„Vollwert Rote Linsen“ Rezepte: Vegetarisch & raffiniert oder preiswert 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (69)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (61)

Vollwertiges vegetarisches Hauptgericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

sehr variabel in der Gemüseauswahl!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (223)

vegetarische Bologneser Sauce mit roten Linsen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die klein gehackte Zwiebel in Öl glasig anschwitzen, die roten Linsen dazu geben. Kurz mitbraten, dann mit der Kokosmilch ablöschen. Dabei bleiben und wenn nötig, noch etwas Wasser nachgießen. Mit Curry, Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen. In ca. 10 b

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

einfach nur so als Snack oder als Beilage zu orientalischen Gerichten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Apfel schälen und in Stückchen schneiden, Zwiebeln und Sellerie in dünne Ringe schneiden, alles in heißem Öl ca. 3 - 5 Minuten anbraten. Knoblauch und Curry dazugeben, gut umrühren. Linsen und Brühe hineingeben und bei wenig Hitze ca 10 - 15 Minuten

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Linsen in ungesalzenem Wasser etwa 10 Minuten kochen, so dass sie nicht mehr hart, aber auch noch nicht ganz zerfallen sind. Abtropfen und abkühlen lassen. Die Ananas in kleine Stückchen schneiden. Die weißen Teile der Frühlingszwiebeln und etwa

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Weizen mit zwei Tassen Wasser in einen Topf geben, aufkochen lassen und über Nacht quellen lassen. Die Aprikosen in einer Tasse mit Wasser einweichen. Die Möhren in Stifte und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Den Knoblauch durchpressen.

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schmackhafter Reisauflauf mit Linsen, sehr gesund!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Linsen mit dem doppelten Volumen Wasser und etwas Salz aufkochen lassen, dann die Hitze stark reduzieren oder sogar ganz ausschalten. Sie sind nach ca. 15 Minuten gar und sehr weich. Paprika, Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Mit d

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (72)

Nepalesisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Stiele der Champignons herausdrehen. Lamellen herauslösen. Pilzköpfe innen mit Salz und Pfeffer würzen. Pilzhüte mit der Öffnung nach oben in eine mit Butter eingefettete Gratinform legen. Weißwein dazugießen. Pilzstiele klein hacken, mit Zwiebeln,

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, eifrei - reicht für 12 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2009