„Kakaopulver“ Rezepte: Vegetarisch & raffiniert oder preiswert 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
einfach
Gluten
Backen
Lactose
Schnell
Kuchen
Dessert
Winter
Kinder
Vegan
Party
Weihnachten
Herbst
Studentenküche
Kekse
Süßspeise
gekocht
USA oder Kanada
Frucht
Geheimrezept
Europa
Frühstück
Resteverwertung
fettarm
Hauptspeise
Snack
kalorienarm
Konfiserie
Nudeln
Festlich
Creme
Basisrezepte
Sommer
Pasta
Deutschland
Vollwert
Mehlspeisen
Getränk
Torte
Vorspeise
Fingerfood
kalt
Halloween
Australien
ketogen
Kakao
Getreide
kaffee
tee
Russland
Italien
Saucen
Haltbarmachen
Reis
warm
Gemüse
Brotspeise
Punsch
cross-cooking
Eis
Ostern
Großbritannien
Shake
Babynahrung
Aufstrich
Österreich
Diabetiker
Frühling
Silvester
Low Carb
 (72 Bewertungen)

Ruck-zuck gemacht und soooo lecker, ergibt ca. 16 Stück

20 Min. simpel 18.11.2007
 (98 Bewertungen)

7 min. Rührkuchen, ein Geschenk aus der Küche

10 Min. simpel 23.02.2010
 (101 Bewertungen)

Geschenkidee

10 Min. simpel 06.03.2004
 (5 Bewertungen)

Grundrezept

30 Min. simpel 13.01.2007
 (104 Bewertungen)

für eine 25-er Kastenform

15 Min. simpel 01.08.2007
 (13 Bewertungen)

süße Variante

15 Min. simpel 20.08.2008
 (2 Bewertungen)

leckerer Kaffee mit Schuss

10 Min. simpel 13.02.2010
 (1 Bewertungen)

Je 150 g Zucker mit Zimt und Kakaopulver mischen. Mit je 1 - 2 TL kaltem Wasser beträufeln. Gut verrühren, bis der Zucker wie körniger Sand aussieht. In dekorative Eiswürfelbehälter füllen, fest anpressen und sofort auf ein Tablett stürzen. Bei Zim

10 Min. simpel 28.04.2008
 (0 Bewertungen)

Super schnell und nah am Original! - Oder besser?

5 Min. simpel 18.08.2008
 (68 Bewertungen)

Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, restliche Zutaten bis auf Kakao dazugeben. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Backform geben. Kakao sieben, unter den Rest des Teiges rühren. Auch in die Backform geben, mit einer Gabel das Marmormuster unt

15 Min. simpel 28.07.2003
 (7 Bewertungen)

ohne Backen

5 Min. simpel 13.06.2007
 (0 Bewertungen)

Maronen schälen und 1 Stunde kochen. Schalenreste entfernen, Maronen fein pürieren und restliche Zutaten mit vermengen. Die Masse auf Frischhaltefolie stürzen und eine Wurst daraus formen. Kühl stellen und 1 Stunde fest werden lassen. In Scheiben

25 Min. simpel 28.04.2008
 (18 Bewertungen)

sehr beliebt bei Kindern, perfekter Start in einen kalten Wintertag!

10 Min. simpel 24.04.2009
 (2 Bewertungen)

einfach, für überreife Bananen

5 Min. simpel 19.08.2019
 (124 Bewertungen)

hält sich 6 Monate frisch

20 Min. simpel 19.05.2007
 (111 Bewertungen)

Den Backofen auf 180-190°C vorheizen. Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Die Schokolade in kleine Stückchen zerbrechen. Mehl, Kakaopulver, Natron und Salz in einer Schüssel verrühren. Die Butter zerlassen und mit Zucker, Eiern, Milch und Va

15 Min. pfiffig 22.10.2005
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten zu einem cremigen Shake mixen und in ein großes Glas oder in mehrere Gläser füllen. Dieser Shake hat extrem viel Eiweiß und verhältnismäßig wenig Kohlenhydrate. Pro Portion 432 Kcal

5 Min. simpel 15.06.2019
 (8 Bewertungen)

verschenken Sie mal eine Backmischung zum Selbermachen, kostet fast nichts und ist was Besonderes

10 Min. simpel 24.01.2009
 (27 Bewertungen)

sandig - zarte Plätzchen mit Lieblingsplätzchen - Charakter

45 Min. normal 21.02.2007
 (2 Bewertungen)

einfach, vegetarisch, kalorienarm

5 Min. normal 24.05.2018
 (0 Bewertungen)

das Müsli für Klein und Groß für früh und spät

10 Min. simpel 29.08.2009
 (4 Bewertungen)

Von den Biskuitplätzchen 30 Stück beiseite legen. Für den Teig die restlichen Plätzchen reiben, mit 120g Puderzucker, 80g weicher Butter, 1 EL Rum und einem Ei verkneten. Aus dem Teig Kugeln formen. Diese in Kakao wälzen und in eine Form (idealerweis

40 Min. simpel 16.04.2009
 (269 Bewertungen)

extra-schokoladige und extra knusprige Schoko-Cookies

30 Min. simpel 11.04.2007
 (1 Bewertungen)

Alle trockenen Zutaten bis auf die Schokolade gut vermengen. Dann 6 EL von den 500 ml Milch in die Mischung geben und gut verquirlen. Es sollte sehr flüssig sein, wenn es an Flüssigkeit nicht reicht, ruhig noch einen kleinen Schuss dazugeben. Den Res

10 Min. normal 01.03.2019
 (6 Bewertungen)

Den Mascarpone erst direkt vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, dann alle Zutaten miteinander vermischen (am besten geht es, wenn man das Ganze mit den Händen verknetet). Aus der Masse pralinengroße Kugeln formen, diese in einer kleinen Sc

10 Min. simpel 29.12.2005
 (15 Bewertungen)

Eiweiß steif schlagen. In einer anderen Rührschüssel Eigelb, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Wasser und Öl unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Eiweiß vorsichtig unterheben. Teig halbieren und unter eine Hälfte Kakao u

30 Min. normal 08.03.2003
 (17 Bewertungen)

Einfach alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Dann die Masse mit feuchten Händen zu Kugeln formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und flachdrücken. Backofen auf 180°, Blech rein, und warten, bis es anfängt zu duft

20 Min. simpel 05.10.2004
 (7 Bewertungen)

sehr kalorienarm und super lecker; WW - geeignet

10 Min. simpel 12.07.2008
 (7 Bewertungen)

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen, da die Muffins sehr saftig sind und sonst schwer aus der Form gehen. Schokolade grob raspeln. Zucchini schälen und grob reiben. Butter, Zucker, Eier, Öl, Joghurt

25 Min. normal 15.12.2006
 (14 Bewertungen)

Resteverwertung oder Verwertung von zerbröselten Keksen

10 Min. simpel 05.01.2009