„Aubergine Vegan“ Rezepte: Vegetarisch, Schnell, Vegan & Herbst 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

auch zum Einkochen geeignet!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gut sättigendes veganes Hauptgericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vegetarisch und vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan, lecker und fettarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einer hohen Pfanne Olivenöl erhitzen. Zucchini, Auberginen und Knoblauch dazugeben und leicht anbraten. Pizzatomaten und passierte Tomaten sowie die Kräuter und Gewürze dazugeben und aufkochen lassen. Alles 3-4 Minuten auf niedrigster Stufe köchel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Zwiebel in Würfel schneiden und im Olivenöl glasig anbraten. Die frischen Tomaten und Auberginen würfeln (ca. 1 x 1 cm), bei den Tomaten ruhig die Schale dran lassen. Alle Tomaten und Auberginenwürfel zu den Zwiebeln geben und kurz mit anschwitze

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die vegetarische Blitzpfanne

access_time 7 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ww - geeignet, fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ägyptisches Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

Den Backofen auf höchster Stufe vorheizen. Halbierte und mit der Gabel eingestochene Auberginen mit der Schnittseite nach unten im Backofen auf einen Rost legen und ca. 30 Minuten backen, bis sie weich sind. Das Fruchtfleisch heraus löffeln. Die Kn

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schmeckt nach Süden

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

Römertopf wässern. Gemüse waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zwiebel pellen, vierteln und in Scheiben schneiden. Knoblauch pellen und hacken. Gemüse, Zwiebel und Knoblauch bunt gemischt in den Römertopf füllen, zwischendurch immer wieder mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2002
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aubergine, Zucchini und Paprika putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in Öl anbraten. Sesam zufügen und etwas rösten. Zuerst die Paprikawürfel dazu geben, dann Aubergine und Zucchini und alles kurz anbraten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckere Antipasti, Beilage zu Gegrilltem oder Frühstück

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

orientalisch, WW geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schmeckt auch Nicht-Vegetariern

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Pasta nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Pilze putzen und blättrig schneiden. Die Aubergine klein würfeln, den Knoblauch fein hacken oder zerdrücken. Die Tomaten etwas zerkleinern, den Saft auffangen. Die Petersilie hacken. Champignon

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leicht scharf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aubergine, Zucchini, Möhren und Champignons putzen und klein schneiden, aber nicht zu fein. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. In Sonnenblumenöl glasig dünsten. Gemüsebrühe mit heißem Wasser verrühren und zusammen mit den ganzen Zutaten

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (211)

Gemischte italienische Antipasti aus dem Backofen - lecker!

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Wasser zum Kochen bringen. Den Reis waschen, in das kochende Wasser geben und gar kochen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Aubergine in kleine, dünne Stifte schneiden. Nacheinander in einen Topf mit etwas heißem Öl geb

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus der Küche meiner kenianischen Mama

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

köstlich und gesund!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Tomatensoße und Eblyweizen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Auberginen oben und unten abschneiden ebenfalls halbieren und in Scheiben schneiden. Die Pilze putzen und vierteln. Karotten und Kohlrabi schälen, in Scheiben schneiden und

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft: 175 Grad). Zucchini, Aubergine und Paprika putzen und waschen. Die Gemüsezwiebel schälen. Alles in mundgerechte Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Ein tiefes Backblech mit Oliv

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zwiebeln in Olivenöl glasig dünsten, Knoblauch und Auberginen hineingeben und unter häufigem Rühren 8 - 10 Minuten braten, bis die Auberginen leicht angebräunt sind. Zucchini und Chili dazugeben, 2 Minuten mitbraten. Jetzt kommen Bohnen, Tomaten,

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Türkisches Gemüsegericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Gemüse waschen, trocken tupfen und putzen. Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen, einige Minuten ziehen lassen, dann trocken tupfen und die Scheiben halbieren. Den Brokkoli in Röschen teilen, ca. 5 Minuten blanchieren, dann abschrecken und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2009