„Apfelpfannkuchen“ Rezepte: Vegetarisch & Schnell 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 346 Bewertungen

der Klassiker auf neue Art, ohne Fett gebacken

20 min. simpel 25.02.2009
bei 30 Bewertungen

ergibt etwa 4 kleine Pfannkuchen oder mehrere Puffer

15 min. simpel 16.11.2010
bei 8 Bewertungen

eine runde Sache

40 min. normal 25.11.2009
bei 9 Bewertungen

sehr zu empfehlen

15 min. simpel 08.07.2008
bei 7 Bewertungen

Mehl, Milch und Salz zu einem dünnflüssigen Teig verquirlen und ca. 30 Min. ausquellen lassen. Dann die Eier und die restlichen Zutaten mit dem Teig verrühren. Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden, das Kerngehäuse entfernen. Öl in der Pfanne e

20 min. simpel 24.03.2004
bei 9 Bewertungen

fruchtig und herzhaft

40 min. normal 12.12.2011
bei 3 Bewertungen

Die Äpfel schälen (hier schmecken auch Kirschen, Blaubeeren oder Rhabarber) vierteln und daraus 3 – 4 mm dicke Scheiben schneiden. Mehl, Eier, Zucker (je nachdem, wie sauer die Früchte sind, ruhig ein bisschen mehr benutzen) Backpulver, Salz und Butt

25 min. simpel 26.01.2009
bei 1 Bewertungen

ergibt 3 dickere oder 4 dünne Pfannkuchen

30 min. simpel 21.04.2014
bei 0 Bewertungen

Die Eier in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren. Dann das Mehl und den Zucker dazugeben und solange verrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Die Milch und das Salz unterrühren und den Teig für 15 Minuten ruhen lassen. De

20 min. normal 15.06.2015