„Aubergine Vegan“ Rezepte: Vegetarisch, Schnell, Vegan & Beilage 46 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

auch zum Einkochen geeignet!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aubergine in leckerer Panade ohne Ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

vegan und trotzdem lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bulgur mit Aubergine, vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

leckere Beilage - z. B. zu Brathähnchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Auberginen in 3x3 cm große Würfel schneiden. 3 Esslöffel Öl in einem Wok erhitzen, die Hälfte der Auberginen zugeben und bei starker Hitze 5 Minuten unter ständigem Rühren braten, bis sie gut gebräunt sind. Die Auberginen auf einen Teller geben

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

nach Omas Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Knoblauch und Sojasauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Beilage - Antipasti

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Aubergine in Scheiben schneiden und mit Salz bestreut 20 min. abtropfen lassen. Abspülen und trocken tupfen. In Öl von jeder Seite braun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit fein gehobelten Knoblauchscheibchen und zerzupften Basilikumblät

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Auberginen waschen, putzen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit 1 EL Salz bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen. Den Knoblauch schälen und mit dem Oregano fein hacken. Die Auberginen kalt abspülen, ausdrücken und mit einem Küchenkrepp tro

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die vegetarische Blitzpfanne

access_time 7 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ww - geeignet, fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ganz einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lange grüne Auberginen mit Stohpilzen, Chilis und Basilikum

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Aubergine oben und unten abschneiden. Etwas schälen und in Scheiben schneiden. 1/2 Stunde in Wasser einlegen, anschließend 4 - 5 Scheiben zusammen ausdrücken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Scheiben darin von beiden Seiten brate

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die äußersten Enden der Auberginen entfernen und die Auberginen seitlich flach abschneiden. Noch einmal längs teilen, um zwei etwa 1 cm dicke Scheiben zu erhalten. 1 TL Salz gleichmäßig über die Scheiben verteilen und etwa 20 Minuten lang in eine Sch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit frischer Minze, Knoblauch und Chili

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegan und eine leckere Grillbeilage

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, basisch, GAT gerecht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Philippinische marinierte Auberginen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Contorno di melanzane

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

ägyptisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (68)

Zucchini, Zwiebel, Knoblauch und Paprika in Würfel schneiden. Wer mag, kann die Paprika häuten. Dazu die Paprika vierteln und entkernen, dann bei 200 Grad für 15 Minuten in den Ofen geben und die Haut abziehen. Zum Schluss die Aubergine würfeln, da s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Melanzani waschen, halbieren und mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech legen. Die Schnittseite noch jeweils mit einem Längsschnitt einschneiden. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

Römertopf wässern. Gemüse waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zwiebel pellen, vierteln und in Scheiben schneiden. Knoblauch pellen und hacken. Gemüse, Zwiebel und Knoblauch bunt gemischt in den Römertopf füllen, zwischendurch immer wieder mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Gemüse und Kartoffeln putzen und in grobe Stücke schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen. Alles zusammen mit Rosmarin und Thymian auf einem Backblech mit Rand verteilen, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer gut vermischen. Im vorgeheizten Ofen (U/O-Hit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schnell und einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2015