„-crap“ Rezepte: Vegetarisch, fettarm, Frühling & Geheimrezept 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
fettarm
Frühling
Geheimrezept
raffiniert oder preiswert
Gemüse
kalorienarm
Vorspeise
Europa
Sommer
gekocht
Deutschland
Aufstrich
einfach
Schnell
Salat
Beilage
warm
Suppe
Hauptspeise
kalt
Basisrezepte
Dessert
cross-cooking
Haltbarmachen
Lactose
Vegan
spezial
Grillen
Trennkost
Salatdressing
Gluten
Malta
Nudeln
Auflauf
Saucen
Vollwert
Dips
Kartoffeln
Überbacken
Ostern
Frucht
Resteverwertung
Dünsten
Festlich
Diabetiker
Creme
Türkei
Herbst
Süßspeise
gebunden
Frühstück
Früchte
Snack
Braten
bei 465 Bewertungen

Spargelportionen in doppelter(!) Alufolie dicht einschlagen. Salzen, zuckern und mit etwas Butter bestücken. Im Backofen bei ca. 200 Grad backen. Ca. 15 Minuten für sehr bissfesten Spargel, wer es weicher mag, lässt ihn länger drin. Schmeckt viel ar

15 Min. simpel 19.02.2005
bei 14 Bewertungen

Zucchini halbieren und in Stücke schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, grob würfeln und mit den Zucchinistückchen in heißem Öl hellbraun anbraten. Thymian hinzugeben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe aufgie

30 Min. normal 21.08.2004
bei 53 Bewertungen

Kohlrabi schälen, halbieren und gar kochen. In der Zwischenzeit den Spinat andünsten und mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen, leicht abkühlen lassen, das Ei und den zerbröselten Schafskäse unterrühren. Die geschälten in Scheiben geschnittenen Apfel i

40 Min. normal 16.02.2005
bei 16 Bewertungen

ayurvedisch

10 Min. simpel 11.01.2005
bei 5 Bewertungen

erprobt und für gut befunden, reicht ca. für 15 Personen

30 Min. simpel 31.05.2007
bei 3 Bewertungen

Den Spargel (es können Reste sein oder Spargelbruch) in ca. 8-10 Minuten weich kochen. Mit dem Mixer fein zerkleinern. Die Masse mit dem Gelierzucker und dem Mark der Vanilleschote vermischen. Das Ganze aufkochen und dann 4 Minuten sprudelnd kochen

30 Min. simpel 19.07.2009
bei 3 Bewertungen

Patlicanezme

80 Min. normal 07.07.2005
bei 6 Bewertungen

Zuerst die Drillinge in ca. 20 Minuten gar kochen und danach pellen. Den Rhabarber in Scheibchen schneiden, in einen Topf geben, mit ein wenig Wasser bedecken und ganz kurz aufkochen lassen. Danach abkühlen lassen und mit Süßstoff abschmecken. Die Er

30 Min. normal 20.06.2009
bei 1 Bewertungen

und mit Bulgur, Weintrauben und Frühlingszwiebeln

30 Min. simpel 11.05.2007
bei 3 Bewertungen

Die Früchte eventuell etwas zerkleinern. Mit dem Saft zusammen in einen Topf geben. Den Zucker mit dem Pektin und dem Natriumcitrat vermischen. Dann zu den Früchten geben, gut verrühren, und unter Rühren 5 Minuten leicht simmern lassen. Manchmal enth

40 Min. simpel 21.07.2005
bei 1 Bewertungen

Nudeln mit Möhrengrün

60 Min. normal 31.10.2005
bei 1 Bewertungen

Vom Wiesenschaumkraut so viele Stängel, wie zwischen Daumen und Zeigefinger passen, wenn diese zum Kreis geschlossen werden. Das Wiesenschaumkraut kopfüber in ein hohes Gefäß mit Wasser tauchen und hin und her schwenken. Dann heraus nehmen, das Wass

40 Min. simpel 23.08.2005
bei 1 Bewertungen

Weidenröschen - Gänseblümchen - Gemüse

30 Min. normal 16.03.2006
bei 0 Bewertungen

Den Geflügelfond mit den Pfefferkörnern zusammen auf 700 ml einreduzieren. Dann die Primelblüten und die Chilischote dazu geben, den Topf vom Herd nehmen, und die Flüssigkeit erkalten lassen. In der Zwischenzeit die Blätterteigscheibe leicht ausroll

45 Min. pfiffig 23.08.2005
bei 0 Bewertungen

Salat mit Spitzwegerich und Wegwarte

45 Min. simpel 08.03.2006
bei 0 Bewertungen

Butterschmalz in einem passenden Topf erhitzen, die Frühlingszwiebeln, Schlüsselblumenblätter und die Kartoffelraffeln dazu geben, kurz anschwitzen lassen und mit dem Wein und der Brühe aufgießen. Alles ca. 25 Minuten köcheln lassen und eventuell noc

35 Min. normal 09.03.2006