„-apfeltaschen“ Rezepte: Vegetarisch, kalorienarm, Braten & Kartoffeln 58 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
kalorienarm
Braten
Kartoffeln
Hauptspeise
Gemüse
fettarm
einfach
Schnell
Resteverwertung
Snack
Studentenküche
Beilage
raffiniert oder preiswert
Herbst
Kartoffel
Lactose
Paleo
Sommer
Pilze
Europa
Vegan
Saucen
Vollwert
Dips
Winter
Frühling
Ei
Party
Deutschland
Diabetiker
Camping
Spanien
Trennkost
Kinder
Hülsenfrüchte
Süßspeise
Käse
Vorspeise
Geheimrezept
INFORM-Empfehlung
Gluten
Fingerfood
gekocht
Frucht
Brotspeise
Eier
Dessert
Früchte
Mexiko
warm
Griechenland
Salat
bei 56 Bewertungen

wie bei den großen Fastfood - Ketten

30 Min. normal 26.10.2010
bei 39 Bewertungen

Kartoffel-Zwiebel-Paprikapfanne

20 Min. simpel 09.12.2014
bei 52 Bewertungen

kalorienarm, würzig und sehr sättigend

15 Min. simpel 24.03.2010
bei 26 Bewertungen

leichtes, vegetarisches Gericht

25 Min. normal 09.03.2009
bei 96 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, Paprikaschote und Lauch waschen. Kartoffeln und Paprika in Scheiben, Lauch in Ringe schneiden. Die Pflanzencreme erhitzen, die Kartoffelscheiben darin goldgelb anbraten. Paprika und Lauch zufügen und alles in 10 - 15 Minuten

25 Min. normal 27.03.2008
bei 26 Bewertungen

Kartoffelpuffer

30 Min. simpel 08.11.2001
bei 111 Bewertungen

fettarm und ww-tauglich

15 Min. normal 31.10.2005
bei 111 Bewertungen

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln ca. 15 Min.kochen, pellen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Bohnen und Mais gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Paprika in grobe Würfel. Paprika, Zwiebeln und Kartoffelscheiben im heiß

35 Min. normal 16.05.2004
bei 9 Bewertungen

leckeres, leichtes Hauptgericht oder Beilage, WW-geeignet

8 Min. simpel 28.12.2011
bei 10 Bewertungen

Das Gemüse, die Kartoffel und das Brot in der Küchenmaschine klein raffeln. Es sollen feine Streifen entstehen. Ei, Gewürze, Haferflocken und die Sonnenblumenkerne dazu geben. Den Schnittlauch klein schneiden und dazu geben. Kurz ziehen lassen. Die

15 Min. normal 07.09.2011
bei 13 Bewertungen

kalorienarm und trotzdem ein Genuss

10 Min. simpel 23.10.2009
bei 19 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 02.05.2009
bei 4 Bewertungen

Einfach, schnell und lecker

10 Min. simpel 12.01.2016
bei 15 Bewertungen

Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel grob hacken. Kartoffel und Zwiebel in Olivenöl dünsten bis die Zwiebel glasig und die Kartoffel gar ist Eier in einer Schüssel schaumig schlagen und Kartoffel und Zwiebel dazu geben, gut miteinande

15 Min. simpel 06.05.2002
bei 9 Bewertungen

herrlich frisch für den Sommer

25 Min. normal 07.03.2010
bei 2 Bewertungen

leichtes Gericht für die Aufbautage nach dem Heilfasten

30 Min. normal 16.11.2013
bei 2 Bewertungen

mit Artischocken und Rosmarin

5 Min. simpel 05.02.2016
bei 11 Bewertungen

Die Pastinaken, Karotten und Kartoffeln grob reiben. Mit den Eiern, Mehl, Salz, Korianderpulver und ein wenig Honig vermischen. Etwas feingewiegtes Koriandergrün oder Petersilie unterrühren. Aus dem Teig in heißem Öl portionsweise kleine Puffer kross

15 Min. simpel 10.11.2001
bei 6 Bewertungen

für den kleinen Hunger, fettarm, ww geeignet

20 Min. simpel 07.03.2010
bei 6 Bewertungen

kalorienreduziert

30 Min. simpel 23.05.2006
bei 3 Bewertungen

WW 4,5 P

25 Min. simpel 19.10.2007
bei 15 Bewertungen

da darf auch mal gesündigt werden

30 Min. simpel 07.06.2007
bei 5 Bewertungen

Brat-Möhren-Kartoffeln an Feldsalat mit Kiwi-Joghurt-Senf-Dressing

30 Min. normal 24.02.2015
bei 5 Bewertungen

schnell, einfach, vegetarisch, Single, Resteverwertung

10 Min. simpel 19.03.2016
bei 2 Bewertungen

Gemüse putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In eine Auflaufform schichten und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Olivenöl würzen. Ca. 70 Minuten bei 180 °C Ober-Unterhitze backen. Pro Portion 300 Kcal

20 Min. simpel 24.03.2019
bei 3 Bewertungen

WW-tauglich, schnell und lecker

15 Min. simpel 14.01.2014
bei 3 Bewertungen

vegan

30 Min. normal 29.03.2014
bei 3 Bewertungen

Eier verquirlen, salzen, pfeffern, etwas geriebene Muskatnuss dazugeben. Außer Tomaten alles Gemüse dazugeben, gut verrühren. Mehl untermischen. Öl in Pfanne erhitzen, Puffer ausbacken. Auf Tellern geschnittene Tomaten anrichten, Puffer dazugeben,

30 Min. simpel 04.11.2007
bei 7 Bewertungen

deftig-rustikaler Kartoffel-Gemüsemix für die Familie

30 Min. normal 25.11.2009
bei 1 Bewertungen

Den grünen Spargel in mundgerechte Stücke schneiden (2 - 3 cm lang) und mit in Scheiben geschnittene Kartoffeln in einer Pfanne in Kokosöl ca. 10 Min. braten. Die Tomaten und den Bärlauch dazugeben und weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Al

10 Min. normal 26.04.2016