kerne entfernen, Kürbisfleisch und Karotten in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Olivenöl erhitzen, Zwiebel anbraten, Kürbis, Karotten, Gemüsebrühe und Knoblauch dazu geben und in ca. 10 Minu

15 Min. normal 24.09.2006
bei 19 Bewertungen

Fruchtig und exotisch - ein außergewöhnliches Rezept!

25 Min. normal 08.05.2009
bei 8 Bewertungen

sehr kalorienarm

25 Min. normal 27.06.2008
bei 1 Bewertungen

Die Karotten fein reiben. Den Ingwer schälen und fein hacken. Karotten und Ingwer im Sesamöl kurz anschwitzen. Das Koriandergrün untermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

15 Min. simpel 21.12.2011
bei 1 Bewertungen

vegan

15 Min. normal 09.09.2014
bei 1 Bewertungen

einfach, vegetarisch, vegan

10 Min. simpel 06.09.2018
bei 4 Bewertungen

Frühlingszwiebeln und Möhren in einer mit Öl erhitzten Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten anschwitzen. Die Brunnenkresse hinzufügen, unter Rühren ca. 5 Minuten garen. Sojasauce, Salz und Sesam einrühren. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salz

20 Min. simpel 12.12.2010
bei 1 Bewertungen

basisch, vegan

10 Min. simpel 03.12.2014
bei 5 Bewertungen

Weißkohlsalat mit Paprika, Möhren, Zwiebeln und Tomaten

15 Min. simpel 19.10.2011
bei 0 Bewertungen

aus geraspelten Möhren

10 Min. simpel 08.12.2013
bei 2 Bewertungen

für Vanille- und Zimtliebhaber

10 Min. simpel 12.02.2014
bei 1 Bewertungen

Kartoffel-Karotten-Selleriesalat bzw. Eintopf

30 Min. simpel 16.07.2012
bei 4 Bewertungen

einfach, vegetarisch, low-carb, gesund

10 Min. simpel 26.03.2016
bei 1 Bewertungen

Den Sellerie und die Möhren putzen und in grobe Stifte schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Zwiebelringe in Olivenöl anschwitzen, die Möhren zugeben und alles 2 min. dünsten. Danach die Selleriestifte zugeben. Alles noch einmal

30 Min. simpel 11.04.2014
bei 5 Bewertungen

auch zum Einkochen geeignet!

30 Min. simpel 20.10.2009
bei 5 Bewertungen

vegan und ohne Kohlenhydrate

20 Min. simpel 10.03.2015
bei 4 Bewertungen

Den Lauch putzen, dabei die grünen Blätter und das äußere Umhüllungsblatt entfernen. Die Stangen waschen, möglichst ohne sie aufzuschneiden, und in etwa 5 cm lange Stücke scheiden. Möhren putzen, schälen und klein würfeln. Das Öl in einem Topf erhi

20 Min. normal 01.08.2007
bei 1 Bewertungen

vegan, einfach, lecker

10 Min. simpel 19.11.2015
bei 3 Bewertungen

Die Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. Die getrockneten Pflaumen in kleine Stücke schneiden. Die Pinienkerne in eine Pfanne ohne Öl rösten und herausnehmen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren darin anbraten (etwa 3 min), da

20 Min. normal 28.05.2010
bei 53 Bewertungen

Rezept meiner Tante

30 Min. normal 23.07.2013
bei 117 Bewertungen

Diät, Trennkost, vegan

25 Min. simpel 29.03.2014
bei 2 Bewertungen

Die Möhren schälen und in feine Stifte schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel anschwitzen und das Currypulver hinzufügen. Die Möhren dazugeben, alles mit der Gemüsebrüh

30 Min. simpel 20.08.2018
bei 1 Bewertungen

Die Möhren waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse

20 Min. simpel 08.05.2013
bei 5 Bewertungen

pikanter Gemüseaufstrich

120 Min. pfiffig 24.05.2008
bei 1 Bewertungen

mit rauchigem Kidneybohnen-Dip und Gemüsesticks

20 Min. simpel 21.02.2017
bei 4 Bewertungen

sehr lecker und variabel - für jeden Geschmack

15 Min. normal 28.02.2008
bei 5 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. simpel 28.04.2010
bei 4 Bewertungen

kostengünstig, schnell und lecker

15 Min. simpel 25.11.2010
bei 174 Bewertungen

vegan und unglaublich lecker

60 Min. normal 07.08.2014
bei 17 Bewertungen

tolles Geschmackserlebnis

20 Min. normal 21.09.2009