„Salz“ Rezepte: Vegetarisch, Fingerfood & Mehlspeisen 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fingerfood
Mehlspeisen
Vegetarisch
Backen
Braten
Camping
Dessert
einfach
Europa
Frittieren
Frühstück
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
kalt
Käse
Kinder
Kuchen
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Russland
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Vorspeise
warm
bei 618 Bewertungen

französische, hauchdünne Pfannkuchen

30 Min. simpel 08.05.2002
bei 18 Bewertungen

Sehr lecker, gesund und variabel!

45 Min. normal 04.11.2010
bei 1 Bewertungen

Fingerfood mit dem Frühlingsklassiker

30 Min. normal 03.06.2009
bei 31 Bewertungen

vom meiner russischen Oma, süß oder deftig...aber immer lecker

30 Min. normal 08.06.2009
bei 27 Bewertungen

Snack

80 Min. normal 14.08.2009
bei 0 Bewertungen

ergibt 2 Pfannkuchen

10 Min. simpel 18.08.2011
bei 10 Bewertungen

kleine Fladen aus Italien, in der Pfanne ohne Fett gebacken

60 Min. normal 11.08.2013
bei 1 Bewertungen

Teig: Die Chilischote entkernen, in feine Ringe schneiden und mit Mehl, Salz und Wasser zu einem Teig verkneten. Teile den Teig in sechs gleiche Teile und forme diese zu kleinen Kugeln. Rolle nun mithilfe eines Nudelholzes die Teigkugeln zu 6 flache

30 Min. normal 19.08.2011
bei 3 Bewertungen

Aus dem Mehl, den Eiern und der Milch einen Pfannkuchenteig bereiten, in die Teigmasse 3 EL gehackte gemischte Kräuter, Salz und Pfeffer geben, dann ca. 1/2 Stunde ruhen lassen. Die Steinpilze einweichen, dann gut ausdrücken. Den Mangold waschen, p

60 Min. normal 31.07.2012
bei 1 Bewertungen

mit Haselnüssen und Honig, ergibt ca. 30 Stück

60 Min. normal 18.01.2010
bei 13 Bewertungen

ähnlich wie Pöffertjes - aber ohne die spezielle Pfanne

50 Min. simpel 11.06.2007
bei 2 Bewertungen

Die Hefe in ca. 100 ml erwärmter Milch auflösen und ca. 10 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Eigelbe und die restliche lauwarme Milch schaumig rühren. Mehl, Salz und Hefegemisch unterrühren. Das Ganze zugedeckt an eine

30 Min. simpel 09.05.2009
bei 1 Bewertungen

altes oberschwäbisches Familienrezept

45 Min. normal 10.03.2007
bei 3 Bewertungen

Die Zutaten zu einem Teig verkneten, der etwa die Konsistenz eines Nudelteigs hat. Solange mit der Hand kneten, bis sich Blasen zeigen. Dann in kleine Portionen, etwa von der Größe eines kleinen Apfels teilen. Diese gut einmehlen und durch die Nude

120 Min. normal 28.02.2012
bei 1 Bewertungen

Brixentaler Spezialität - unser Rezept. Ergibt ca. 30 Krapfen in Handtellergröße. Pro Person rechnet man in etwa 5 - 7 Stück.

30 Min. normal 20.08.2013
bei 7 Bewertungen

Pikante Waffeln

20 Min. normal 28.06.2007
bei 1 Bewertungen

in der Fritteuse gebacken

30 Min. normal 30.12.2012
bei 3 Bewertungen

kalt oder warm, einfach lecker!

20 Min. simpel 06.05.2012
bei 7 Bewertungen

einfach und lecker

15 Min. normal 11.10.2016
bei 1 Bewertungen

Aus normalem Maismehl

30 Min. simpel 07.09.2015
bei 10 Bewertungen

leichter als gedacht und total lecker

20 Min. simpel 13.10.2014
bei 14 Bewertungen

Quark-Krapfen ideal zum Karneval

30 Min. simpel 08.02.2013
bei 1 Bewertungen

Fingerfood, Häppchen

30 Min. normal 07.07.2011
bei 2 Bewertungen

Die Maiskörner mit Mehl, Maismehl, Backpulver, Paprika und Salz in einer Schüssel mischen. Das Ei mit der Buttermilch verschlagen, die ganz fein gehackte Zwiebel dazugeben und rasch mit der Mehlmischung verrühren. Eine Bratpfanne zu einem Drittel m

20 Min. normal 13.02.2007
bei 1 Bewertungen

ganz einfach, lässt sich vorbereiten, ergibt etwa 25 Krapfen

60 Min. normal 05.03.2008
bei 1 Bewertungen

wie süße Pizza, ergibt 6 Stück.

15 Min. normal 12.07.2011
bei 3 Bewertungen

Ohne Ei + Milch o.ä. - prima zum Füllen geeignet, wie pikante Eierkuchen

20 Min. simpel 20.11.2006
bei 3 Bewertungen

Menge für ca. 40 kleine Puffer

25 Min. simpel 04.06.2007
bei 4 Bewertungen

gefüllt mit Quark und Frischkäse

30 Min. simpel 04.02.2010
bei 0 Bewertungen

Für etwa 45 Stück

60 Min. normal 25.03.2009