„Gemüse“ Rezepte: Vegetarisch, einfach, Braten & Herbst 437 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
einfach
Braten
Herbst
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
Sommer
Winter
raffiniert oder preiswert
Beilage
Snack
Vegan
Studentenküche
Kartoffeln
warm
Vorspeise
Europa
Resteverwertung
Gluten
Ei
Nudeln
Lactose
Pilze
fettarm
kalorienarm
Camping
Salat
Pasta
Vollwert
Saucen
Italien
Eier
Low Carb
Kartoffel
Käse
Paleo
kalt
Dips
Fingerfood
Kinder
Hülsenfrüchte
Deutschland
Reis
Getreide
ketogen
Frühling
Mehlspeisen
Halloween
Frucht
Asien
Party
Diabetiker
Eier oder Käse
Brotspeise
Trennkost
Früchte
Mittlerer- und Naher Osten
Frühstück
Afrika
Salatdressing
Indien
Türkei
Backen
Spanien
Osteuropa
gekocht
Frankreich
Marokko
Süßspeise
Griechenland
China
Wok
ReisGetreide
Festlich
INFORM-Empfehlung
Rind
Krustentier oder Muscheln
Suppe
Österreich
gebunden
Aufstrich
Südafrika
Grillen
Geheimrezept
Meeresfrüchte
Tarte
Großbritannien
Mexiko
 (190 Bewertungen)

Vegetarische Döner-Variante

20 Min. normal 19.03.2007
 (39 Bewertungen)

Die in feine Ringe geschnittene Chilischote zur Gemüsebrühe geben. Den Bulgur damit übergießen und gute 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel, Paprika und Zucchini putzen und in Würfel schneiden. Das ganze Gemüse in wenig Olivenöl

15 Min. normal 09.07.2008
 (4 Bewertungen)

vegetarisch und lecker

10 Min. simpel 26.10.2017
 (12 Bewertungen)

Zwiebeln und Knoblauch in Öl anschwitzen, die klein geschnittenen Zucchini, Tomaten und den Ingwer zufügen. Alles braten, bis es fast gar ist, dann die klein geschnittenen Kartoffeln dazugeben. Weiter braten und mit Gemüsebrühe, Pfeffer und Oregano a

20 Min. simpel 05.11.2009
 (3 Bewertungen)

Perfekte Beilage zu Fisch und Fleisch!

20 Min. normal 07.09.2010
 (5 Bewertungen)

süß-pikante Beilage z.B. zu gebratenem, gekochtem oder eingelegtem Fisch oder Fleisch

20 Min. normal 03.04.2012
 (24 Bewertungen)

vegetarisch, leicht

20 Min. normal 07.09.2007
 (9 Bewertungen)

Die Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen und längs in dünne Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, längs vierteln, die Kerne herausschneiden und mit dem Sparschäler längs in Streifen hobeln. Die Möhren schälen und ebenfalls mit dem Sparschäl

30 Min. normal 19.07.2008
 (0 Bewertungen)

glutenfrei, vegan

40 Min. simpel 05.01.2013
 (1 Bewertungen)

vegetarisches Blitzgericht

20 Min. normal 17.08.2011
 (3 Bewertungen)

super Fleischalternative!

30 Min. normal 10.10.2011
 (36 Bewertungen)

herbstliches Gemüse mal anders

45 Min. simpel 29.08.2014
 (0 Bewertungen)

Brokkoli putzen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, kalt abschrecken. Paprika putzen, entkernen und in Rauten schneiden. Mozzarella abtropfen und würfeln (grobe Würfel). 2 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Paprika dar

20 Min. simpel 18.03.2005
 (2 Bewertungen)

WW 4,5 P

20 Min. normal 22.10.2007
 (1 Bewertungen)

Den Salat, die Pilze und das Gemüse waschen und putzen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Gemüse in feine Scheiben bzw. Streifen schneiden. Ein großes Backblech mit Olivenöl bestreichen, darauf das geschnittene Gemüse und die Pilze legen, evtl.

35 Min. simpel 06.01.2013
 (0 Bewertungen)

Die Sojanudeln wie auf der Packung beschrieben kochen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden und in 2 EL Olivenöl bissfest braten. Mit Pfeffer, Salz und Majoran würzen. Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Das gebratene Gemüse und die Nudeln

20 Min. simpel 14.07.2009
 (5 Bewertungen)

mit knackigem Gemüse und einer süß-würzigen Sauce

20 Min. simpel 21.01.2019
 (8 Bewertungen)

auch für anderes Gemüse geeignet

20 Min. simpel 20.11.2007
 (2 Bewertungen)

mit viel Gemüse

30 Min. simpel 14.01.2014
 (1 Bewertungen)

Gemüse grob zerkleinern (geht im angetauten Zustand am besten im Mixer) mit den anderen Zutaten vermischen, mit Salz abschmecken. Burger formen (nicht zu dick), in Semmelmehl wenden oder auch eine richtige Panade mit Ei und in Öl ausbacken.

20 Min. simpel 29.04.2010
 (98 Bewertungen)

auch Gemüsepuffer

30 Min. simpel 21.04.2008
 (3 Bewertungen)

Ein grandioses Rezept meiner Uroma.

10 Min. simpel 29.07.2008
 (98 Bewertungen)

Den Wirsing putzen und in feine Streifen schneiden. In einem Topf die Butter schmelzen lassen und die Wirsingstreifen darin gut anbraten. Mit Wasser und süßer Sahne ablöschen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer gut würzen. Weiterhin noch etw

25 Min. normal 11.06.2007
 (1 Bewertungen)

mit einem ölfreien Dressing

30 Min. simpel 19.02.2019
 (63 Bewertungen)

sehr einfach und sehr wohlschmeckend

5 Min. simpel 03.05.2012
 (23 Bewertungen)

Das Olivenöl mit dem Honig und den Gewürzen verrühren und zur Seite stellen. Die Kartoffeln und die Möhren schälen und in kleine, möglichst gleich große Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Man kann, wenn man will,

10 Min. simpel 29.12.2013
 (33 Bewertungen)

mit Knoblauch und Rosmarin

20 Min. simpel 29.09.2016
 (7 Bewertungen)

aus dem Ofen

20 Min. simpel 14.11.2010
 (21 Bewertungen)

Die fein geschnittenen Schalotten, das Kürbisfleisch, den Knoblauch und die Gewürze in einer Schüssel miteinander mischen. Die Eier dazugeben und mit Mehl verrühren bis ein zähflüssiger Teig entsteht. Den Teig am besten noch etwas stehen lassen, bevo

30 Min. normal 08.11.2008
 (28 Bewertungen)

Die Kohlrabi schälen, in Scheiben von ca. 1 cm Dicke schneiden, salzen und pfeffern, erst in Mehl, dann in Ei und Paniermehl wenden. In einer beschichteten Pfanne Magarine heiß werden lassen und die Kohlrabischeiben braten, jede Seite ca. 5 Minuten.

10 Min. simpel 18.08.2007